Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Würselen



Bußgelder in neun Fällen wegen unerlaubter Zusammenkünfte

Würselen

Die Stadt Würselen hat am Dienstag in insgesamt neun Fällen Bußgelder nach der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) festgesetzt. An drei Orten im Stadtgebiet waren jeweils mehr als zwei Personen zusammengekommen, obwohl derartige Zusammenkünfte aus gegebenem Anlass ausdrücklich verboten sind. Das Bußgeld betrug hier jeweils 200 Euro pro Person, im Wiederholungsfall wird ein erheblich höherer Betrag festgesetzt.

Ausgabestellen für „Gelbe Säcke“ und rote Restmüllsäcke

Würselen

Mit der Schließung des Rathauses, des Wertstoffhofs und einiger Einzelhandelsbetriebe sind bisher fünf Ausgabestellen für Müllsäcke weggefallen. Folgende Stellen stehen nach wie vor zur Abholung von „Gelben Säcken“ zur Verfügung (Stand 25.03.2020): Fa. Pfennings, Dorfstraße, Bardenberg; Lottoshop Esser, Hauptstraße, Weiden; Kiosk Beckers, Schweilbacher Straße, Würselen-Mitte. Die roten Restmüllsäcke sind gegen Gebühr hier erhältlich: Fa. Kloubert, Dorfstraße, Bardenberg; Lottoshop Esser, Hauptstraße, Weiden.

Würselens Bürgermeisteramtskette überarbeitet

Würselen

Dass man nach 50 Jahren so in die Jahre gekommen sei, sagt man landläufig. Dies gilt dann auch für die Amtskette des Bürgermeisters, die nun erstmals aufgearbeitet wurde. Aus Anlass der 1.100-Jahr-Feier der Stadt Würselen stiftete der seinerzeitige Heimatverein Würselen e.V. am 24. April 1970 der Stadt Würselen ihre Amtskette. Diese schuf der Würselener Künstler und Goldschmied Albert Sous. An der ein oder anderen Stelle hatte die filigrane Kette nun im Laufe der fünf Jahrzehnte einige Gebrauchsspuren abbekommen, so dass die Stadtverwaltung sie nun bei Albert Sous in perfekte Hände gab und überarbeiten ließ.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Wertstoffhof Honigmannstraße geschlossen

Würselen
Der Wertstoffhof in der Honigmannstraße muss zum Schutz der Mitarbeiter*innen und auch der Bürger*innen bis auf weiteres geschlossen werden. Die Stadt Würselen bittet um Verständnis für diese Maßnahme.

Zusammenhalten: Würselener helfen Würselenern

Würselen

Die Stadt Würselen greift die vielseitigen Hilfsangebote aus der Bevölkerung auf und sammelt diese auf der Seite wuerselen.de/zusammenhalten. Wer seine Hilfe anderen anbieten möchte, kann sein Angebot per E-Mail mit dem Betreff "Zusammenhalten" an pressestelle@wuerselen.de senden.

Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen

Würselen

Das Bundesinnenministerium macht auf die Ausweispflicht und die Gültigkeit von Ausweisen in Zeiten der Corona-Krise aufmerksam und reagiert damit insbesondere auf die vielerorts geschlossenen Rathäuser, die derzeit keine oder nur eingeschränkte Antragstellung ermöglichen.

Fahrbahninstandsetzung Bardenberger Straße ab 23. März

Würselen

Auf der Bardenberger Straße stehen ab Hausnummer 32 (Höhe Pflegeheim) bis zur Einmündung von-Goerschen-Straße dringende Fahrbahnsanierungs- und Straßenrinnenarbeiten an. Im Zeitraum von Montag, 23. März, bis Donnerstag, 9. April, ist wegen der halbseitigen Sperrung der Fahrbahn mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Amtsblatt Nr. 6 erscheint am 18. März 2020

Würselen

Das Amtsblatt Nr. 6 erscheint am Mittwoch, 18. März. Kostenlose Einzelexemplare sind an folgenden Stellen erhältlich: Infostand im Rathaus, Morlaixplatz 1; Colimus Tagespflege GmbH, Morsbacher Str. 34; Sparkasse, Lindener Straße 184; VR-Bank, Dorfstraße 2; VR-Bank, Hauptstraße 25; Kath. Kirchengemeinde St. Willibrord, Euchener Straße 47.

Sprechstunde des Bürgermeisters fällt aus

Würselen

Aufgrund der aktuellen Lage fällt die Bürgersprechstunde von Bürgermeister Nelles zunächst bis 19. April aus.

Vollsperrung der Kirchenstraße am 19. März

Würselen

Wegen der Aufstellung eines Autokrans und entsprechender Entladearbeiten muss die Kirchenstraße am Donnerstag, 19. März, in der Zeit von ca. 8 Uhr bis max. 15 Uhr in Höhe der Hausnummern 36 bis 40 vollgesperrt werden. Entsprechende Halteverbote sind bereits ausgeschildert.


595 Artikel (60 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

DFG bewilligt zwei Anträge mit Beteiligung der RWTH Aachen

Sonderforschungsbereich wird weiter gefördert, Transregio neu eingerichtet. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft, kurz DFG, ...

Sommerferienspiele im Nautilus und Am Wisselsbach finden eingeschränkt statt

Das aktuelle Pandemiegeschehen und die vielen Regeln, die es jetzt zu beachten gilt, machen auch vor den Ferienspielangeboten ...

Elternbeiträge Juni und Juli 2020

Die Elternbeiträge für die Betreuung von Kindern in Tagespflege, Kindertageseinrichtungen, Offene Ganztagsbetreuung ...

Mehr erfahrbare Sicherheit schaffen

OB-Kandidatin Sibylle Keupen und GRÜNE Mobilitätspolitiker plädieren für Pop-up-Radwege. ...

Virtuelle Verleihung: Prof. Engeln-Müllges ist Ehrensenatorin der FH Aachen

Wer, wenn nicht sie? Und warum nicht jetzt? Die Idee, Prof. Dr. Dr. h.c. Gisela Engeln-Müllges aufgrund ihres ...

Webinar des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der FH Aachen

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FH Aachen lädt Studieninteressierte und ihre Eltern am Mittwoch, 3. Juni ...

Bürgermeister-Sprechstunden

Im Monat Juni werden die Sprechstunden von Bürgermeister Christoph von den Driesch wieder stattfinden. Trotz der ...

Information der Friedhofsverwaltung der Stadt Herzogenrath ...

... zu den Verhaltensregeln auf den städtischen Friedhöfen. Notwendige Maßnahmen zur Begrenzung der Ausweitung ...

Trauerhallen der Stadt Herzogenrath sind wieder geöffnet

Kontaktreduzierende Maßnahmen sind weiterhin erforderlich. Die Trauerhallen auf den Friedhöfen der Stadt Herzogenrath ...

Nah dran – mit allem gebotenen Abstand

Oberbürgermeister-Kandidatin Sibylle Keupen eröffnete Treffpunkt in Pontstraße. Gut hat sie abgewogen, ...