Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Alsdorf



Ehejubiläen bei der Stadt Alsdorf anmelden

Alsdorf

Alsdorf. Seit vielen Jahren gratuliert die Stadt Alsdorf zu Ehejubiläen, sei es zur Goldenen Hochzeit (50 Jahre), Diamantenen Hochzeit (60 Jahre), Eisernen Hochzeit (65 Jahre) oder zur Gnadenhochzeit (70 Jahre). Der Bürgermeister oder seine Stellvertreter überbringen die Glückwünsche der Stadt zu den Ehejubiläen.

Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Alsdorf

Alsdorf. Den Volkstrauertag am Sonntag, 18. November, begeht die Stadt Alsdorf gemeinsam mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge traditionell im Rahmen einer Feierstunde am Ehrenmal im Südpark am Übacher Weg, teilt das Presseamt der Stadt Alsdorf mit. Es werden auch Bürgermeister Gerd Leers der Gemeente Brunssum sowie Vertreter des dortigen Partnerschaftskomitees an den Veranstaltungen teilnehmen. Begonnen wird der Volkstrauertag um 11.15 Uhr mit dem gemeinsamen Besuch der Messe in der St.-Castor-Kirche in Alsdorf.

Schillerstraße während Gedenkfeier für den Verkehr gesperrt

Alsdorf

Alsdorf. Aus Anlass der Gedenkveranstaltung am Freitag, 9. November, am Gedenkstein der ehemaligen Synagoge in der Schillerstraße 34 in Hoengen ist die Schillerstraße an diesem Tag in der Zeit von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Bereich zwischen der Straße Im Franchsfeld und der Wiesenstraße für den allgemeinen Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird eingerichtet. Im gesperrten Bereich ist in der Zeit von 17.30 Uhr bis 20 Uhr ein Halteverbot gültig. Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge in diesem Zeitraum andernorts abzustellen. (apa)

Kanalsanierung: Teilstück des Übacher Wegs in Alsdorf wird gesperrt

Alsdorf

Alsdorf. Auf einer Länge von gut zehn Metern muss der Kanal im Übacher Weg in Alsdorf erneuert werden.  Dazu ist eine Vollsperrung des Teilabschnittes erforderlich. Von Montag bis Freitag, 5. bis 9. November, wird der Übacher Weg zwischen den Einmündungen Robert-Koch-Straße und Grünstraße gesperrt sein. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. (apa)

 

Alsdorfer Kunstverein stellt Arbeiten von Hans Maas vor

Alsdorf

Alsdorf. Erdige, gedämpfte Farbtöne bestimmen viele Bilder von Hans Maas. Der 1957 am Niederrhein geborene Künstler setzt auf starke Farbkontraste, die innerhalb der abstrakten Kompositionen Spannungen erzeugen. Maas lebt seit vielen Jahren in Köln und nutzt für seine Bilder nicht immer die klassische Leinwand. Auch Bretter und verwitterte Hölzer dienen ihm des öfteren als Arbeitsflächen.

Stolpersteine werden zur Gedenkveranstaltung verlegt

Alsdorf

Alsdorf. Erneut möchte der Arbeitskreis „Wider das Vergessen" in Alsdorf an jüdische Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Am Freitag, 9. November, 18 Uhr, werden sechs „Stolpersteine" des Künstlers Gunter Demnig verlegt. Bürgermeister Alfred Sonders, Mitglieder des Arbeitskreises und junge Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde werden sechs Steine an der Jülicherstraße 124 in Hoengen verlegen, die die Namen des Malers Benjamin Weil, seiner Frau Sara und ihrer vier Kindern Else, Lina, Karl und Hedwig tragen. Von den Nazis deportiert, wurden sie in verschiedenen Vernichtungslagern ermordet. An das Schicksal der Familie wird bei der Verlegung erinnert.

