Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Alsdorf



Songwritingprojekt startet erneut während der Osterferien

Alsdorf

Der „Jugendkulturrucksack NRW" macht's möglich: Aufgrund der großen Nachfrage wird es während der ersten Osterferienwoche erneut ein „Songwritingprojekt" unter Anleitung des Musiklehrers Pierre Grützmacher geben. Das Projekt wird vom Städtischen Jugendtreff „Altes Rathaus" angeboten und findet von Montag bis Donnerstag, 6. bis 9. April, in den Räumen der Europahauptschule, Marienstraße 23, in Mariadorf statt.

Trasse eines alten Luftschutzstollens unter dem Burgpark wird abgesperrt

Alsdorf

Alsdorf.  Als Vorsichtsmaßnahme im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht sperrt die Stadt Alsdorf Teile des Burgparks ab und bittet die Bevölkerung, das abgesperrte Areal nicht zu betreten. Leider ist auch der Spielplatz im Burgpark betroffen und darf vorerst nicht mehr genutzt werden. Nachdem ein Loch in der Grünanlage aufgetreten ist, hat eine Begehung von Experten gestern festgestellt, dass eine Sperrung notwendig ist.

Bürgermeister Alfred Sonders lobt Team Steffen AG als „1a Arbeitgeber"

Alsdorf

Alsdorf. Im Rahmen der „Uptodate Unternehmertage" in Köln hat Bürgermeister Alfred Sonders einem Unternehmen aus seiner Heimatstadt Alsdorf eine besondere Auszeichnung überreichen dürfen. Im Namen der Fachhochschule des Mittelstandes würdigte Sonders die Team Steffen AG als „1a Arbeitgeber". Diese Auszeichnung können Unternehmen tragen, die in besonderer Weise die Arbeitszufriedenheit ihrer Mitarbeiter fördern und voranbringen.

Foto: Volker Strüh / Die Auszeichnung der Fachhochschule des Mittelstandes überreichte Bürgermeister Alfred Sonder (Mitte, links) an den Vorstand der Team Steffen AG, Benjamin Quauke (Mitte, rechts).

Trasse eines alten Luftschutzstollens unter dem Burgpark wird abgesperrt

Alsdorf

Alsdorf.  Als Vorsichtsmaßnahme im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht sperrt die Stadt Alsdorf Teile des Burgparks ab und bittet die Bevölkerung, das abgesperrte Areal nicht zu betreten. Leider ist auch der Spielplatz im Burgpark betroffen und darf vorerst nicht mehr genutzt werden. Nachdem ein Loch in der Grünanlage aufgetreten ist, hat eine Begehung von Experten festgestellt, dass eine Sperrung notwendig ist.

Schließung der Bücherei während der Karnevalstage

Alsdorf

Alsdorf. Die Bücherei in der Stadthalle bleibt von Fett-Donnerstag, 20. Februar, bis einschließlich Karnevalssamstag, 22. Februar, geschlossen.

Fäll- und Pflegearbeiten am Mariadorfer Dreieck ab 20. Januar

Alsdorf

Alsdorf. Immer mehr innerstädtische Bäume mußten der zunehmenden Trockenheit und den steigenden Temperaturen der vergangenen Jahre Tribut zollen. Durch den Stress, den die Bäume erleiden, werden sie anfällig gegenüber Krankheiten und Schädlingen oder trocknen schlichtweg aus. Davon nicht verschont geblieben ist leider auch der Baumbestand hinter dem Seniorenzentrum am Mariadorfer Dreieck.

Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Alfred Sonders

Alsdorf

Alsdorf. Ein offenes Ohr für die Anliegen der Alsdorfer Bürgerinnen und Bürger hat Bürgermeister Alfred Sonders. Deshalb lädt er regelmäßig zu Bürgersprechstunden ein. Die nächste Sprechstunde findet am Mittwoch, 29. Januar im Rathaus, Hubertusstraße 17, statt. Zwischen 15 und 17 Uhr steht er in seinem Amtszimmer für Fragen, Anregungen und Probleme als Gesprächspartner zur Verfügung. Auch telefonische Nachfragen sind möglich.

