Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: Alles rund um Aachen



  • mehr... (1565 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 148 mal gelesen

„Digitaler Einkaufsbummel" in neuem Format

Alles rund um Aachen

In Aachen findet der „Digitale Einkaufsbummel" am Donnerstag, 29. April, bereits zum vierten Mal statt. Und das in einem neuen Format – als Instagram-Live-Shopping Event von 18 bis 20 Uhr. Damit wird den teilnehmenden Geschäften noch mehr Raum für die Produktvorstellung und die Inspiration der Kund*innen eingeräumt. Projektleiterin Jalina Maaßen berichtet, dass es Einzelhändler*innen in der Stadt gibt, die mit Instagram-Live-Shopping bereits sehr gute Erfahrungen gemacht haben."

  • mehr... (872 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 135 mal gelesen

Mobile Höranlage im Depot Talstraße

Alles rund um Aachen

Auch das Depot Talstraße verfügt nun über eine mobile Höranlage. Die Anlage ermöglicht hörbehinderten Menschen, den Veranstaltungen im ehemaligen Straßenbahndepot mit eigenen Hörgeräten zu folgen. Die Höranlage im Depot Talstraße ist baugleich mit entsprechenden Anlagen im Eurogress sowie im Rathaus.

  • mehr... (810 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 122 mal gelesen

Online-Auffrischungskurs für Jugendleiter-Karte „Juleica"

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Viele, die ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig sind, kennen die Jugendleiter-Card, auch „Juleica" genannt. Die Juleica kann bundesweit zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis dienen und setzt unter anderem Schulungen nach einheitlichen Standards voraus. Sie ist maximal drei Jahre gültig und kann verlängert werden, wenn man an einer weiteren, mindestens achtstündigen Fortbildung teilnimmt.

  • mehr... (3739 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 133 mal gelesen

Maskenpflicht in den Fußgängerzonen und Parks

Alles rund um Aachen
Zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen hat die Stadt Aachen erneut eine Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht erlassen. Diese gilt ab sofort, wie mit der erstmaligen Verfügung zur Maskenpflicht angeordnet, in den Fußgängerzonen und ergänzend auch in bestimmten Parks und Grünanlagen. Die Allgemeinverfügung ist nachzulesen unter aachen.de/corona in der Rubrik „Allgemeinverfügung Stadt Aachen Maskenpflicht" und gilt ab sofort vorbehaltlich weitergehender Regelungen auf Bundesebene zunächst bis zum 26. April.
  • mehr... (10890 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 72 mal gelesen

Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Alles rund um Aachen
Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe von Stadt und StädteRegion Aachen informieren über die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus. Es gibt gegenüber der Meldung von gestern 200 nachgewiesene Fälle mehr. Seit Beginn der Zählung Ende Februar 2020 steigt damit die Zahl der nachgewiesen Infizierten auf 22.736.
  • mehr... (6082 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 90 mal gelesen

Von Ketchup-Flaschen und dem Impf-Turbo:

Alles rund um Aachen

Schon 157.000 Corona-Impfungen in der StädteRegion Aachen. Mehr als 90.000 Impfungen in den letzten 30 Tagen.

StädteRegion Aachen. Bei den Corona-Impfungen ist oft vom so genannten „Ketchup-Effekt" die Rede gewesen. Erst schüttelt man die Flasche wild und trotzdem kommt nicht viel der roten Soße auf die Pommes. Und dann kommt plötzlich so viel, dass man vor lauter Ketchup den Teller nicht mehr sieht.

  • mehr... (1464 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 82 mal gelesen

Behinderungen während der Abfallsammlung

Alles rund um Aachen

Immer wieder wird die Abfallsammlung im Stadtgebiet durch falsch parkende Fahrzeuge eingeschränkt. Speziell in engen Straßen oder Einmündungs- und Wendebereichen verhindern parkende Fahrzeuge die Abfallsammlung, die Tonnen bleiben dann ungeleert zurück. Es gibt zwar rechtliche Vorschriften, die, auch ohne ein zusätzliches Schild, das Halten in bestimmten Bereichen verbieten.

  • mehr... (1633 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 12 mal gelesen

„Mein Europa": Neue Veranstaltungsreihe von Europe Direct Aachen

Alles rund um Aachen

„Mein Europa" – so lautet der Titel der neuen Veranstaltungsreihe, zu der Europe Direct Aachen gemeinsam mit einem großen Netzwerk an Partnern einlädt. „Mein Europa" ist dabei eine interaktive Reihe, die ihre digitalen Gäste Europa entdecken lässt. Gesprochen wird dabei mit jungen Menschen aus verschiedenen Ländern über Europa und persönlichen Herzensthemen.

  • mehr... (3155 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 18 mal gelesen

Euregionales Bildungsprojekt „EMR Lingua"

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. In einer Grenzregion zu leben, zu lernen und zu arbeiten bietet viele Möglichkeiten. Je besser die Nachbarn an der Grenze sich verstehen, desto besser kann das Potenzial genutzt werden. Wo es Barrieren wie kulturelle Vorurteile oder mangelnde Sprachkenntnisse gibt, können diese mit gezielter Förderung und neuen Begegnungsmöglichkeiten abgebaut werden. Diesem Ziel sind die StädteRegion Aachen und ihre Partner nun ein gutes Stück näher: In der Euregio Maas-Rhein (EMR) geht jetzt das Bildungsprojekt „EMR Lingua" an den Start und ist zunächst bis August 2023 angesetzt.

  • mehr... (434 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 142 mal gelesen

POL-AC: Gefahr entschärft: Aufmerksamer Zeuge bemerkt betrunkenen Lkw-Fahrer

Alles rund um Aachen

Baesweiler (ots) Am Mittag des 20.04.2021gegen 11:30 Uhr bemerkte ein Autofahrer auf der Schmiedstraße (L 50) in Siersdorf einen vor ihm fahrenden Lkw-Fahrer, der offensichtlich nicht mehr verkehrstüchtig war. Der Lkw fuhr Schlangenlinien und geriet kurzweilig sogar in den Gegenverkehr. Der Zeuge reagierte geistesgegenwärtig: Er alarmierte die Polizei und folgte dem verkehrsgefährdend fahrenden Lkw; dabei gab er der Leitstelle der Polizei immer wieder seinen aktuellen Standort durch.


8521 Artikel (853 Seiten, 10 Artikel pro Seite)