Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: Würselen



  • mehr... (1741 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 386 mal gelesen

Rat der Stadt Würselen tagt am 10. November 2016

Würselen

Würselen (psw). Am Donnerstag, 10. November, findet um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz eine Sitzung des Rates der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte:

  • mehr... (366 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 359 mal gelesen

Amtsblatt Nummer 14 erscheint am 4. November 2016

Würselen

Amtliche Informationen in Druckversion und elektronischer Fassung veröffentlicht Würselen (psw). Das Amtsblatt Nummer 14 erscheint am Freitag, 4. November, und liegt zur kostenlosen Mitnahme in allen Banken, Sparkassen, Arztpraxen sowie in der Pfarre Sankt Willibrord aus. Außerdem ist das Amtsblatt am Informationsstand im Rathaus, Morlaixplatz 1, erhältlich.

  • mehr... (727 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 351 mal gelesen

Anmeldung in den städtischen Kindertageseinrichtungen

Würselen

Würselen (psw). Die Stadt Würselen informiert über die Anmeldetermine in den städtischen Kindertageseinrichtungen für das Kindergartenjahr 2017/2018: Das städtische Familienzentrum Lebens-Spiel-Raum in der Gerh.-Hauptmann-Straße bietet einen Anmeldetermin am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr im Familienzentrum, Gerh.-Hauptmann-Str. 22, an. Gleichzeitig können sich interessierte Eltern über den Alltag und das pädagogische Konzept des Familienzentrums informieren. Eine Anmeldung zu dem Termin ist nicht erforderlich. Die städtische Kindertagesstätte Lessingstraße bietet einen Informationsabend für alle interessierten Eltern an am Mittwoch, 23. November, 20 Uhr, in der Einrichtung Lessingstraße 44; Anmeldungen werden an diesem Abend ebenfalls gerne entgegen genommen bzw. können ausgefüllt werden. Eine Anmeldung zu dem Informationsabend ist nicht erforderlich.

  • mehr... (592 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 349 mal gelesen

Informationsveranstaltung zum Integrierten Handlungskonzept

Würselen

Würselen (psw). Für den Bereich der Würselener Innenstadt wird derzeit ein Integriertes Handlungskonzept (IHK) erarbeitet, welches die städtebaulichen Ziele und Planungen für eine nachhaltige Aufwertung und Stärkung der Würselener Innenstadt darstellt. Im Rahmen des konzeptbegleitenden Beteiligungsprozesses sind viele Meinungen und Anregungen von Seiten der Immobilieneigentümer, Anwohner, ansässigen Einzelhändler und Geschäftsleute aufgenommen und diskutiert worden. Zuletzt ist eine Planungswerkstatt zu fünf öffentlichen Teilräumen in der Innenstadt durchgeführt worden. Drei Planungsbüros haben erste städtebaulich-gestalterische und funktionale Lösungsansätze für die innerstädtischen Räume erarbeitet.

  • mehr... (1116 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 385 mal gelesen

Amtsblatt Nummer 13 erscheint am 21. Oktober 2016

Würselen

Würselen (psw). Das Amtsblatt Nummer 13 erscheint am Freitag, 21. Oktober, und liegt zur kostenlosen Mitnahme in allen Banken, Sparkassen, Arztpraxen sowie in der Pfarre Sankt Willibrord aus. Außerdem ist das Amtsblatt am Informationsstand im Rathaus, Morlaixplatz 1, erhältlich. Veröffentlicht werden folgende Themen:

  • mehr... (236 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 388 mal gelesen

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Würselen

Würselen (psw). Alle Einwohner Würselens sind eingeladen, an der Gedenkfeier des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Ortsverband Würselen, und der Stadt Würselen am Sonntag, 13. November, 11 Uhr, in der Aula der Realschule Würselen, Am Wisselsbach, teilzunehmen. Die Vereine werden gebeten, ihre Fahnenabordnungen zu entsenden.

