Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Würselen



Auszeichnung für die Würselener Geschichtswerkstatt

Würselen

„Schreiben Sie Geschichte! Haben Sie Neues oder bisher Unbekanntes zur Historie der Region Aachen entdeckt?“, so lautete der Bewerbungsaufruf um den Helmut A. Crous Geschichtspreis, den die Sammlung AKV Crous in jedem Jahr gemeinsam mit dem Region Aachen Zweckverband und dem historischen Institut der RWTH Aachen in verschiedenen Kategorien ausschreibt. Diesem Aufruf ist die 9-köpfige Projektgruppe „100 Jahre Frauenwahlrecht“ der Geschichtswerkstatt Würselen gefolgt und hat sich in der Kategorie Privatforscherinnen/Privatforscher beworben.

Sportstättenentwicklung: Standortentscheidung beim SC Sparta Bardenberg

Würselen

Im Zuge der Entwicklung und Modernisierung der Sportstätten hatte der Stadtrat mit Beschluss vom 11. Juli 2017 den Vereinen im Würselener Westen die Umwandlung eines Sportplatzes in einen Kunstrasenplatz in Aussicht gestellt. Das Angebot erfolgte unter der Maßgabe, dass im Falle der Realisierung eine der dort vorhandenen Sportflächen aufgegeben und zum Zwecke der Mitfinanzierung vermarktet werden kann.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Helmut Deutmann, Stv. Marc Knisch, Martin Wienands (v.l.n.r.) mit Stv. Heinz Viehoff (r.) bei Beigeordnetem Roger Nießen

Neues Zonenhaltverbot in Linden-Neusen

Würselen

Entlang der Lindener Straße wird in einem Bereich von rund 500 Metern ein so genanntes Zonenhaltverbot eingerichtet, worauf die Stadt Würselen vorab aufmerksam macht. Die Aufstellung der Schilder erfolgt in der kommenden Woche. Nicht zuletzt wegen fortwährender Bürgereingaben hatte der Fachdienst Ordnung und Verkehr der Stadtverwaltung diverse Verkehrsbeobachtungen entlang der Lindener Straße durchgeführt. Die Eingaben gingen dabei jeweils in die gleiche Richtung. Wegen am Fahrbahnrand abgestellter Fahrzeuge ergibt sich hier regelmäßig eine erhebliche Beeinträchtigung für den Verkehrsfluss.

Jugendhilfeausschuss tagt am 3. Dezember

Würselen

Am Dienstag, 3. Dezember, findet um 17:30 Uhr im Sitzungssaal 1 des Rathauses auf dem Morlaixplatz 1 eine Sitzung des Jugendhilfeausschusses der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte:

Haupt- und Personalausschuss tagt am 5. Dezember

Würselen

Am Donnerstag, 5. Dezember, findet um 17:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz 1 eine Sitzung des Haupt- und Personalausschusses der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte:

Abriss Heidegarten läuft planmäßig

Würselen

Die Übergangscontainer für das städtische Familienzentrum Heidegarten wurden wie geplant Anfang November auf der Grünfläche neben dem Kindergartengelände aufgestellt, woraufhin die drei Gruppen aus dem Altbau umziehen konnten. Gleichzeitig startete der Rückbau des Altbaus, der wegen seiner asbesthaltigen Materialien teilweise unter erhöhten Schutzmaßnahmen erfolgte.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Weihnachtsbaum im Rathaus mit Wunschsternen geschmückt

Würselen

Zu Beginn der Adventszeit wurde im Foyer des Rathauses auf dem Morlaixplatz wieder ein Weihnachtsbaum aufgestellt. Seit vielen Jahren wird er traditionell von den Kindergartenkindern geschmückt. Seit drei Jahren hat sich in diesem Zusammenhang eine weitere Tradition gefestigt: Der Weihnachtsbaum im Rathaus ist ein Wunschbaum geworden. Die Kinder schmücken ihn mit selbstgebastelten Sternen und jeder dieser Sterne enthält den Wunsch eines Würselener Kindes.

Fußballtore aus Versteigerungserlösen beschafft

Würselen

Das Würselener Ordnungsamt beteiligte sich an der Beschaffung zweier Bolzplatzfußballtore an der Geschwister-Scholl-Straße und stellte dafür aus Versteigerungserlösen rund 2.100 Euro bereit. Das Ordnungsamt? Ja, richtig. Im Dezember 2018 versteigerte das Ordnungsamt die im Fundbüro gesammelten Fundgegenstände, die nicht mehr den Eigentümern rücküberlassen werden konnten.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Zeitweise Sperrung Brückweg

Würselen

In der Straße Brückweg sind aktuell Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung erforderlich. Hierzu muss die Straße abschnittsweise zur Tageszeit vollgesperrt werden. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende Januar andauern.

40 Jahre bei der Stadt Würselen im Dienst: Monika Braun

Würselen

Ein 40-jähriges Dienstjubiläum ist immer wieder ein besonderes Ereignis, zu dem Bürgermeister Arno Nelles selbstverständlich persönlich gratuliert und gleichzeitig die Gelegenheit gerne zum Austausch nutzt. So traf er jetzt mit Monika Braun zusammen, die am 1. November 1979 als Stadtinspektoranwärterin bei der Stadt Würselen eingestellt und nach erfolgreichem Studium am 5. November 1982 zur Stadtinspektorin ernannt wurde.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen


530 Artikel (53 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

„Eilendorf kocht...": Wintergrillen mit Lagerfeuer und Glühwein

Neu zugezogene und bereits ansässige Eilendorferinnen und Eilendorfer an einen Tisch zusammenbringen, um sich gegenseitig ...

Alte Schaufenberger Kastanie wird dank Kettensägenkunst zur Sitzbank

Alsdorf. Als Blickfang hat die alte Kastanie Generationen von Schülern auf ihrem Weg in die Schaufenberger Grundschule ...

Angebote für Sommerferienspiele in Baesweiler und der Eifel

StädteRegion Aachen. Gerade in der dunklen und kalten Jahreszeit steigt die Sehnsucht nach Sommer und Sonne. Uns so buchen ...

Straßenverkehrsamt ist zwischen den Feiertagen geschlossen

StädteRegion Aachen. Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt das Straßenverkehrsamt der StädteRegion Aachen ...

Welcher Bildungsweg passt zu mir?

StädteRegion Aachen. Für viele Schülerinnen und Schüler rückt der Abschluss nach der 10. Klasse ...

Aachener Wald: Mehrere Brücken müssen gesperrt werden

Mehrere Brücken im Aachener Wald zwischen Kornelimünsterweg/Hitfelder Straße und Monschauer Straße ...

Kostümführung im Couven Museum Aachen

Zeitreise mit allen Sinnen Wer würde nicht gerne einmal durch die Schlüssellöcher vergangener Zeiten schauen, ...

Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk! Vorsicht vor illegalen Händlern

StädteRegion Aachen. Katzen, Hunde, Kaninchen – niedliche Haustiere stehen nicht nur bei Kindern auf der Wunschliste ...

Weihnachtsmärchen in der Stadtbibliothek

Maria Riga ist vom 14. bis 21. Dezember wieder zu Gast in der Bilderbuchecke der Kinderbibliothek (KiBi), um mit Kindern ab vier ...

Herausragende RWTH-Absolventinnen und -Absolventen ausgezeichnet

Verleihung der Friedrich-Wilhelm-Preise 2019 Im Rahmen einer Feierstunde wurden 30 RWTH-Absolventinnen und -Absolventen für ihre herausragenden ...