Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel Übersicht


Bald mehr Platz für die Kinder in der Baesweiler Kita Löwenburg

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Der Bedarf für Kindergartenplätze ist hoch. Auch die Kita Löwenburg in Baesweiler braucht mehr Platz. Deswegen hat die StädteRegion Aachen im ehemaligen Gemeindezentrum Setterich-Siersdorf über 300 Quadratmeter angemietet, die die Kita bald nutzen kann. Jetzt werden die Räume umgebaut: Sie sollen freundlich und einladend gestaltet werden. Zum Start des Umbaus trafen sich Vertreter der evangelischen Kirche, der Stadt Baesweiler und der StädteRegion Aachen vor Ort.

POL-AC: Graffiti mit Rechtschreibfehler

Polizeibericht

Aachen (ots) - Auf einen völlig Unbelehrbaren und "alten Bekannten" trafen Polizeibeamte in der vergangenen Nacht (21.06.2018) auf dem Adalbertsteinweg. Kurz vor 3 Uhr stand dort ein bestens polizeibekannter Mann an einem Transformatorenhaus und sprühte seine eigene Bildkomposition auf dessen Wand. Ist im Polizeialltag meist ein spontanes Fluchtverhalten bei Tätern zu beobachten, so überraschte jener Sprüher mit einem eher wenig ausgeprägten Sinn dafür. Blieb stehen und sprühte trotz hoheitlicher Aufforderung, dies nicht zu tun, weiter. Folglich nahmen ihm die Beamten die Dosen ab.

Stadtbibliothek: Lesung mit zeitgenössischen belgischen Autoren

Veranstaltungen

Die Stadtbibliothek lädt am Donnerstag, 28. Juni, um 17 Uhr in den Pavillon ihres Hauses an der Couvenstraße 15 zu einer Lesung mit den beiden belgischen Schriftstellern Jacques De Decker und Stéphane Lambert ein. Jacques De Deckers Roman „Riesenrad" wirft dabei einen ganz besonderen Blick auf die Stadt Brüssel und ihre Menschen, die auf ihre Weise die vielen Facetten der Gesellschaft und des modernen Lebens widerspiegeln. Stéphane Lambert liefert dagegen einen Roman mit dem Titel „Die Farben der Nacht", indem wir ihm in das Labyrinth einer schmerzhaften Erfahrung folgen, gespickt mit Erinnerungen und literarischen Reminiszenzen.

Fahrradsommer 2018: Erste Sondertour lockt zum Gut Hasselholz

Veranstaltungen

Der Fahrradsommer gehört mittlerweile zu den alljährlich wiederkehrenden und  beliebten Veranstaltungen in der Stadt Aachen. In diesem Jahr steht der biologische Landbau thematisch im Mittelpunkt des Fahrradsommers. Vier Sondertouren zu einzelnen Biohöfen sind in den nächsten Wochen und Monaten geplant. Am Samstag, 23. Juni, lockt die erste Sondertour des diesjährigen Fahrradsommers zum Biohof Gut Hasselholz (Am Hasselholz 8 in Aachen,). Sie startet um 14 Uhr auf dem Markt vor dem Rathaus und ist mit einem Besuch auf dem Hof verbunden. Betrieben wird der Hof von Ulrike und Dietmar Veith.

Fahrradsommer 2018: Vier Sondertouren zu Biohöfen in Aachen

Veranstaltungen

Samstag, 23. Juni, 14 Uhr
Fahrradsommer 2018: Sondertour 1 zum Biohof Gut Hasselholz
Am Hasselholz 8 in Aachen
Treffpunkt: Markt vor dem Rathaus 

Die Kommunalpolitik in der Woche vom 25. Juni bis 1. Juli

Alles rund um Aachen

In der kommenden Woche stehen sieben Sitzungen im Kalender. Zu beachten ist, dass einige Sitzungen ungewöhnliche Anfangszeiten haben – was wohl der Fußball-WM geschuldet ist.