  • mehr... (399 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 247 mal gelesen

Informationen der Friedhofsverwaltung

Würselen

Würselen (psw). Auf den Friedhöfen der Stadt Würselen wurden im Bereich der Friedhofseingänge bzw. der Leichenhallen Schaukästen errichtet, in denen die Friedhofsverwaltung ab sofort alle wichtigen Informationen zu den Friedhöfen und Gräbern veröffentlicht. Bisher waren diese Informationen an den einzelnen Friedhofseingängen zu finden.

  • mehr... (3407 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 649 mal gelesen

Heidegarten-Kinder gewinnen Preis für ihren Mais-Anbau

Würselen

Würselen (psw). „Mais wächst auf dem Feld“, das wussten die Kinder der Vogelnest-Gruppe des städtischen Familienzentrums Heidegarten. Und wie das genau funktioniert durften sie im Rahmen eines Wettbewerbs selbst erfahren und wurden dafür sogar mit dem 1. Platz belohnt. Der Verein Klatschmohn e.V., der Aachener Förderverein für ökologische Landwirtschaft und gesunde Ernährung, hat sich im Rahmen seiner Bildungsarbeit seit Jahren auf die Fahne geschrieben, Kindern eben diese Themen nah zu bringen. Dazu gab es vor rund einem halben Jahr eine Ausschreibung, auf die Gudrun Pütz, Gruppenleiterin im Bardenberger Familienzentrum Heidegarten, reagiert hatte.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Lydia Sybertz vom Verein Klatschmohn e.V. überreicht Gruppenleiterin Gudrun Pütz, Praktikantin Sarah Ehlen (v.l.n.r.) und den Kindern die Urkunde

  • mehr... (2662 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 675 mal gelesen

Sommerfest von „Offen Begegnen“ und „StartUp“ am „Alten Bahnhof“

Würselen

Würselen (psw). Bereits zum zweiten Mal fand am Mitte September im „Alten Bahnhof“ ein Sommerfest der Projekte „Offen Begegnen“ und „StartUp“ des Jugendamtes statt. Der neue Verein „Türöffner e.V.“, den zwei Referentinnen von „Offen Begegnen“ mit gegründet haben, stellte sich auf dem Fest vor.
Die Mütter, die die Projekte besuchen, sorgten für ein Buffet mit internationalen Köstlichkeiten, Kaffee und Kuchen, um die zahlreichen Würselener Familien, die den Nachmittag für ein geselliges Beisammensein nutzten, zu bewirten. Für Kinder gab es zwei Aufführungen eines Puppentheaters, Kinderschminken, Dosenwerfen, und eine Buttonmaschine. Die Besucher hatten die Möglichkeit sich einen kunstvollen Zopf flechten zu lassen oder sich die Hände mit Hennafarbe bemalen zu lassen Ein Höhepunkt für die Kinder war Ponyreiten, für das Reittherapeutin Kerstin Kreus vom Reittherapiezentrum Abenteuerland in Aachen, zwei Ponys kostenlos zur Verfügung stellte, die von zwei Mitarbeiterinnen und einem Helfer geführt wurden.

Foto (c) Pressestelle Stadt Würselen

  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 354 mal gelesen

Bürgermeister lädt zum vierten Schützenempfang in der Stadt Würselen ein

Würselen

Würselen (psw). Zum vierten Mal richtet Bürgermeister Arno Nelles für die Schützenmajestäten in der „Düvelstadt“ einen eigenen Schützenempfang aus.
Dazu lädt der Erste Bürger der Stadt Würselen die Schützenmajestäten mit ihren Begleitungen sowie die Schützengesellschaften der Stadt Würselen am Sonntag, 9. Oktober, 10 Uhr, in das Rathaus auf den Morlaixplatz ein. Im großen Sitzungssaal werden alle Majestäten und die Gäste durch Bürgermeister Arno Nelles empfangen werden. Der Empfang findet öffentlich statt, so dass Interessierte daran teilnehmen können.


956 Artikel (96 Seiten, 10 Artikel pro Seite)