Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Sonstiges

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: FH Aachen



Girls‘ Day 2018: Die Anmeldung zu einigen Workshops ist noch möglich

FH Aachen

Warum fliegt ein Flugzeug? Was hat ein Hamster mit Mathe zu tun? Schülerinnen, die wissen wollen, wie die Antworten auf diese und weitere Fragen lauten, können sich jetzt noch für die Teilnahme am Girls‘ Day 2018 an der FH Aachen am 26. April anmelden. In insgesamt zwölf Workshops in Aachen und Jülich können die Teilnehmerinnen einen Vorgeschmack auf den Alltag in einem technischen Beruf bekommen. Die Anmeldung zu einigen Workshops ist noch möglich.

Pro8-Wettbewerb: In einer Woche von der Idee bis zum Konzept

FH Aachen

Wie kann ich innerhalb von einer Woche ein reales Problem aus der Berufspraxis lösen? Mit dieser Frage beschäftigen sich Studierende der Bachelorstudiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen der FH Aachen im Rahmen des pro8-Wettbewerbs. Die Projektwoche findet jetzt bereits zum 11. Mal statt. Auch in diesem Jahr nehmen wieder über 100 FH-Studierende der FH Aachen und der KatHO Aachen sowie zehn Schülerinnen und Schüler von insgesamt sieben Schulen am Wettbewerb teil. Eine Woche haben sie Zeit, eine komplexe Fragestellung eines Unternehmens zu lösen. Die Aufgabe kommt in diesem Jahr erstmals von der Firma MVG, die Anhängerkupplungen entwickelt und produziert.

FH Aachen lädt Studien- und Designinteressierte zur Mappenberatung ein

FH Aachen

Der Fachbereich Gestaltung der FH Aachen lädt Studien- und Designinteressierte zur Mappenberatung am 11. April 2018 ab 16:30 Uhr in den Boxgraben 100 ein. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Mappenberatung für den Bachelor Kommunikationsdesign mit Prof. Knézy-Bohm und Prof. Gauss findet in Raum statt. Im Idealfall zeigen die Studieninteressierten den aktuellen Stand einer bereits bestehenden Mappe vor oder präsentieren einige eigene Arbeiten. Auch Teilnehmer ohne Vorzeigbares sind eingeladen, um Unklarheiten zur Erstellung einer Bewerbungsmappe zu beseitigen.

Kick-off „Guter Studienstart im Ingenieurbereich 2018“

FH Aachen

„Dieses Projekt ist immer professioneller und voller geworden“, sagt Prof. Dr. Aloys Krieg, Prorektor für Lehre an der RWTH Aachen, über den „Guten Studienstart im Ingenieurbereich“. Das gemeinsame Projekt von FH und RWTH Aachen findet 2018 bereits zum vierten Mal statt. Im Anschluss an die Kick-off Veranstaltung am 26. März beginnen in der ersten Gruppe mehr als 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr „nulltes Semester“. Das Kick-off für die zweite Gruppe findet am 4. Mai 2018 statt.

Die Zukunft von Geh- und Radwegbrücken in Holzbauweise

FH Aachen

Wer durch den Wald spaziert und dabei einen Bach überquert, der tut dies im besten Fall auf einer Holzbrücke – soweit ein stimmiges Bild. In einigen Fällen wird dieses Bild jedoch durch die Verwendung von Aluminium oder Stahl getrübt. „Häufig wird dabei argumentiert, dass diese Materialien aus Gründen der Dauerhaftigkeit besser geeignet seien als Holz. Wenn die Brücke aber richtig konstruiert wurde, sind auch in Holzbauweise dauerhafte Konstruktionen möglich“, sagt Prof. Dr. Wilfried Moorkamp vom Fachbereich Bauingenieurwesen der FH Aachen.

Tag der Forschung der FH Aachen: Wie kommt das Neue in die Welt?

FH Aachen

„Wahre Innovationsforschung liegt an Fachhochschulen für angewandte Wissenschaften“ – so lautet die Überzeugung, die Rektor Prof. Dr. Marcus Baumann auch bei seiner Begrüßung beim „Tag der Forschung“ bekräftigte. Nach über zehn Jahren fand die Veranstaltung, die die Vielfalt der Forschungsaktivitäten der FH zeigt, jetzt wieder statt. Zu den besonderen Momenten gehörten die erstmalige Verleihung des Forschungspreises und die Prämierung der drei besten studentischen Forschungsprojekte, die mit dem Lumileds-Nachwuchspreis ausgezeichnet wurden.

Prof. Dr. Bernd Dachwald erhält den Forschungspreis der FH Aachen

FH Aachen

Die große Einsatzbereitschaft hat sich ausgezahlt: Prof. Dr. Bernd Dachwald vom Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik nahm den Forschungspreis jetzt beim Tag der Forschung entgegen und darf sich über 10.000 Euro freuen, die in seine Projekte investiert werden. Die Forschungsarbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer autonomen Einschmelzsonde für tiefes Eis. Im Vergleich zu bisherigen Einschmelzsonden kann der IceMole sich nicht nur in Richtung der Schwerkraft – also senkrecht nach unten – fortbewegen, sondern ist im Eis steuerbar.

