Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel Übersicht


22. Aachener Kunstroute 2019

Veranstaltungen

In diesem Jahr wird auf der Aachener Kunstroute noch mehr Kunst verbreitet und dargestellt. Das haben sich in den vergangenen Jahren viele Besucher so gewünscht. In diesem Jahr hat es mit der Umsetzung der Wünsche geklappt. Es gibt in 2019 das sogenannte "Abendprogramm", neben den allgemeinen Öffnungszeiten von 11-18 Uhr, die ja sicher alle Besucher schon kennen. Eine Änderung ist jedoch, dass einige Stationen nun auch am Samstag bis 22 Uhr geöffnet haben.

>>> Zu den Bildern der Kunstroute 2018 <<<

30 neue Fachkräfte für die Grundschulen in der StädteRegion

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. 4.739 Kinder starten nach den Sommerferien an den Grundschulen in der StädteRegion Aachen ins neue Schuljahr. Doch nicht nur für sie beginnt jetzt eine aufregende Zeit. Auch 16 neue Lehrkräfte und 14 Pädagoginnen steigen nach den Sommerferien ein. Für sie gab es jetzt ein herzliches Willkommen im Haus der StädteRegion Aachen: „Wir freuen uns, dass Sie hier sind.

NRW-weiter „Warntag": Am 5. September ertönen in Aachen die Sirenen

Alles rund um Aachen

Nach der Premiere im vergangenen Jahr wird es auch 2019 in Nordrhein-Westfalen wieder einen landesweiten „Warntag" geben. Daher werden am Donnerstag, 5. September, um 10 Uhr in der Stadt Aachen die Sirenen ertönen. Alle NRW-Kommunen werden zu diesem Zeitpunkt ihre vorhandenen Warnmittel proben. Über die Warn-App „NINA" (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes) wird zudem landesweit eine Probewarnmeldung versendet.

„Heraus mit der Sprache!": Denn jede neue Geschichte beginnt mit dem ersten Wort

Alles rund um Aachen

„Teilhabe und Chancengerechtigkeit für schulpflichtige, neu zugezogene Kinder und Jugendliche sind unser Anliegen. Hierzu wollen wir mit unserem Sprach-Ferien-Angebot beitragen", erläutert Sevim Doğan, Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums der Stadt Aachen. Bereits zum dritten Mal fanden die Sprach-Ferien, die vom Kommunalen Integrationszentrum gemeinsam mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Schule ausgerichtet werden, in den Räumlichkeiten der Nadelfabrik erfolgreich statt. Ziel war, neben der Erweiterung der deutschen Sprachkenntnisse, auch eine Stärkung des Selbstbewusstseins und das Knüpfen erster Kontakte in der neuen Heimat.

E-Tretroller-Verleihsystem der Firma Voi startet im Herbst in Aachen

Alles rund um Aachen

Das E-Scooter-Verleihsystem der skandinavischen Firma Voi startet voraussichtlich im Herbst auch in Aachen – mit zunächst 150 Rollern. Eine entsprechende Qualitätsvereinbarung ist inzwischen unterschrieben worden. Oberbürgermeister Marcel Philipp hat zusammen mit Vertretern des Unternehmens, der ASEAG und der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa die Roller vorgestellt. „Die Stadt möchte die Entwicklung und Einführung der Roller in Aachen aktiv begleiten und unterstützen", sagte OB Philipp.

Hurra, ich werde ein Schulkind!

Alles rund um Aachen

Kaum zu glauben, dass Taha, Halima, Noor und all die anderen Kinder, die das Ferienangebot des Kommunalen Integrationszentrums der Stadt Aachen nutzten, zu Beginn der ersten Woche nur wenige Worte Deutsch sprachen und etwas schüchtern wirkten. Sie sind vor kurzem mit ihren Familien neu zugewandert und kommen nach den Sommerferien in die 1. Klasse der Grundschule.

„Schön, dass Du da bist". Der Aachener Stadtbetrieb feiert

Veranstaltungen

Noch geht auf dem Betriebsgelände des Aachener Stadtbetriebs am Madrider Ring alles seinen gewohnten Gang. Abfallsammelfahrzeuge, Pritschenwagen, Kehrmaschinen und viele fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kreuzen am Vormittag des 22. August wie jeden Tag den Hof, schwärmen aus und sorgen mit viel Energie für eine schöne, saubere und sichere Stadt – und das schon seit 20 Jahren. 1999 wurde mit der Einweihung des Betriebsgeländes auch der Zusammenschluss des ehemaligen Grünflächenamts und des Amts für Abfallwirtschaft vollzogen.

