Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: Würselen



  • mehr... (159 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 163 mal gelesen

Stadtbücherei bis Januar geschlossen

Würselen
Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung bleibt die Stadtbücherei Würselen ab dem 16. Dezember bis einschließlich 9. Januar geschlossen. Die Leihfrist aller ausgeliehenen Medien wird vorerst bis zum 30. Januar verlängert. Weitere Maßnahmen werden nach dem 6. Januar veröffentlicht und können rechtzeitig vorher auf der städtischen Webseite unter wuerselen.de bzw. wuerselen.de/stadtbuecherei nachgelesen werden.
  • mehr... (253 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 162 mal gelesen

Urlaub des Behindertenbeauftragten

Würselen
Die Sprechstunden des Behindertenbeauftragten fallen wegen Urlaub aus und das Büro bleibt bis 11. Januar geschlossen. Dieter Schöner bedankt sich an dieser Stelle für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und die konstruktiven Gespräche und wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit.
  • mehr... (3322 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 191 mal gelesen

Brandschutz in Bardenberg weiterhin sichergestellt

Würselen
Wie aktuell in den Medien und sozialen Netzwerken nachzulesen ist, haben am Freitag kurz vor Mitternacht zwanzig Mitglieder des Löschzugs Bardenberg der Feuerwehr der Stadt Würselen per Fax ihren Dienst quittiert. Grund dafür sind offensichtliche Meinungsverschiedenheiten über die Löschzugführung. Die Amtszeit von Löschzugführer Stefan Kaiser endet planmäßig am heutigen Sonntag.
  • mehr... (83 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 88 mal gelesen

Sperrung Mühlenweg am 15. Dezember 2020

Würselen

Aufgrund von Baumpflegearbeiten wird der Teilbereich Mühlenweg, der bewaldete Teil zwischen Alte Mühe und Bebauung Mühlenweg, am Dienstag, 15. Dezember, vollgesperrt. Die Arbeiten werden nach 8 Uhr beginnen und voraussichtlich bis zum späten Nachmittag andauern.

  • mehr... (523 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 36 mal gelesen

Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Würselen

Zwischen Weihnachten und Neujahr, 28. Dezember bis einschl. 31. Dezember, bleiben das Rathaus und die Dienststellen des Fachdienstes KDW geschlossen. Ein Notdienst des Standesamtes, zur Beurkundung von Sterbefällen, ist am Montag, 28. Dezember und am Mittwoch, 30. Dezember, jeweils in der Zeit von 9 bis 11 Uhr, eingerichtet.

  • mehr... (84 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 125 mal gelesen

Vollsperrung verlängerte Broicher Straße ab 30. November

Würselen
Aufgrund von Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Abwasserleitungen im Bereich der verlängerten Broicher Straße (zwischen Heilig-Geist-Gymnasium und Broicher Weiher) wird die Straße, in Höhe Hausnummer 134, ab Montag, 30. November, vollgesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 22. Dezember an.
  • mehr... (177 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 39 mal gelesen

Kontoverbindungen der Stadt Würselen

Würselen

Die Stadt Würselen weist darauf hin, dass zum 31. Dezember 2020 das städtische Konto bei der Postbank gekündigt wurde. Ab dem 1. Januar 2021 stehen nur noch die Kontoverbindungen der Sparkasse und der VR-Bank zur Verfügung. Alle Bürger*innen, Vereine und Unternehmen werden gebeten, dies beim Zahlungsverkehr zu beachten, insbesondere sind eingerichtete Daueraufträge entsprechend zu ändern.

  • mehr... (752 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 188 mal gelesen

Einwohnermeldeamt arbeitet mit Terminvereinbarung

Würselen
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 189 mal gelesen

Trauerhallen bleiben geschlossen

Würselen
Aufgrund der steigenden Coronainfektionszahlen bleiben die Trauerhallen geschlossen. Zu Beerdigungen sind vorerst höchstens 50 Personen zugelassen. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht sowie die Wahrung eines Mindestabstandes (außer nahe Angehörige).
  • mehr... (1001 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 197 mal gelesen

Dringender Appell an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Würselen

Würselen
Aufgrund der drastisch steigenden Corona-Fallzahlen innerhalb der gesamten StädteRegion Aachen appelliert die Stadt Würselen an die Bürgerinnen und Bürger, sich unbedingt an die geltenden Regelungen, die Hygienevorschriften und die bekannte AHAL-Empfehlung (A - Abstand halten, H - Hygiene beachten, A - Alltagsmaske tragen, L - regelmäßig lüften) zu halten.

676 Artikel (68 Seiten, 10 Artikel pro Seite)