Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Baesweiler



Halbseitige Sperrung der Hauptstraße

Baesweiler

Auf Grund von Tiefbauarbeiten zur Umgestaltung der Hauptstraße/Ecke Schmiedstraße im Stadtteil Setterich, die parallel zu den Kanalsanierungsarbeiten in der Bahnstraße stattfinden und eine halbseitige Sperrung der Hauptstraße in diesem Bereich erforderlich machen, ist ab dem 20.08.2018 die Aufstellung einer Lichtsignalanlage an dieser Stelle erforderlich. Der Gehweg auf der nördlichen Seite der Hauptstraße (ehemals Schönecker) muss im Rahmen dieser Maßnahme voll gesperrt werden.

Wohnberatung/ Wohnraumanpassung für ältere und behinderte Menschen

Baesweiler

Am Donnerstag, 21. Juni 2018, findet ab 16.00 Uhr im Haus Setterich, Emil-Mayrisch-Str. 20,  52499 Baesweiler-Setterich, ein Seniorenforum zum Thema „Wohnberatung/ Wohnraumanpassung für ältere und behinderte Menschen“ statt. Hierzu hat die Stadt Baesweiler als externe Referentinnen Frau Katharina Wittich und Frau Kerstin Jockenhövel-Ptak von der Wohnberatungsstelle der StädteRegion Aachen gewinnen können. Es wird ausreichend Gelegenheit sein, Meinungen und Fragen zum Thema vorzubringen und mit den Referentinnen zu diskutieren. Das Seniorenforum ist nicht nur für Seniorinnen und Senioren, sondern auch für alle anderen Interessierten offen.

Willkommen in die Friedensschule

Baesweiler

Am 28.04.2018 öffnet die GGS Friedensschule in Baesweiler ihre Pforten und lädt herzlich Kinder und Eltern der Schulanfänger 2018 sowie alle Interessierten ein .Im Zeitraum von 8.45 Uhr bis 11.25 Uhr finden drei Unterrichtsstunden in allen Klassen sowie eine Hofpause statt. Um Einblick in einen gewöhnlichen Unterrichtsmorgen zu bekommen, haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, leise von Klasse zu Klasse zu wandern, zu verweilen und den Unterricht zu beobachten.

Campbox am CarlAlexanderPark

Baesweiler

Von Mai bis September besteht für Familien, Kinder und Jugendliche in Begleitung sowie Vereine aus Baesweiler wieder die Möglichkeit, die Campbox im CarlAlexanderPark anzumieten. Die Campbox aus zwei umgebauten Seecontainern mit Aufenthaltsraum, Teeküche, WC-Anlage und Lagerraum ist behindertengerecht gebaut und kann mit dem Rollstuhl über Rampen befahren werden. Unmittelbar an der Campbox befindet sich eine Feuerstelle mit Sitzbänken. Sollte der eine oder andere Regentropfen vom Himmel fallen, bietet eine überdachte Terrasse Schutz.

„Keep cool – bleib gesund“

Baesweiler

Ein cooles Motto für ein friedliches und gewaltfreies Zusammenleben und –lernen in der Friedensschule Baesweiler. Vom 02.05. – 04.05.2018 finden in der Friedensschule Baesweiler spannende Projekttage unter dem Motto „Keep cool – bleib gesund“ statt. Lehrer und externe Kräfte  bieten während der Projekttage viele spannende Projekte an, in denen die Kinder Möglichkeiten erfahren, friedlich und gemeinsam den Schulalltag sowie die Freizeit zu gestalten und zukünftig gesünder zu leben.

Baumaßnahme auf der Aachener Straße

Baesweiler

Zzwischen Windmüh-lenstraße und Kreisverkehr Jülicher Straße. Seit dem 25.09.2017 finden auf der Aachener Straße, zwischen der Windmühlenstraße und dem Kreisverkehr Jülicher Straße, Straßen-bauarbeiten zur Schaffung von zwei Querungshilfen statt. Damit der Verkehr in beide Fahrtrichtungen weiterfließen kann, ist die Aufstel-lung einer Lichtzeichensignalanlage erforderlich. Zwischen dem 23. und 27.10.2017 finden in dem betroffenen Be-reich nunmehr Asphaltierungsarbeiten statt. Darüber hinaus wird in beide Fahrtrichtungen ein Schutzstreifen für den Radverkehr ge-schaffen.

Bürgerversammlung – Zukunft der Rathäuser

Baesweiler

Die beiden Verwaltungsgebäude in Baesweiler und Setterich sind in die Jahre gekommen und befinden sich baulich teilweise in einem sehr schlechten Zustand. Im Rahmen der Städtebauförderprogramme „Soziale Stadt“ und „Aktive Zentren“ wurden für die beiden Rathausstandorte Fördergelder zur energetischen Sanierung und zum Ausbau der Barrierefreiheit beantragt. Zwischenzeitlich wurden Überlegungen zur Zusammenlegung der beiden Rathäuser angestellt.