Neue Bandprojekte im Jugendtreff „Altes Rathaus"

Alsdorf

Der Städtische Jugendtreff „Altes Rathaus" in Alsdorf- Mariadorf bietet neben Instrumentalunterricht, Songwritingworkshops und Konzertveranstaltungen auch Bandprojekte für junge Musiker an. Unter Anleitung von Joshua Wertgen können Jugendliche ab 14 Jahren, die ein Instrument spielen können oder sich gesanglich verwirklichen wollen, erste Banderfahrungen sammeln.

Neue HipHop-Tanzkurse starten

Alsdorf

Die beliebten HipHop-Tanzkurse des Städtischen Jugendtreffs „Altes Rathaus" in Alsdorf-Mariadorf starten mittwochs wieder ab dem 12. Februar. Unter Leitung von Milena Kandetzki und Nina Depczinsky können Kinder ab neun Jahren jeweils mittwochs von 18 bis 18.45 Uhr eine Einführung in die HipHop-Tanzkultur erfahren.

Neuer Elektro-Kipper ist auf den Alsdorfer Friedhöfen im Einsatz

Alsdorf

Alsdorf. Die Vorteile des neuen Fahrzeugs sind nicht zu übersehen. Und überhören lassen sie sich ebenfalls nicht. Denn der Kipper, der jetzt den Fuhrpark des Eigenbetriebs Technische Dienste für die Friedhofspflege erweitert, ist ein Elektrofahrzeug. „Damit ist er im Betrieb besonders leise und bestens dazu geeignet, in einem geräuschsensiblen Bereich wie einem Friedhof eingesetzt zu werden", sagte Baubetriebshofleiter Philipp Eisenbach bei der Vorstellung des Kippers.


157 Artikel (16 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Preuswald: Anwohner beteiligen sich an der Planung eines Quartierparks

Im Zuge der Umgestaltung der zentralen Grün- und Spielanlagen im Preuswald veranstaltet die Stadt Aachen am Samstag, 29. ...

Die Kommunalpolitik in der Woche vom 24. Februar bis zum 1. März 2020

Nach Karneval und Aschermittwoch startet die Kommunalpolitik am Donnerstag mit zwei Sitzungen in eine kurze Woche.

Frösche und Kröten wandern wieder zu ihren Teichen

Sobald die Außentemperaturen über acht Grad Celsius steigen, wandern Frösche, Kröten und Molche aus ihren ...

DreiländerRegion gegen Tihange

StädteRegion Aachen. „Genau ein Jahr ist nun her, dass ich erstmals vor diesem Ausschuss die Sorgen von rund acht Millionen Menschen vortragen ...

Außenstelle des Straßenverkehrsamtes in Monschau: Ab März nur noch mit Termin

StädteRegion Aachen. Seit Januar bietet das Straßenverkehrsamt auch in der Außenstelle Monschau Online-Termine ...

Werkwochen in den Osterferien

Seit über 50 Jahren veranstalten finden in allen Schulferien die musisch-kreativen Werkwochen für Kinder und ...

POL-AC: Bilanz zu Fettdonnerstag-viel Feierlaune-gut besuchte Veranstaltungen

StädteRegion (ots) An Altweiber mussten Polizisten insgesamt über 90-mal anlassbezogen zu Karneval einschreiten. 45 ...

FIR erforscht Nutzen von Sprachsteuerungssystemen für KMU im Maschinenbau

Alexa, Siri, Cortana, Bixbi...: Diese Namen hört man mittlerweile in immer mehr Haushalten. Sprachassistenten ...

Frösche, Kröten und Molche wandern wieder

StädteRegion Aachen. Der Winter war mild, es gab wenig Schnee und keinen lang anhaltenden Frost. Daher startet die ...

Öffnungszeiten der Recyclinghöfe während der Karnevalstage

An den Karnevalstagen gelten am Recyclinghof der Stadt Aachen, Kellershaustraße, teilweise geänderte ...