Erneut finanzielle Unterstützung grenzüberschreitender Kooperation

Alles rund um Aachen

Aachen / Leuven. Die regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft AGIT überreichte heute erneut einen HYPEREGIO-Gutschein in Höhe von 6.000 Euro: Diesmal durfte sich das Unternehmen Protembis aus Aachen freuen. Den sog. „B2S Voucher“ erhalten kleine und mittlere Unternehmen (KMU) für Kooperationen mit Wissensgebern von jenseits der Grenzen zu Belgien und den Niederlanden.

Informationsabend für Ehrenamtler am 26. September in Eschweiler!

Veranstaltungen

StädteRegion Aachen. Über 40 Prozent der Menschen in Deutschland engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Ob bei der Feuerwehr, im Hospiz, als Vorlese-Oma oder Trainer im Sportverein: Freiwilliges Engagement hat in Deutschland viele Gesichter. Die StädteRegion weiß das zu schätzen und unterstützt Ehrenamtler beispielsweise mit gezielten Informationsveranstaltungen. Der nächste Informationsabend findet am Donnerstag, dem 26.09.2019, ab 18 Uhr im Ratssaal des Eschweiler Rathauses statt. StädteRegion Aachen und Stadt Eschweiler laden hierzu herzlich ein.

Verlegung von Fernwärme und Gasleitungen

Alsdorf

Alsdorf. Im Zuge der weiteren Bauarbeiten im Umfeld des Baugebietes „Am Weiher" muss die Theodor-Seipp-Straße in Alsdorf-Ofden ab Montag, 26. August, für die Dauer von ca. acht Wochen für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt werden. Eine sichere Verkehrsführung wie sie bislang über die halbseitige Sperrung mit einer Ampelanlage erfolgte, ist in den kommenden Wochen aus technischen Gründen leider nicht möglich. Während der Vollsperrung werden unter anderem Arbeiten wie die Verlegung der Fernwärme- und Gasleitungen oder die Anbindungen von Kanalleitungen ausgeführt.


16426 Artikel (1643 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

22. Aachener Kunstroute 2019

In diesem Jahr wird auf der Aachener Kunstroute noch mehr Kunst verbreitet und dargestellt. Das haben sich in den vergangenen Jahren viele Besucher so ...

30 neue Fachkräfte für die Grundschulen in der StädteRegion

StädteRegion Aachen. 4.739 Kinder starten nach den Sommerferien an den Grundschulen in der StädteRegion Aachen ins ...

NRW-weiter „Warntag": Am 5. September ertönen in Aachen die Sirenen

Nach der Premiere im vergangenen Jahr wird es auch 2019 in Nordrhein-Westfalen wieder einen landesweiten „Warntag" ...

„Heraus mit der Sprache!": Denn jede neue Geschichte beginnt mit dem ersten Wort

„Teilhabe und Chancengerechtigkeit für schulpflichtige, neu zugezogene Kinder und Jugendliche sind unser Anliegen. ...

E-Tretroller-Verleihsystem der Firma Voi startet im Herbst in Aachen

Das E-Scooter-Verleihsystem der skandinavischen Firma Voi startet voraussichtlich im Herbst auch in Aachen – mit ...

Hurra, ich werde ein Schulkind!

Kaum zu glauben, dass Taha, Halima, Noor und all die anderen Kinder, die das Ferienangebot des Kommunalen Integrationszentrums ...

„Schön, dass Du da bist". Der Aachener Stadtbetrieb feiert

Noch geht auf dem Betriebsgelände des Aachener Stadtbetriebs am Madrider Ring alles seinen gewohnten Gang. ...

Erneut finanzielle Unterstützung grenzüberschreitender Kooperation

Aachen / Leuven. Die regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft AGIT überreichte heute erneut einen ...

Informationsabend für Ehrenamtler am 26. September in Eschweiler!

StädteRegion Aachen. Über 40 Prozent der Menschen in Deutschland engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Ob ...

Verlegung von Fernwärme und Gasleitungen

Alsdorf. Im Zuge der weiteren Bauarbeiten im Umfeld des Baugebietes „Am Weiher" muss die Theodor-Seipp-Straße ...