Auf dem Motorrad im Windkanal: Abschluss der „Hellen Köpfe“

FH Aachen

Knapp vier Monate ist es her, dass sich zwölf Kinder im Grundschulalter aus Aachen und der Städte Region zum ersten Mal an der FH Aachen getroffen haben. In diesem Zeitraum haben die Kinder bei zwölf Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Helle Köpfe“ eine ganze Menge erlebt, was nicht viele Schülerinnen und Schüler erleben dürfen: Eine eigene Brücke aus Holz bauen, einen Hamster programmieren, selber Eis herstellen oder auf dem Motorrad im Windkanal sitzen – so lernten die „Hellen Köpfe“ die Wissenschaft und die Fachhochschule kennen. Zum Abschluss berichteten die Schülerin und die Schüler von ihren Erfahrungen und erhielten eine Urkunde sowie einen Zauberwürfel.

FH Aachen: Neuer Hochschulrat nimmt seine Arbeit auf

FH Aachen

Der neue Hochschulrat der FH Aachen hat seine Arbeit aufgenommen. Die Mitglieder erhielten im Senatssaal der FH Aachen ihre Ernennungsurkunden aus den Händen von Staatssekretärin Annette Storsberg vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Hochschulrat übt eine Funktion aus, die mit der eines Aufsichtsrats in einem Unternehmen vergleichbar ist: Er berät das Rektorat und überwacht zugleich dessen Arbeit. Das Gremium besteht aus acht Mitgliedern.

10 Jahre Institut für Nano- und Biotechnologien: „Eine Erfolgsstory“

FH Aachen

Mehr als 500 Tagungsbeiträge, über 300 Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Fachmedien, 17 erfolgreich abgeschlossene Promotionen und Drittmittel in Höhe von mehr als zehn Millionen Euro – von so einer Bilanz träumen sicherlich zahlreiche wissenschaftliche Institute. Dem Institut für Nano- und Biotechnologien (INB) der FH Aachen ist das bereits in den ersten zehn Jahren gelungen. Prof. Dr. Marcus Baumann, Rektor der FH Aachen, durfte also zurecht von einer „Erfolgsstory“ sprechen, als er während des Festsymposiums zum 10-jährigen Jubiläum des INB auf die Entwicklung zurückblickte, die das Institut in seiner ersten Dekade genommen hat.


57 Artikel (6 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

POL-AC: Hochzeitsgesellschaften: Schüsse in die Luft und Driftmanöver

Nordkreis (ots) - Gäste zweier türkischer Hochzeiten haben Samstag aus einem Auto-Korso heraus in Alsdorf und in ...

Führung mit Kaffee & Kuchen im Suermondt-Ludwig-Museum

Kunst-Genuss Führung durch die Ausstellung Gestatten, Suermondt! mit anschließendem Kaffee & Kuchen Sa, ...

POL-AC: Kontrollen in der Eifel: Geschwindigkeit und technische Ausstattung

Eifelregion (ots) - Gestern (22.04.2018) hat die Aachener Polizei im Rahmen des sog. "Linksrheinischen ...

POL-AC: Brennholzsammler angegriffen

Merzenich (ots) - Etwa 15 vermummte, offensichtlich der Waldbesetzerszene im Hambacher Forst zuzuordnende Personen, haben ...

Nacht der offenen Gärten + Tag der offenen Gartentür

Erstmalig wird es in Aachen eine "Nacht der offenen Gärten" geben. Diese findet statt  am Samstag, den 23. Juni 2018. Ein Tag später am ...

POL-AC: Erregung öffentliches Ärgernis

Alsdorf (ots) - Ein 26-jähriger Mann hat am Samstag während eines Frühlingsfestes auf der Bahnhofstraße ...

Freibad Merkstein/ Hallenbad Herzogenrath-Mitte - Sommersaison 2018

Das Freibad Herzogenrath-Merkstein, Buschhofer Weg startet mit freiem Eintritt  am  1. Mai unter der Voraussetzung, ...

Information zu verkehrslenkenden Maßnahmen zum Maifest

Am Montag, den 30.04.2018 findet das jährliche Maifest „Tanz in den Mai“ der Merksteiner Maijungen im Bereich ...

Einladung zu einer Bürgerversammlung - Bebauungsplan III/31 "An der Herrenstraß"

In seiner Sitzung am 20.03.2018 hat der Umwelt- und Planungsausschuss beschlossen, im Rahmen der öffentlichen Auslegung ...

Kanalsanierung im Nelkenweg beginnt ab dem 25.04.2018

Die WBE Wirtschaftsbetriebe Eschweiler GmbH führt im Auftrag der Stadt Eschweiler im Nelkenweg Kanalbauarbeiten durch. ...