Lebendiges Aachen

Neuigkeiten

  • 25.01.2022

    POL-AC: Versuchte Geldautomatensprengung in Würselen

    Würselen (ots) Schon wieder hat es eine versuchte Geldautomatensprengung im Parkhaus an der De-Gasperi-Straße gegeben: In der Nacht zum Sonntag (23.01.2022) hatte ein Zeuge kurz vor 2 Uhr von "explosionsartigen Geräuschen im Gewerbegebiet" berichtet und die Polizei gerufen. Als die Beamten eintrafen, waren der oder die Täter ...
  • 25.01.2022

    Chorbiennale zum zweiten Mal verschoben

    Die turnusmäßig für Mai 2021 geplante Internationale Chorbiennale, die aufgrund der Corona-Pandemie eigentlich im Sommer 2022 stattfinden sollte, wird aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Omikron-Variante auch in diesem Jahr verschoben. Nach Möglichkeit sollen stattdessen im kommenden Sommer Auftritte der beteiligten ...
  • 25.01.2022

    Neue direkte Busverbindung zur Heinrich-Heine-Gesamtschule beschlossen

    Gute Nachrichten für alle Schüler*innen – auch die zukünftigen – der Heinrich-Heine-Gesamtschule, die in Aachen-Eilendorf wohnen: In seiner letzten Sitzung (24. Januar) hat der Mobilitätssausschuss der Stadt Aachen eine direkte Busverbindung von Eilendorf zum Schulzentrum in Laurensberg beschlossen. Der Bus der Linie 12 wird ...
  • 25.01.2022

    Finissage der Ausstellung „Beat the System! Provokation Kunst"

    Zur Finissage der Ausstellung „Beat the System!" am 30. Januar, wird noch mal richtig Krach gemacht! Die Ausstellung kann alleine oder mit einer Führung für Erwachsene oder Familien besucht werden und in der Kunstwerkstatt werden Krachschläger (solarbetriebene Roboter aus Recyclingmaterial) gebaut. Der Museumseintritt ist frei. ...
  • 25.01.2022

    POL-AC: Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

    Simmerath (ots) Am späten Freitagnachmittag des 21.01.2022 kam es auf der B 266 in Höhe der Schönen Aussicht zu einem Unfall. Ein 76jähriger Mann aus Bergheim fuhr gegen 17:45 Uhr mit seinem Pkw in Richtung Einruhr. Im Kurvenbereich, am dortigen Parkplatz, verlor er die Kontrolle über den Wagen und stieß gegen einen ...
  • 25.01.2022

    POL-AC: Kontrolleinsatz der Polizei in der Gemeinde Roetgen

    Roetgen/ Rott (ots) Zur Bekämpfung der aktuellen Einbruchsserie führte die Polizei am 21.01.2022 einen großangelegten Kontroll- und Fahndungseinsatz in der betroffenen Gemeinde durch. Von nachmittags bis in die späten Abendstunden hinein waren mehrere Dutzend Beamtinnen und Beamte sichtbar in Uniform aber auch unerkannt in zivil vor ...
  • 25.01.2022

    Weniger Energie nötig...

    ... Plasmatechnologie des IMP vor Einsatz in der Glasindustrie Rund ein Viertel des Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf die Industrie. Für Unternehmen ist der Einsatz energiesparender Produktionsmethoden nicht nur wirtschaftlich lohnenswert, sie können auch – gerade in den energieintensiven Branchen – auf diese Weise ...
  • 25.01.2022

    Drei RWTH-Wissenschaftler erhalten ERC Starting Grant

    Prestigeträchtige Förderung des Europäischen Forschungsrates für Professor Michael Schaub, Dr. Christoph Kuppe und Dr. Yang Shi. Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert drei Wissenschaftler der RWTH mit sogenannten Starting Grants. Sie gelten als eines der prestigeträchtigsten Förderinstrumente Europas. Die ...
  • 25.01.2022

    Forschungsprojekt zum Parken in der Stadt

    Basierend auf dieser Datengrundlage wurden parkraumbezogene Quartierstypen entwickelt, die zukünftig die Übertragung von Strategien auf andere Quartiere erleichtern sollen. Das Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr (ISB) der RWTH Aachen, die SONAH GmbH und die Stadt Aachen haben gemeinsam ein Forschungsprojekt zum Thema ...
  • 25.01.2022

    Traumjob Forstwirt im Würselener Stadtwald

    „Forstwirt bei der Stadt Würselen ist ein Traumjob“, sagt Stadtförster Marco Lacks. „Wer gern an der frischen Luft ist und ein vielfältiges Aufgabengebiet sucht, ist hier richtig.“ Momentan sucht die Försterei in Würselen nach einem zuverlässigen neuen Forstwirt. „In unserem kleinen Team herrscht ...

