Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Alles rund um Aachen



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 14. bis zum 20. Januar 2019

Alles rund um Aachen

In der kommenden Woche findet nur eine kommunalpolitische Sitzung statt, die des Finanzausschusses.

Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier wird vereidigt

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Am Freitag, dem 18. Januar, kommt der Städteregionstag zum ersten Mal in diesem Jahr zusammen. Der neue Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier wird dabei offiziell vereidigt und hält seine erste Rede. Die Sitzung findet ab 16:00 Uhr im Mediensaal des Städteregionshauses (Raum E 072, Zollernstraße 16, 52070 Aachen) statt. Zu der öffentlichen Sitzung sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Hansemannplatz: Unfallkommission verständigt sich auf weitere Maßnahme

Alles rund um Aachen

Die Unfallkommission in der Stadt Aachen hat sich am  Mittwoch, 9. Januar, ausschließlich mit der Verkehrssituation am Hansemannplatz beschäftigt. In der aktuellen Beratung ging es darum, eine Lösung zu finden, um die Situation von Radfahrerinnen und Radfahrer am Hansemannplatz weiter zu verbessern. Sie war nötig geworden, weil Ende April 2017 am Hansemannplatz ein tödlicher Unfall passiert war. Ein Busfahrer hatte beim Rechtsabbiegen von der Monheimsallee in die Busspur Peterstraße eine Radfahrerin übersehen. Die Radlerin war dabei ums Leben gekommen.

Hansemannplatz: Kanal wird repariert, in Monheimsallee fällt eine Spur weg

Alles rund um Aachen

Am Hansemannplatz muss ein Kanal auf der Seite der Monheimsallee in der Mittelinsel repariert werden. Deshalb muss die Verkehrsführung auf der Monheimsallee voraussichtlich bis zum 19. Januar verändert werden. Die Linksabbiegespur in die Jülicher Straße ist wegen der Baustelle inzwischen gesperrt worden. Alternativ wird die linke Geradeausspur in eine provisorische Linksabbiegespur umgewandelt.

Zurück im Krönungssaal: Die Reichskrone ist wieder „daheim"

Alles rund um Aachen

Ein aufwendiges Unterfangen: Experten kümmern sich darum, dass die wertvolle Kopie der Aachener Reichskrone wieder an ihren angestammten Ort zurückkehrt. Im vergangenen Jahr war die Reichskrone zur Ausstellung der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Aachens Partnerstadt Naumburg und des Kollegiatsstiftes Zeitz ausgeliehen. Nun ist die kostbare Krone ebenso wie die restlichen Kopien der Reichskleinodien wieder für alle Besucher im Kapellenerker des Krönungssaals des Aachener Rathauses zu sehen.

Foto © Stadt Aachen / Stefan Herrmann

Verleihung des Ehrenamtspreises der Stadt Aachen 2019

Alles rund um Aachen

Auch in diesem Jahr hat Oberbürgermeister Marcel Philipp den Neujahrsempfang für die Aachener Vereine im Krönungssaal des Aachener Rathauses mit der Verleihung des Ehrenamtspreises der Stadt verbunden. Damit  die Bedeutung des für unsere Gesellschaft so wichtigen ehrenamtlichen Engagement nachhaltig unterstrichen und das oft jahrzehntelange ehrenamtliche Engagement der Aktiven auch die gebührende Aufmerksamkeit erfährt, ist dieser Rahmen gewählt. Zugleich soll mit der Verleihung des Ehrenamtspreises auch die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger noch mehr in das Bewusstsein der Menschen unserer Stadt gebracht und als Beispiel gesetzt werden.

Foto (c) Stadt Aachen/Andreas Herrmann    

Die Damen und Herren des Vereins Mukoviszidose e.V. Aachen mit Vorschlaggeber Andreas Schröder und OB Philipp

Der Thouet-Mundartpreis der Stadt Aachen

Alles rund um Aachen

Am Sonntagabend (6. Januar) wurde im Krönungssaal des Aachener Rathauses die Öcher-Platt-Akteurin und Malerin Elfriede Schultz als Thouet-Mundartpreisträgerin des Jahres 2019 ausgezeichnet. Die Verleihung findet traditionell immer am Dreikönigstag statt und ist fester Bestandteil im Terminkalender der Stadt. Insgesamt bot der Abend auch in diesem Jahr das breite Spektrum und die Vielfalt der Aachener Heimatsprache anhand von Sketchen, Parodien, Liedern und Puppenspiel. Der Krönungssaal war bis auf den letzten Platz besetzt, rund 750 Menschen lauschten dem Programm rund um die Verleihung.

Foto: Stadt Aachen/Andreas Herrmann

Elfriede Schultz erhielt aus den Händen von Oberbürgermeister Marcel Philipp (links) und Ägid Lennartz (re), Vorsitzender des Vereins Thouet-Mundartpreis der Stadt Aachen, die Auszeichnung für das Jahr 2019. Zuvor hatte Dr. Karl Allgaier (2. von re) in seiner Laudatio die Verdienst und den Menschen Elfriede Schultz gewürdigt.