Elena Wassen steht zur Wahl zum Juniorsportler des Jahres 2017

Baesweiler

Erstmals kann jeder Sportinteressierte vom 20. September bis zum 8. Oktober auf www.juniorsportler-des-jahres.de aus fünf Top-Talenten seinen Favoriten wählen. Eine der Nominierten ist die 16-jährige Wasserspringerin Elena Wassen aus Baesweiler. Ihr gelang 2016 der erste Titelgewinn einer deutschen Wasserspringerin bei einer Junioren-Weltmeisterschaft seit fast 25 Jahren.

Freizeitbad Baesweiler schließt wegen umfassender Sanierungsarbeiten

Baesweiler

Ab Montag, dem 28.08.2017 schließt das Freizeitbad der Stadt Baesweiler in der Parkstraße aufgrund umfassender Sanierungsarbeiten für die Dauer von voraussichtlich 12 bis 18 Monaten. Neben einer energetischen Aufwertung des Freizeitbades sind insbesondere der Anbau eines Lehrschwimmbeckens sowie die Erneuerung der gesamten technischen Einrichtung geplant. Das Becken erhält eine Edelstahlneuauskleidung. Während der Schließung wird das Lehrschwimmbecken Grengracht ab Montag, dem 04.09.2017 als Ausweichbecken für die Schulen, Vereine und die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Hier werden die Nutzungen im Rahmen der Platzmöglichkeiten deutlich ausgedehnt, um somit den Bürgerinnen und Bürgern eine (eingeschränkte) Alternative anbieten zu können. Folgende, mit den ortsansässigen Schulen und Vereinen abgestimmte öffentliche Nutzungszeiten stehen zur Verfügung.

Energetische Sanierung und Erweiterung des Hallenbades beginnt

Baesweiler

Zum Ende der Sommerfeien beginnt ab Anfang September 2017 die Sanierung und Erweiterung des Hallenbades Baesweiler. Im Rahmen der geplanten Maßnahmen wird das Bestandsgebäude aus den 1970er Jahren im Grunde sowohl baulich als auch technisch kernsaniert. Geplant sind sowohl die komplette energetische Sanierung und die Ertüchtigung der äußeren Gebäudehülle (Wandfläche, Fenster, Dach) als auch die gesamte Sanierung und Umgestaltung des Inneren. Hierbei wird im Grunde alles bis auf die Abhangdecke in der Halle aus dem Bestand heraus entfernt und komplett neu aufgebaut - angefangen von den Umkleiden und dem Duschbereich über die Bereiche der Bademeister bis hin zur Edelstahlneuauskleidung des Schwimmbeckens nebst kompletter neuer Technik (Badewassertechnik) im Keller für den Betrieb des Bades. Darüber hinaus wird das Gebäude um den Neubau eines sogenannten Lehrschwimmbeckens erweitert.


52 Artikel (6 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

22. Aachener Kunstroute 2019

In diesem Jahr wird auf der Aachener Kunstroute noch mehr Kunst verbreitet und dargestellt. Das haben sich in den vergangenen Jahren viele Besucher so ...

30 neue Fachkräfte für die Grundschulen in der StädteRegion

StädteRegion Aachen. 4.739 Kinder starten nach den Sommerferien an den Grundschulen in der StädteRegion Aachen ins ...

NRW-weiter „Warntag": Am 5. September ertönen in Aachen die Sirenen

Nach der Premiere im vergangenen Jahr wird es auch 2019 in Nordrhein-Westfalen wieder einen landesweiten „Warntag" ...

„Heraus mit der Sprache!": Denn jede neue Geschichte beginnt mit dem ersten Wort

„Teilhabe und Chancengerechtigkeit für schulpflichtige, neu zugezogene Kinder und Jugendliche sind unser Anliegen. ...

E-Tretroller-Verleihsystem der Firma Voi startet im Herbst in Aachen

Das E-Scooter-Verleihsystem der skandinavischen Firma Voi startet voraussichtlich im Herbst auch in Aachen – mit ...

Hurra, ich werde ein Schulkind!

Kaum zu glauben, dass Taha, Halima, Noor und all die anderen Kinder, die das Ferienangebot des Kommunalen Integrationszentrums ...

„Schön, dass Du da bist". Der Aachener Stadtbetrieb feiert

Noch geht auf dem Betriebsgelände des Aachener Stadtbetriebs am Madrider Ring alles seinen gewohnten Gang. ...

Erneut finanzielle Unterstützung grenzüberschreitender Kooperation

Aachen / Leuven. Die regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft AGIT überreichte heute erneut einen ...

Informationsabend für Ehrenamtler am 26. September in Eschweiler!

StädteRegion Aachen. Über 40 Prozent der Menschen in Deutschland engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Ob ...

Verlegung von Fernwärme und Gasleitungen

Alsdorf. Im Zuge der weiteren Bauarbeiten im Umfeld des Baugebietes „Am Weiher" muss die Theodor-Seipp-Straße ...