Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Alles rund um Aachen



Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Alles rund um Aachen

Die gemeinsam tagenden Krisenstäbe der Stadt Aachen und der StädteRegion Aachen haben sich am Dienstagmorgen erneut getroffen, um die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus zu besprechen. Dabei wurde festgehalten, dass es insgesamt in der StädteRegion nunmehr 980 positive Fälle gibt, davon 495 in der Stadt Aachen.

Aktuelle Öffnungszeiten am Recyclinghof in Eilendorf

Alles rund um Aachen

Aufgrund der fortschreitenden Entwicklungen und Auswirkungen des Coronavirus wird der Aachener Stadtbetrieb seine Arbeitsabläufe umstrukturieren und Ressourcen neu aufteilen. Aus diesem Grund werden die Öffnungszeiten auf dem Recyclinghof Eilendorf, Kellershaustraße 10, ab sofort wie folgt angepasst:

Care-Pakete für Wohnungslose und Bedürftige

Alles rund um Aachen

Menschen, die wohnungslos sind und / oder besonderen Unterstützungsbedarf in unterschiedlichen sozialen Problemlagen haben, stellt die aktuelle Corona-Krise vor große Herausforderungen. Da aufgrund des bestehenden Kontaktverbots die Essensausgabe von warmen Speisen zunehmend erschwert wird, hat sich der städtische Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration jetzt gemeinsam mit der Freien Wohlfahrtspflege entschieden, Care-Pakete an Bedürftige zu verteilen.

Foto © Stadt Aachen / Andreas Herrmann.

(v.l.n.r.) Bernhard Verholen, Vorstand des Caritas-Verbandes für die Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land, Dagmar Offermann, Geschäftsführerin Wabe e.V., und Rolf Frankenberger, Leiter des städtischen Fachbereichs Wohnen, Soziales und Integration, stellen die Angebote in Zeiten der Corona-Krise für wohnungslose und bedürftige Menschen vor.

Sanierung der Ufermauer am Napoleonsberg

Alles rund um Aachen

Vom Abteigarten aus gesehen, sieht sie wieder aus wie frisch gebaut: Die sanierungsbedürftige Ufermauer zur Inde am Napoleonsberg in Kornelimünster ist vom Wurzelwerk befreit. Allein das gewaltige Gerüst im Flussbett zeigt, dass die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Die fertige Verfugung der Natursteine wird gerade professionell gereinigt und kontrolliert. Parallel dazu laufen auf der großen Baustelle oberhalb der Mauer die Maßnahmen, die dafür sorgen, dass die Mauer nicht nur aussieht wie neu, sondern auch die entsprechende Standsicherheit erhält. Insgesamt laufen dort sechs Pumpen, die durch Bohrlöcher in bis zu mehr als sechs Meter Tiefe in einem speziellen Verfahren ein Zementgemisch injizieren, um das alte Mauerwerk zu verfestigen.

Aktion „Zusammen": Feuerwehr fährt durch die Straßen

Alles rund um Aachen

... und spielt über Lautsprecher „Immer wieder geht die Sonne auf"

Das Projekt mit Herz und fürs Herz – ins Leben gerufen von Feuerwehr und Polizei Aachen – geht nun auf die Straße. Michael Eitdorf vom Löschzug Eilendorf  ist an diesem Dienstag (31. März) der erste bei der Freiwilligen Feuerwehr Aachen, der einen USB-Stick mit dem begehrten Song in der Hand hält. Der Lautsprecherwagen rollt an, neben Eitdorf sitzt sein Kamerad Dieter Kamphausen und steuert das rote Mannschaftsfahrzeug der Feuerwehr vom Gelände des Gerätehauses herunter und steuert die erste Wohnstraße an. Ein kurzer Drücker auf den Abspiel-Knopf reicht, und schon schallt das Lied „Immer wieder geht die Sonne auf" über die Lautsprecher.

Foto: (StädteRegion Aachen, Holger Benend)

In einer beispiellosen Aktion ist jetzt nach kürzester Zeit die Musik-Aktion „Zusammen" der Feuerwehren in Stadt und StädteRegion Aachen gemeinsam mit der Polizei Aachen gestartet worden. In Aachen-Eilendorf rollte der erste Lautsprecherwagen der Feuerwehr heute mit der Botschaft los. Sänger Oliver Schmitt (Mitte) hat dazu den bekannten Udo-Jürgens-Song „Und immer wieder geht die Sonne auf" gesungen. Die Idee zu der erfolgreichen Aktion stammt von Aachens Feuerwehrchef Jürgen Wolff (2.v.l.).

Das Parkhaus Büchel wird ab 1. April fürs Kurzparken geschlossen

Alles rund um Aachen

Das Parkhaus Büchel der Aachener Parkhaus-Gesellschaft (APAG) wird ab 1. April 2020 fürs Kurzparken geschlossen. Das hatte der Planungsausschuss der Stadt Aachen im Oktober 2019 entschieden. Für Dauerparker mit gültigem Mietvertrag steht das Parkhaus noch bis zum 30. Juni 2020 zur Verfügung. Die Hinweise auf das Parkhaus Büchel im Parkleitsystem der Stadt Aachen werden entfernt.

Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Alles rund um Aachen

Die gemeinsam tagenden Krisenstäbe der Stadt Aachen und der StädteRegion Aachen haben sich am Dienstagmorgen erneut getroffen, um die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus zu besprechen. Dabei wurde festgehalten, dass es insgesamt in der StädteRegion nunmehr 920 positive Fälle gibt, davon 463 in der Stadt Aachen.

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" muss voraussichtlich verschoben werden

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Aufgrund der Corona-Krise ist jetzt die Anmeldefrist für den städteregionalen Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" ausgesetzt worden. „Der Wettbewerb soll aber möglichst stattfinden", so Projektleiterin Andrea Drossard von der StädteRegion Aachen. Derzeit werden Überlegungen geprüft, die ursprünglich für den August 2020 geplante Bereisung auf das kommende Frühjahr zu verschieben.

POL-AC: "Achtet auf Eure Nachbarn!" - Ein Projekt mit Herz und fürs Herz

Alles rund um Aachen

Aachen/ StädteRegion (ots) Letzte Woche kam der Leiter der Aachener Feuerwehr, Jürgen Wolff, mit einer kreativen Idee auf die Aachener Polizei zu. Ein gemeinsames Musik- Projekt sollte ins Leben gerufen werden, um die Bürgerinnen und Bürger in dieser Krisenzeit zu sensibilisieren besonders auf ältere Mitmenschen Acht zu geben. Ein Sänger war schnell gefunden:

„Achtet auf Eure Nachbarn!" Ein Musik-Projekt mit Herz...

Alles rund um Aachen

... das durch die Straßen hallt und im besten Fall Leben rettet

Es ist ein Projekt mit Herz – und fürs Herz! Aber der Hintergrund ist sehr ernst. Der bekannte Udo-Jürgens-Song mit der optimistischen Botschaft „Immer wieder geht die Sonne auf!" erklingt in den frühen Abendstunden in den Straßen der Stadt Aachen und der übrigen Kommunen der StädteRegion Aachen, abgespielt von Lautsprecherwagen der Freiwilligen Feuerwehr. Das Lied, neu aufgenommen mit ausgesprochen musikalischen Akteuren der Aachener Polizei, der Feuerwehr und Hilfsdiensten, hat in diesen Tagen eine besondere Botschaft.

Foto: (c) Stadt Aachen
„Zusammen": Die Feuerwehren in Stadt und StädteRegion Aachen starten mit der Polizei Aachen eine große Musik-Aktion. Der Song ist ab heute auf Youtube zu sehen, jeden späten Nachmittag erklingt das Lied in den Straßen unserer Region. 


7511 Artikel (752 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

new: 01.04.2020 Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Die gemeinsam tagenden Krisenstäbe der Stadt Aachen und der StädteRegion Aachen haben sich am Dienstagmorgen erneut ...

new: 01.04.2020 Hilfe und Beratung durch das Jugendamt der Kupferstadt Stolberg

Die Kinder langweilen sich zuhause, die Hausaufgaben sind zu schwer oder das Malbuch ist schon buntausgemalt? Auch in dieser ...

new: 01.04.2020 POL-AC: Familienstreitigkeiten enden im Polizeigewahrsam

Alsdorf (ots) Nach verbalen Streitigkeiten zwischen Mann und Frau in der gemeinsamen Wohnung gestern Abend (31.03.2020) gegen 23 ...

new: 01.04.2020 Aktuelle Öffnungszeiten am Recyclinghof in Eilendorf

Aufgrund der fortschreitenden Entwicklungen und Auswirkungen des Coronavirus wird der Aachener Stadtbetrieb seine ...

new: 01.04.2020 Care-Pakete für Wohnungslose und Bedürftige

Menschen, die wohnungslos sind und / oder besonderen Unterstützungsbedarf in unterschiedlichen sozialen Problemlagen haben, stellt die aktuelle ...

new: 01.04.2020 POL-AC: Nachtrag zu: Mann bespuckte mehrere Passanten, leistete Widerstand u. a.

Aachen (ots) Nachdem am 30.03.2020 ein 34-Jähriger auf der Heinrichsllee u.a. durch Spucken und Widerstand aufgefallen war, ...

new: 31.03.2020 Kostenloser Zugang zur Onleihe bei der Stadtbücherei Herzogenrath

Zugriff auf über 12.000 eMedien. Aufgrund der aktuellen Lage und zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus ...

new: 31.03.2020 Vollsperrung Friedrichstraße vom 6. bis 9. April 2020

Die Friedrichstraße muss im Bereich zwischen der Mittelstraße und der Einmündung Willy-Brandt-Ring wegen ...

new: 31.03.2020 Sanierung der Ufermauer am Napoleonsberg

Vom Abteigarten aus gesehen, sieht sie wieder aus wie frisch gebaut: Die sanierungsbedürftige Ufermauer zur Inde am ...

new: 31.03.2020 Aktion „Zusammen": Feuerwehr fährt durch die Straßen

... und spielt über Lautsprecher „Immer wieder geht die Sonne auf" Das Projekt mit Herz und fürs Herz – ins Leben gerufen von ...