Alsdorfer Luisenbad lädt Frühschwimmer und Saunagäste ein

Alsdorf

Alsdorf. Mit erweiterten Öffnungszeiten steht das Alsdorfer Luisenbad Besuchern ab Montag, 29 Oktober, zur Verfügung. Auch für die Frühschwimmer gibt es wieder zahlreiche Termine. Ihnen steht das Bad dienstags bis freitags jeweils von 6.30 bis 8 Uhr offen. Zeiten für das Familienbad sind dienstags von 15 bis 21 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 20 Uhr. Ebenfalls geöffnet für den Familienbadebetrieb ist das Luisenbad samstags von 8 bis 15 Uhr sowie sonntags von 8 bis 13 Uhr.

Grauer Splitt zur kostenlosen Nutzung für Grabpflege auf Alsdorfer Friedhöfen

Alsdorf

Auf den Alsdorfer Friedhöfen wird vor Allerheiligen wieder kostenlos grauer Splitt für die Grabpflege angeboten. Ab Donnerstag, 25. Oktober 2018, werden die Friedhöfe mit grauem Splitt beliefert, der den Angehörigen zur Pflege des Grabumfeldes zur Verfügung steht.

Gemeinsames Essen für Jubilare und Ausgeschiedene

Alsdorf

Alsdorf. Dienstjubilare des vergangenen Jahres und ausgeschiedene Bedienstete des Jahres 2017 haben sich jetzt bei einem gemeinsamen Essen in der Stadthalle Alsdorf getroffen. Dabei dankte Bürgermeister Alfred Sonders „für viele wertvolle und wichtige Jahre der Mitarbeit". Gemeinsam habe man so manches zum Wohl der Stadt auf den richtigen Weg bringen können.

Alsdorfer Luisenbad bleibt am Tag der Deutschen Einheit geschlossen

Alsdorf

Alsdorf. Das Alsdorfer Luisenbad wird am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, ganztägig geschlossen bleiben. Auch die Sauna steht Besuchern an diesem Tag nicht zur Verfügung. (apa)

 


121 Artikel (13 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Die RWTH Aachen gehört zu den besten Universitäten der Welt

Im QS World University Ranking werden über 1.000 Hochschulen auf Basis von Akademiker- und Arbeitgeberbefragungen, ...

RWTH Open Air

RWTHextern und die RWTH-Bigband laden wieder zum Open Air-Konzert „Jazz im Park“ ein. Interessierte können ...

„Künstliche Intelligenz und Internationale Sicherheit: Quo vadis?“

Podiumsdiskussion an der RWTH Naturwissenschaft und Technik können auf vielfältige Weise Einfluss auf ...

Das Collegium Musicum der RWTH lädt ein

„Carmina Burana“ von Carl Orff Orchester und Chor des Collegium Musicum der RWTH führen am Freitag, 5. Juli ...

Zentralfriedhof St. Sebastian wieder freigegeben

Nachdem die Stadt Würselen am Donnerstagnachmittag wegen des Befalls des Eichenbaumbestandes auf dem Zentralfriedhof St. ...

Sollbruchstelle Pubertät

Diplom Pädagogin Anke Bednarczyk informiert im Rahmen einer Informationsveranstaltung des Jugendamtes der Stadt ...

Eichenprozessionsspinner im gesamten Stadtgebiet von Würselen „unterwegs“

Nachdem die Stadt Würselen einen größeren Befall Deutscher Eichen mit dem sogenannten Eichenprozessionsspinner ...

Straßensperrungen und Umleitungen anlässlich Großkirmes und Jungenspielen

Am Kirmessonntag, 30. Juni, findet in Würselen am Vormittag das traditionelle Fahnenschwenken vor der Pfarrkirche Sankt ...

Freibad Merkstein - Öffnungszeit an Christi Himmelfahrt verschoben

 Aus organisatorischen Gründen kann das Freibad in Herzogenrath-Merkstein am Donnerstag, dem 20.06.2019 erst um 12:00 ...

Fehlbefüllungen: Aachener Stadtbetrieb kontrolliert grüne Tonnen

Plastik gehört nicht in den Biomüll. So lernt man es schon von klein auf. Leider wird diese Regel im Alltag ...