All Eyes on Aachen-Nord: Ausstellung zeigt Fotos aus Aachen-Nord

Alles rund um Aachen

Der Projektinitiator Andreas Vorbrink organisiert zwischen 27. und 29. Juli 2018 eine Fotoausstellung zu Aachen-Nord in der Gravieranstalt in der Ottostraße 85. Bei der Fotoausstellung werden Fotos zu Aachen-Nord gezeigt, die Bürgerinnen und Bürger des Viertels für Leute aus ihrem Viertel geschossen haben. Alle, die an der Ausstellung mit eigenen Fotos aus Aachen-Nord teilnehmen möchten, sind aufgerufen, ihre Fotos bis Sonntag, 22. Juli, einzusenden: am besten über das Internetprogramm www.wetransfer.com. Der Empfänger der Fotos ist Andreas Vorbrink. Er ist über folgende E-Mail-Adresse erreichbar: ac-nord2018@web.de. 

Nur eine der zwei ausgesetzten Vierzehenschildkröten hat überlebt

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Anfang Juni waren im Aachener Tierpark „Euregiozoo" zwei offensichtlich kranke Vierzehenschildkröten ausgesetzt worden. Der Halter hatte in einem anonymen Brief mitgeteilt, dass die Tiere zuvor dauerhaft im Terrarium untergebracht waren. Demzufolge war der Gesundheitszustand beider Landschildkröten so kritisch, dass ein Tier (Weibchen) an einer massiven bakteriellen Infektion und an Nierenversagen verstarb. Das Männchen wird derzeit medizinisch behandelt. Die Prognose kann mittlerweile als gut bezeichnet werden.

Sag's durch die Blume! Poetry Slam im Ludwig Forum Aachen

Veranstaltungen

Im Hof des Ludwig Forum heißt es bald wieder: „Sag's durch die Blume!" Die Fachschaft Kommunikationswissenschaft & Psychologie der RWTH Aachen lädt zum Poetry Slam unter freiem Himmel ein.

POL-AC: Verkehrsstörung auf der Krefelderstraße

Polizeibericht

Aachen (ots) - Durch einen Wasserrohrbruch am gestrigen Freitagnachmittag und den damit verbundenen Folgearbeiten kommt es in den nächsten Tagen zu Verkehrsstörungen auf der Krefelder Straße in Richtung Innenstadt.


13767 Artikel (1377 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Bald mehr Platz für die Kinder in der Baesweiler Kita Löwenburg

StädteRegion Aachen. Der Bedarf für Kindergartenplätze ist hoch. Auch die Kita Löwenburg in Baesweiler ...

POL-AC: Graffiti mit Rechtschreibfehler

Aachen (ots) - Auf einen völlig Unbelehrbaren und "alten Bekannten" trafen Polizeibeamte in der vergangenen Nacht ...

Stadtbibliothek: Lesung mit zeitgenössischen belgischen Autoren

Die Stadtbibliothek lädt am Donnerstag, 28. Juni, um 17 Uhr in den Pavillon ihres Hauses an der Couvenstraße 15 zu ...

Fahrradsommer 2018: Erste Sondertour lockt zum Gut Hasselholz

Der Fahrradsommer gehört mittlerweile zu den alljährlich wiederkehrenden und  beliebten Veranstaltungen in der ...

Fahrradsommer 2018: Vier Sondertouren zu Biohöfen in Aachen

Samstag, 23. Juni, 14 Uhr
Fahrradsommer 2018: Sondertour 1 zum Biohof Gut Hasselholz
Am ...

Die Kommunalpolitik in der Woche vom 25. Juni bis 1. Juli

In der kommenden Woche stehen sieben Sitzungen im Kalender. Zu beachten ist, dass einige Sitzungen ungewöhnliche ...

All Eyes on Aachen-Nord: Ausstellung zeigt Fotos aus Aachen-Nord

Der Projektinitiator Andreas Vorbrink organisiert zwischen 27. und 29. Juli 2018 eine Fotoausstellung zu Aachen-Nord in der ...

Nur eine der zwei ausgesetzten Vierzehenschildkröten hat überlebt

StädteRegion Aachen. Anfang Juni waren im Aachener Tierpark „Euregiozoo" zwei offensichtlich kranke ...

Sag's durch die Blume! Poetry Slam im Ludwig Forum Aachen

Im Hof des Ludwig Forum heißt es bald wieder: „Sag's durch die Blume!" Die Fachschaft ...

POL-AC: Verkehrsstörung auf der Krefelderstraße

Aachen (ots) - Durch einen Wasserrohrbruch am gestrigen Freitagnachmittag und den damit verbundenen Folgearbeiten kommt es in ...