Abteilung „Schule" nicht erreichbar

Alles rund um Aachen

Die Abteilung „Schule" des städtischen Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule zieht in der kommenden Woche innerhalb des Verwaltungsgebäudes Mozartstraße, Mozartstraße 2-10, in das neue Großraumbüro, in das so genannte „open space", in der dritten Etage des Hauses um. Entsprechend sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Abteilung am 7. und 8. Januar nicht und an den folgenden Tagen voraussichtlich nur eingeschränkt erreichbar.

Förderprogramm KOMM-AN NRW wird 2019 fortgesetzt

Alles rund um Aachen

Das Land NRW stellt dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) der Stadt Aachen auch 2019 Fördermittel zur Verfügung, die das Ehrenamt in der Arbeit mit Neuzugewanderten stärken. Das Landesförderprogramm KOMM-AN NRW dient dabei der Teilhabe, Unterstützung und Begleitung von Neuzugewanderten in ihrem neuen sozialen Umfeld. In Aachen gibt es inzwischen ein umfangreiches Angebot von ehrenamtlicher Unterstützungsarbeit mit neuzugewanderten Menschen. Willkommensinitiativen, Kirchen- und Moscheegemeinden, Sport- und Kulturvereine, Träger der Freien Wohlfahrtspflege sowie viele weitere  Organisationen und Initiativen engagieren sich angesichts der Zuwanderung in den vergangenen Jahren und gestalten damit das Gemeinwesen in Aachen aktiv mit.

Mit viel Schwung ins neue Jahr!

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. „Mach die Zukunft zu deiner!", lädt Ines Alberding Jugendliche in der StädteRegion Aachen ein, sich für ihre Themen einzusetzen. Das kann ganz unterschiedlich aussehen: Ein Projekt gegen das Bienensterben auf die Beine stellen, sich in der eigenen Stadt für kostenloses WLAN einsetzen oder sich in der Schülervertretung engagieren. Alberding arbeitet in der „Koordinationsstelle Jugendpartizipation" im Bildungsbüro. Zusammen mit ihren Kolleginnen Conny Schmetz und Hanna Kaldenbach setzt sie sich dafür ein, dass Jugendliche mehr Gehör in Politik und Gesellschaft finden.

Foto (Barbara van Rey, StädteRegion Aachen):

Von Jugendlichen für Jugendliche: Conny Schmetz, Ines Alberding (hinten v. l.) und Hanna Kaldenbach (vorne r.) stellen ihre Arbeit mit dem Video „Da geht was!" vor.


6473 Artikel (648 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

StädteRegion erhöht die Mittel für Sportförderung

StädteRegion Aachen. Die StädteRegion Aachen hat jetzt die Mittel für die Sportförderung erhöht. In den so genannten „Pakt ...

Schulsportmeisterschaft im Gerätturnen

StädteRegion Aachen. Am Stufenbarren, auf dem Schwebebalken und beim Bodenturnen messen sich am Mittwoch, dem 23. Januar, ...

Dr. Tim Grüttemeier offiziell als neuer Städteregionsrat vereidigt

StädteRegion Aachen. Der neue Städteregionsrat, Dr. Tim Grüttemeier, ist heute (18. Januar) während der Sitzung des Städteregionstages ...

Informatives Ferienfaltblatt der Stadt Alsdorf informiert über Ferienangebote

Alsdorf. Egal ob Ferienspiele, Sommerlager oder gemeinsame Fahrten nach Schweden oder an den Chiemsee:  Das Angebot in Alsdorf für Kinder und ...

Die Kommunalpolitik in der Woche vom 21. bis zum 27. Januar 2019

In der kommenden Woche steigt die Zahl der kommunalpolitischen Sitzungen langsam wieder an: Insgesamt treffen sich sieben ...

Seit Jahresbeginn: Bezirksservice für Eilendorf

Aus dem Eilendorfer Cityservice wird ab sofort der Bezirksservice. Bereits seit 2015 arbeitet Birgit Reiß im Cityservice Eilendorf und ist neben der ...

„Vertrag von Aachen" – Vorbereitungen für Festakt laufen

Genau 56 Jahre nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrags werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs ...

Bürgerforum: Öffentliche Sitzung in der kommenden Woche

Wie bereits berichtet, findet am Dienstag kommender Woche, 22. Januar, die nächste Sitzung des Bürgerforums statt. ...

Museen in der Innenstadt am kommenden Dienstag

Wegen der Feierlichkeiten anlässlich der Unterzeichnung des „Vertrags von Aachen" bleiben die Schauräume ...

Abfallsammlung wird verschoben

In der Aachener Altstadt wird die Abfallsammlung am 22. Januar aufgrund des Staatsbesuches und der Unterzeichnung des ...