Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel Übersicht


  • mehr... (1199 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 176 mal gelesen

Die Neujahrsansprache 2021 von Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen

Alles rund um Aachen

Aachen mit Gemeinsinn stark machen

„Lassen Sie uns die Aufgaben gemeinsam angehen und Aachen stark machen", so lautet die zentrale Botschaft der Neujahrsansprache, die Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen in ihrer ersten Amtszeit verkündet. Der Dialog mit den Bürger*innen steht dabei an vorderster Stelle. Zukunftsforen sollen gemeinsam ein Bild der Stadt entwickeln, der Bürgerrat unterstützt und Kinderparlamente initiiert werden. Expertinnen und Experten gebe es nicht nur bei der Stadtverwaltung, sondern auch in der Stadtgesellschaft, erklärt die Oberbürgermeisterin.

  • mehr... (212 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 170 mal gelesen

POL-AC: Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeibericht

Stolberg (ots) Am vergangenen Freitag (08.01.2021) gegen 16.05 Uhr verlor ein 20- jähriger Motorradfahrer auf dem Burgholzer Graben bei nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 20- Jährige stürzte und rutschte gegen einen entgegenkommenden Kleintransporter. Dabei erlitt der Motorradfahrer schwere, jedoch nicht lebensgefährliche, Verletzungen. Zeugen leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe.

  • mehr... (1996 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 106 mal gelesen

Zu langsames Wachstum von erneuerbarer Energie in Afrika bis 2030

RWTH

Team der University of Oxford und der RWTH Aachen veröffentlicht Forschungsergebnisse in „Nature Energy“. Wissenschaftler der University of Oxford und der RWTH Aachen haben in einer Studie die Energieversorgung für den afrikanischen Kontinent im Jahr 2030 untersucht. Die Forschungsergebnisse wurden am 11. Januar 2021 in „Nature Energy“ unter dem Titel „A machine-learning approach to predicting Africa’s electricity mix based on planned power plants and their chances of success” veröffentlicht.

  • mehr... (1307 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 126 mal gelesen

Weihnachtsbäume werden entsorgt Abholung erfolgt im Rahmen der Biotonnen-Abfuhr

Eschweiler

Auch Weihnachtsbäume sollten umweltbewußt entsorgt werden, nachdem sie ihre Aufgabe erfüllt haben. Hierzu bietet die Stadt Eschweiler folgende Möglichkeiten: In der 3. Kalenderwoche (18.01. bis 22.01.2021) können die Weihnachtsbäume im Rahmen der Biotonnen-Abfuhr am Straßenrand zur Abholung bereitgelegt werden. Die Weihnachtsbäume werden gesondert verladen und der Kompostierung zugeführt.

  • mehr... (453 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 127 mal gelesen

POL-AC-Polizei sucht Zeugen: Mehrere Pkw durch unbekannte Täter in Brand gesetzt

Polizeibericht

Würselen (ots) In der vergangenen Nacht (12.01.2021) gegen 1 Uhr meldeten Zeugen einen brennenden Pkw, der in einer Parkbucht im Bereich der Poststraße stand. Durch die Hitzeentwicklung wurde ein weiteres Fahrzeug stark beschädigt. Am vergangenen Donnerstag (07.01.2021) gegen 1.20 Uhr zündeten bislang unbekannte Täter in der Kreuzstraße ebenfalls ein Pkw an, der völlig ausbrannte.

  • mehr... (2843 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 127 mal gelesen

Tausende abgeschmückte Weihnachtsbäume eingesammelt

Alles rund um Aachen

Nordmanntannen, Kiefer, Blaufichten – zu hunderten türmen sie sich in diesen Tagen an den Sammelplätzen der Stadt. Für Achim Schmitz, Daniel Gerards und Paulo Nogueira das Neves, Mitarbeiter des Bereichs Abfallwirtschaft des Aachener Stadtbetriebs, ist dies eine jährlich wiederkehrende Aufgabe. Routiniert laden sie die Bäume oder das, was davon noch übrig ist, in das bereitstehende Pressfahrzeug. Keine halbe Stunde dauert es, dann sind die etwa 30 Bäume verladen.

  • mehr... (2565 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 118 mal gelesen

Ausschreibung Kunstpreis CityARTists 2021

Alles rund um Aachen

Aachener Künstler*innen über 50 können sich beteiligen. Die Stadt Aachen schreibt gemeinsam mit dem NRW KULTURsekretariat und seinen Mitgliedsstädten für das Jahr 2021 zehn Preise im Sinne einer Förderung für Bildende Künstler*innen aus den Sparten Malerei, Skulptur, (Video-)Installation, zeitbasierte Medien und Fotografie in der Gesamthöhe von bis zu 50.000 Euro aus.

  • mehr... (602 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 159 mal gelesen

Hermann-Ritter Straße wird in beiden Richtungen für Radfahrer freigegeben

Stolberg

Der Radverkehr in der Kupferstadt Stolberg wird weiter gefördert. Auf Vorschlag der Verwaltung hat der ASVU entschieden, dass die Hermann-Ritter-Straße –bisher eine Einbahnstraße –zwischen Hüttenweg und Schellerweg auch in Gegenrichtung für den Radverkehr freigegeben wird. Mit der Freigabe der Einbahnstraße schaffen Stadt und Politik eine wichtige Alternativroute für den Radverkehr.

  • mehr... (629 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 159 mal gelesen

POL-AC: Verkehrsunfall mit vier Verletzten in zwei Pkw

Polizeibericht

Herzogenrath (ots) Gestern Abend (11.01.2021) gegen 20.25 Uhr kam es an der Einmündung Geilenkirchener Straße/ Bierstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Eine 44- jährige Autofahrerin fuhr aus Richtung Merkstein kommend die Geilenkirchener Straße entlang und wollte an der Einmündung nach links in die Bierstraße abbiegen.

  • mehr... (3858 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 163 mal gelesen

Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus, 12.01.21, 9.00 h

Alles rund um Aachen

Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe der Stadt und StädteRegion Aachen informieren über die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus. Es gibt gegenüber der Meldung von gestern 9 nachgewiesene Fälle mehr. Seit Beginn der Zählung Ende Februar 2020 steigt damit die Zahl der nachgewiesen Infizierten auf 15469. 14015 ehemals positiv auf das Corona-Virus getestete Personen sind aus der Quarantäne entlassen.


19189 Artikel (1919 Seiten, 10 Artikel pro Seite)