Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Herzogenrath



Geänderte Öffnungszeiten zum Osterfest und in den Ferien im Hallenbad

Herzogenrath

Öffnungszeiten an den Ostertagen

Karfreitag, 19.04.2019 geschlossen
Samstag, 20.04.2019 geöffnet
Ostersonntag, 21.04.2019 geschlossen
Ostermontag, 22.04.2019 geschlossen

Information des Standesamtes der Stadt Herzogenrath

Herzogenrath

Das Standesamt der Stadt Herzogenrath bleibt am Mittwoch, 20. März 2019, wegen einer Fortbildung der MitarbeiterInnen geschlossen. Die Verwaltung bittet um Verständnis.

Girls Day 2019 in Herzogenrath: Für kurzentschlossene Mädchen – „Fit for fire“

Herzogenrath

Am Donnerstag, 28.03. findet der diesjährige Girls Day statt. Die Feuerwehr der Stadt Herzogenrath bietet an dem Tag noch einige wenige Plätze für Mädchen an. Unter dem Motto "fit for fire" startet um 8.30 Uhr ein spannender Tag in der Feuer- und Rettungswache Herzogenrath.

Aktuelle Ausgabe der Freizeitbroschüre „Zeitvertreib“ ist erschienen

Herzogenrath

Grünmetropole/Herzogenrath. Auch 2019 mit ihrer zehnten Ausgabe wartet die Freizeitbroschüre „Zeitvertreib“  wieder mit Ausflugstipps für die Kreise Düren und Heinsberg sowie die Städteregion Aachen auf. Rad- und Wanderrouten, Freizeiteinrichtungen, Museen, Parks und Seen werden in Wort und Bild vorgestellt. Neu sind Hinweise auf einheimische Lebensmittelerzeuger und –direktvermarkter. Wie stets listet der Terminkalender herausragende Veranstaltungen des laufenden Jahres auf. Unter dem Strich gibt es damit Anregungen in Hülle und Fülle.

Foto Quelle: Stadt Herzogenrath
"Zeitvertreib im Tagesrhytmus": Erneut stellt Dr. Norbert Dreßen (re.) in seiner kostenlos erhältlichen Broschüre neben Ausflugszielen im Kreis Düren auch solche in der Städteregion und dem Kreis Heinsberg vor. Bürgermeister Christoph von den Driesch ist überzeugt, dass auch die zehnte Auflage des Hefts wieder viele Menschen zu Ausflügen in der Region animiert.

Karnevalszüge im Stadtgebiet 2019 (Stand 19.02.2019)

Herzogenrath

Herzogenrath, Sonntag, 03.03.2019
Aufstellungszeit und -ort:
13:00 Uhr bis 14:00 Uhr; Voccartstraße -L 232- zwischen Am Zollhaus und Kohlberger Straße
Zugzeit und -weg:
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr; Voccartstraße, Alte Straße, Wendelinusstraße, Kleikstraße, Uferstraße, Albert-Steiner-Straße, Schütz-von-Rode-Straße, Erkensstraße, Dammstraße und Bicherouxstraße - Auflösung Bahnhofstraße Höhe Denkmal Moses.

Neuauflage der Herzogenrather Stadtbroschüre „Im Blickpunkt“ erschienen

Herzogenrath

Das Format der Neuauflage hat wieder mal eine „Ecke ab“. Die Herzogenrather Stadtbroschüre mit dem Titel „Im Blickpunkt“ ist im großzügigen DIN A4-Format mit Anschnitt gestaltet. Bereits diese außergewöhnliche Aufmachung hebt sie schon optisch von vielen anderen Broschüren ab. Aber nicht nur visuell kann die Broschüre punkten, sondern auch inhaltlich auf 80 Seiten mit umfassenden Informationen rund um Herzogenrath und auch über die Stadtgrenzen hinaus.

Forum für Menschen mit Behinderung tagt

Herzogenrath

Das Forum für Menschen mit Behinderung tagt am Dienstag, 26.02.2019, ab 17.00 Uhr, im Rathaus der Stadt Herzogenrath, Rathausplatz 1, 52134 Herzogenrath. Betroffene und Interessierte sind recht herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Präsentationen von KoKoBe und EUTB.
 