Elfriede Schultz

Elfriede_Schultz01.jpgDie Aachener Malerin Elfriede Schultz wird am 08. Mai 1945 als Einzelkind geboren. Sie lebt seit 1972 an der Seite von Helmut Schultz, dem zur Zeit ältesten Mitglied des AKV. Ihr Mann ist 1955 Prinz Karneval zu Aachen und er war langjähriges Elferratsmitglied.  Als ihr Mann Prinz im Öcher Karneval ist, ist Frau Schultz gerade einmal 10 Jahre alt. Sie lernt ihren Prinzen erst 1972 persönlich kennen und verliebt sich in ihn. In frühen Jahren absolviert sie eine Ausbildung zur Plakatmalerin und Schaufenstergestalterin. Später ist sie 15 Jahre bei der Sparkasse ... mehr...

Kiki Bragard-Aachen-Art-Company

Blume_Kiki.jpgDie Künstlerin Kiki Bragard wird 1967 in Aachen geboren. Sie besucht zwar in Aachen die Fachoberschule für Gestaltung, hat mit dem Malen aber erst richtig in Japan angefangen, während sie dort lebte. Ihr damaliger Arbeitgeber malte manchmal Karikaturen mit Acrylfarben und da Kiki leere Wände in ihrer Wohnung hatte, hat sie sich schließlich eine Leinwand gekauft und etwas für ihr zu Hause gemalt. Kiki ist autodidaktische Kunstmalerin, in und um Aachen herum aufgewachsen. Sehr viele Jahre hat sie in anderen Ländern gearbeitet und gelebt. Die Welt ist ihre ... mehr...

Aachen von A-Z: Wissenswertes rund um Aachen

  • Aachen von A-Z

    Ostfriedhof

    Ost 1.jpgDer Ostfriedhof, der am Adalbertsteinweg gegenüber der Josefskirche liegt, wurde im Jahre 1803 eingesegnet und erlangte bis heute eine Fläche von 127.000 qm. Es handelt sich hier um den ältesten noch aktiven Friedhof der Stadt Aachen. Im Jahre 1970 musste der Friedhof geschlossen werden, ...

  • Aachen von A-Z

    Friedhof Verlautenheide

    Friedhof Verlautenheide1.jpgDer Friedhof Verlautenheide ist 10.020 m² groß. Dort finden seit 1923 Bestattungen statt. Der ganztätige Zugang zu Friedhof erfolgt über den Heider-Hof-Weg. Parkplätze sind vor dem Friedhof zu finden. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Friedhof über die ...

  • Aachen von A-Z

    Waldfriedhof-Ehrenfriedhof

    Waldfriedhof05.jpgDer Waldfriedhof ist 219.354 m² groß. Seit 1930 finden hier Bestattungen statt. Der Ehrenfriedhof grenzt direkt an den Waldfriedhof. Auf dem Ehrenfriedhof befindet sich auch der Bismarckturm. Zugang zum Friedhof erhält man über die  Monschauer Straße, ein weiterter Zugang ...

  • Aachen von A-Z

    Bruno Bings

    DSCN0579_800x533.jpgBruno Bings wird 1960 in Aachen geboren, verbringt seine Kindheit auf dem Land und absolviert nach dem Realschulabschluss eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Er jobbt in verschiedenen Betrieben der unterschiedlichsten Branchen, sein Bestreben, parallel zum Job Betriebswirtschaft zu studieren, ...

  • Aachen von A-Z

    Wappen von Aachen

    wappen.gifDas Wappen der Stadt Aachen wird in den Stadtfarben schwarz und gelb dargestellt. Abgebildet ist ein schwarzer Reichsadler auf goldenem Grund mit roten Füssen, Schnabel und Zunge. Der Adler symbolisiert das Reich und bringt so zum Ausdruck, dass die Stadt lange Zeit Krönungsstätte der ...

  • Aachen von A-Z

    Sankt Adalbert

    st-adalbert3.jpgSankt Adalbert, eine 5 schiffige romanische Basilika, steht auf einem 7m hohen Devon-Schiefer-Felsen inmitten des Kaiserplatzes, dem tiefsten Punkt der Stadt. Vor der Errichtung des Stifts im Jahre 1002 führte hier unter anderem die alte Römerstraße in Richtung Trier vorbei. ...

Veranstaltungen in Aachen und Umgebung