Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: Alsdorf



  • mehr... (2600 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 53 mal gelesen

Straßensperrungen wegen Powerman 2024 in Alsdorf

Alsdorf

Alsdorf. Einmal mehr startet in diesem Jahr der Duathlon, ausgetragen vom Marathon-Club Eschweiler (MCE) in Kooperation mit der Stadt Alsdorf, in der Alsdorfer Innenstadt. In der World Series Powerman machen sich rund 950 Athleten – Profis und Amateure – in den frühen Morgenstunden am Sonntag 5. Mai, auf die Lauf- und Rennstrecken. Daher kommt es an diesem Wochenende zu einigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Fahrbahn Denkmalplatz/Übacher Weg zwischen Rathausstraße und Robert-Koch-Straße wird ab Samstag, 4. Mai, 12 Uhr, gesperrt.

  • mehr... (614 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 21 mal gelesen

Kostenloses Bewerbungstraining im Verbundfamilienzentrum

Alsdorf

Viele Tipps rund um eine möglichst erfolgreiche Bewerbung gibt es bei einer Kooperationsveranstaltung der Volkshochschule und des Verbundfamilienzentrums Mariadorf/Blumenrath Straßburger Straße. Anna Rosenthal wird am Donnerstag, 16. Mai, von 18 bis 21 Uhr im Familienzentrum, Straßburger Straße 86, ein kostenloses Bewerbungstraining anbieten.

  • mehr... (380 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 282 mal gelesen

Jugendkunstschule „Aber Hallo" präsentiert sich beim Tag der Städtebauförderung

Alsdorf

Beim deutschlandweiten „Tag der Städtebauförderung" wird sich am Samstag, 4. Mai, auch die Jugendkunstschule „Aber Hallo" in Alsdorf präsentieren. Der im Februar eröffnete Neubau der Jugendkunstschule und des Jugendzentrums ist im Rahmen des Förderprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" finanziell gefördert worden.

  • mehr... (421 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 25 mal gelesen

Kinder und Eltern können spielerisch die Erlebniswelt Wald entdecken

Alsdorf

Bei einem Vormittag im Wald können Eltern mit Kindern ab vier Jahren die Erlebniswelt Wald spielerisch und mit allen Sinnen entdecken. In Kooperation mit der Volkshochschule lädt das städtische Verbundfamilienzentrum Mariadorf/Blumenrath Straßburger Straße zu einem spannenden Waldspaziergang am Samstag, 27. April, ein.

  • mehr... (513 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 27 mal gelesen

Bürgeranregungen sind zur Erstellung eines Lärmaktionsplanes willkommen

Alsdorf

Das Land NRW hat neue Lärmkarten veröffentlicht. Diese zeigen auch die Lärmausbreitung des sogenannten Umgebungslärms, der in Alsdorf durch den Straßenverkehr verursacht wird. Nachdem in der 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung Anregungen zur Erstellung eines Lärmaktionsplans gesammelt und in einem Entwurf für die Stadt Alsdorf eingearbeitet worden sind, wird nun die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung eröffnet. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, Anmerkungen zum aktuellen Entwurf abzugeben.

  • mehr... (141 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 25 mal gelesen

Nachmittag der offenen Tür im städt. Verbundfamilienzentrum Kellersberg

Alsdorf

Auch das städtische Verbundfamilienzentrum Kellersberg lädt Interessierte zu einem Nachmittag der offenen Tür ein. Am Mittwoch, 24. April, sind Besucherinnen und Besucher von 16.30 bis 18 Uhr in der Kita an der Friedensstraße 16 willkommen. Dabei besteht die Möglichkeit, die pädagogische Arbeit kennenzulernen sowie das Team und die Räumlichkeiten.

  • mehr... (298 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 23 mal gelesen

Nachmittag der offenen Tür im städt. Familienzentrum Annapark

Alsdorf

Zu einem „Nachmittag der offenen Tür" lädt das städtische Familienzentrum Annapark, Willy-Brandt-Ring 2, in Alsdorf ein. Besucherinnen und Besucher sind am Freitag, 24. Mai, von 15 bis 17 Uhr willkommen, sich über verschiedene Betreuungsformen zu informieren und einen Einblick in die Bildungsarbeit zu erhalten.

  • mehr... (1290 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 33 mal gelesen

MGV Broicher Siedlung blickt optimistisch in die Zukunft

Alsdorf

Alsdorf. Mit Optimismus geht der Männergesangverein Alsdorf-Broicher Siedlung 1971 in die gesangliche Zukunft. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung bilanzierten die Sänger ein erfolgreiches Jahr mit der neuen Chorgemeinschaft des Liederkranz Würselen und bereits absolvierten Konzerten und Auftritten. Diese Zusammenarbeit wollen die Sänger einmütig fortführen und sehen unter der Leitung von Chorleiterin Hilde Ubben auch für 2024 etlichen Konzerten und Auftritten entgegen.

  • mehr... (1429 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 28 mal gelesen

Bücherspende soll in Alsdorfer Stadtbücherei die frühe Lust aufs Lesen fördern

Alsdorf

Seit vielen Jahren unterstützt „enwor - energie & wasser vor ort" auch die Alsdorfer Stadtbücherei bei der Leseförderung. Dazu gab es jetzt erneut eine Bücherspende. Ina Albersmeier, Leiterin der Stabsstelle Marketing/Öffentlichkeitsarbeit bei enwor, überreichte Büchereileiterin Heike Krämer einen ganzen Schwung neuer Bilder- und Tiptoi-Bücher. Die Mitarbeiterinnen der Alsdorfer Stadtbücherei stellen die Leseförderung schon seit vielen Jahren in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und haben es sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern.

  • mehr... (1002 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 32 mal gelesen

Ausstellung „75 Jahre Menschenrechte" wird im Alsdorfer Rathaus eröffnet

Alsdorf

Zu einer besonderen Fotoausstellung lädt der Integrationsrat der Stadt Alsdorf in Kooperation mit der Volkshochschule Nordkreis und Amnesty International ein. „75 Jahre Menschrechte –häufig bedroht – vielfach verteidigt" ist der Titel der Ausstellung, die am Donnerstag, 14. März, um 18.30 Uhr auf der Galerie der ersten Etage des Rathauses, Hubertusstraße 17, eröffnet wird. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Alfred Sonders und Jana Blaney, Leiterin der VHS Nordkreis, wird Prof. Dr. Wulf Kellerwessel (RWTH Aachen) einen Impulsvortrag halten.


473 Artikel (48 Seiten, 10 Artikel pro Seite)