 

Rodas Jecken stürmen am Fettdonnerstag das Rathaus

Herzogenrath

Nach der großen Resonanz in den letzten Sessionen wird auch in diesem Jahr das Rathaus von den Narren aus Roda gestürmt. Bürgermeister Christoph von den Driesch und die Verwaltungsmannschaft sind fest entschlossen ihre Bastion vehement zu verteidigen. Denn so ganz wehrlos wollen sie den Jecken das Rathaus nicht überlassen und das Zepter für die Karnevals-Session übergeben.

Wir suchen eine/n neue/n Schiedsfrau/ Mann

Herzogenrath

Sind Sie ein „kühler Kopf“ und können gut zuhören?  Können Sie gut mit Menschen umgehen und halten Sie ein gutes menschliches Miteinander für wichtig? Und wollen Sie sich ehrenamtlich engagieren? Dann bewerben Sie sich doch als Schiedsfrau oder Schiedsmann der Stadt Herzogenrath für den Schiedsamtsbezirk Merkstein. Die Stadt Herzogenrath ist stets an Bewerbungen engagierter Bürgerinnen und Bürger interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht, wenn die persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Konstruktiver Austausch ausdrücklich erwünscht!

Herzogenrath

Anlässlich eines Fototermins zur Vorbereitung des diesjährigen Integrationspreises konnte Bürgermeister Christoph von den Driesch neben dem Vorstand der Emir Sultan Moschee auch den neuen Religionsbeauftragten, Fatih Zirek, begrüßen. In der Stadt Herzogenrath hat es schon eine lange Tradition, dass Einzelpersonen oder Gruppen von Menschen, die sich besonders im Bereich der Integration von Zuwanderern engagieren und sich dabei durch herausragende Aktivitäten und Leistungen um das interkulturelle Zusammenleben verdient gemacht haben, für ihr bürgerschaftliches Engagement mit einem Integrationspreis ausgezeichnet werden.

Foto Quelle: Stadt Herzogenrath.

Bildunterschrift v.li.n.re.:
Fatih Zirek (Religionsbeauftragter), Bürgermeister Christoph von den Driesch, Saban Ertekin (Vorstandsmitglied der Moschee) und Salim Basogul ( 1. Vorsitzender Moschee Verein).


566 Artikel (57 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Veränderte Öffnungszeiten im Hallenbad Jahnstraße im Mai

Das Hallenbad Jahnstraße bleibt am Mittwoch, 01.05.2019 (Tag der Arbeit), Sonntag, 12.05.2019 (Wassersportturnier), ...

4. Mio. Euro für den Ausbau des Flugplatzes Merzbrück zum Forschungslandeplatz

Eine freudige Botschaft erreichte die Stadt Würselen in Gestalt eines Zuwendungsbescheids zur Förderung des Ausbaus des Verkehrslandeplatzes ...

Archimedes-Preis für RWTH-Physik

Die App „phyphox“ wurde vom Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts ausgezeichnet. Ein Team der RWTH Aachen ...

Erneuerung der Brücken Herrenfeldchen und Brückenstraße beginnt ab dem 23. April

Die beiden Brücken über dem Omerbach in der Straße Herrenfeldchen und in der Brückenstraße sind ...

Terminhinweis für den offenen Treff „Café Op d´r Scheet“

Das offene Treff für Menschen 50+ „Café Op d’r Scheet“ entfällt am Dienstag, 23.04.2019. ...

Piano-Klassik-Soiree in der Salvatorkirche

Kayoko Matsushita Beckmann begeisterte das Publikum. Das vom Sozialwerk Aachener Christen e.V. ausgerichtete Benefizkonzert zu ...

Bundesfreiwilligendienstleistende für die Grund – oder Förderschulen gesucht

Seit einigen Jahren bietet die Stadt Herzogenrath einen Bundesfreiwilligendienst in Grundschulen, seit letztem Jahr auch in der ...

Universitäten in der „Leonardo-Welt“

RWTH-Rektor Ulrich Rüdiger und Thomas Hofmann, Vizepräsident der TU München, diskutieren über die Technische ...

Von der Theorie in die Praxis: Zwölf Jahre pro8-Wettbewerb

Eine praktikable Lösung für ein komplexes Problem aus der Berufspraxis zu finden -  darum geht es bei pro8. Der ...

Autorenlesung in der Stadtbücherei: Mechthild Borrmann liest „Grenzgänger“

Jeder, der in der Aachener Region aufgewachsen ist, wird schon einmal mit dem Thema „Grenzgänger“ und dem ...