Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Baesweiler



Arbeiten in der Kückstraße fast abgeschlossen - Fertigstellung wird gefeiert

Baesweiler

Ende September werden die Bauarbeiten an der Kückstraße endlich abgeschlossen sein. Zurzeit werden letzte Straßenmobiliargegenstände (Bänke, Papierkörbe, Lampen usw.) aufgestellt sowie der Einmündungsbereich in die Löffelstraße noch fertig hergestellt. Anschließend müssen noch bestimmte Bereiche farbig beschichtet werden, um den besonderen Charakter dieser Flächen herauszuheben. Dies geschieht auch im Bereich des neuen Straßenplatzes, der mittig in der Kückstraße entsteht.

Experten von altbau plus beraten im Rathaus Baesweiler

Baesweiler

Ein „Altbau“ ist nicht nur das Gründerzeit- oder Fachwerkhaus, sondern kann auch erst 25 Jahre alt sein. Denn dann ist meist die erste Instandsetzung oder Reparatur fällig, zum Beispiel bei der Heiztechnik oder den Fenstern. Weil aber Häuser ebenso individuell sind wie ihre Bewohner, sollte man genauer hinschauen, wie und wo dauerhaft Heizenergie eingespart werden kann.

Erste Bürgerwerkstatt „Klimafreundlicher Radverkehr“

Baesweiler

Zur Förderung des Radverkehrs in Baesweiler wird die Stadt Baesweiler und das Stadt- und Verkehrsplanungsbüro Kaulen aus Aachen am Donnerstag, 30.08.2018 um 19.00 Uhr eine Bürgerwerkstatt im Quartiersbüro KREATIV (Kückstraße 21, 52499 Baesweiler) veranstalten. Bereits im Jahr 2000 ließ Baesweiler ein erstes Radverkehrskonzept erstellen, welches in den letzten Jahren schrittweise umgesetzt wurde. Da für den Schutz des Klimas ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten von besonderer Bedeutung ist, soll ein neues Rad-verkehrskonzept unter starker Einbeziehung des Klimaschutzaspektes – ausgehend vom 2014 entwickelten Klimaschutzkonzept der Stadt – in diesem Jahr mit Hilfe von Bundesfördermitteln erstellt werden.

Baesweiler radelt erstmalig für ein gutes Klima

Baesweiler

Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde. Seit 2008 treten deutschlandweit Kommunalpolitiker/innen und Bürger/innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Baesweiler ist vom 03.09 bis 23.09.2018 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können Mitglieder des Kommunalparlaments sowie alle Bürger/innen und alle Personen, die in Baesweiler arbeiten und einem Verein angehören, bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter stadtradeln.de/baesweiler.

Halbseitige Sperrung der Hauptstraße

Baesweiler

Auf Grund von Tiefbauarbeiten zur Umgestaltung der Hauptstraße/Ecke Schmiedstraße im Stadtteil Setterich, die parallel zu den Kanalsanierungsarbeiten in der Bahnstraße stattfinden und eine halbseitige Sperrung der Hauptstraße in diesem Bereich erforderlich machen, ist ab dem 20.08.2018 die Aufstellung einer Lichtsignalanlage an dieser Stelle erforderlich. Der Gehweg auf der nördlichen Seite der Hauptstraße (ehemals Schönecker) muss im Rahmen dieser Maßnahme voll gesperrt werden.

Wohnberatung/ Wohnraumanpassung für ältere und behinderte Menschen

Baesweiler

Am Donnerstag, 21. Juni 2018, findet ab 16.00 Uhr im Haus Setterich, Emil-Mayrisch-Str. 20,  52499 Baesweiler-Setterich, ein Seniorenforum zum Thema „Wohnberatung/ Wohnraumanpassung für ältere und behinderte Menschen“ statt. Hierzu hat die Stadt Baesweiler als externe Referentinnen Frau Katharina Wittich und Frau Kerstin Jockenhövel-Ptak von der Wohnberatungsstelle der StädteRegion Aachen gewinnen können. Es wird ausreichend Gelegenheit sein, Meinungen und Fragen zum Thema vorzubringen und mit den Referentinnen zu diskutieren. Das Seniorenforum ist nicht nur für Seniorinnen und Senioren, sondern auch für alle anderen Interessierten offen.

Willkommen in die Friedensschule

Baesweiler

Am 28.04.2018 öffnet die GGS Friedensschule in Baesweiler ihre Pforten und lädt herzlich Kinder und Eltern der Schulanfänger 2018 sowie alle Interessierten ein .Im Zeitraum von 8.45 Uhr bis 11.25 Uhr finden drei Unterrichtsstunden in allen Klassen sowie eine Hofpause statt. Um Einblick in einen gewöhnlichen Unterrichtsmorgen zu bekommen, haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, leise von Klasse zu Klasse zu wandern, zu verweilen und den Unterricht zu beobachten.

Campbox am CarlAlexanderPark

Baesweiler

Von Mai bis September besteht für Familien, Kinder und Jugendliche in Begleitung sowie Vereine aus Baesweiler wieder die Möglichkeit, die Campbox im CarlAlexanderPark anzumieten. Die Campbox aus zwei umgebauten Seecontainern mit Aufenthaltsraum, Teeküche, WC-Anlage und Lagerraum ist behindertengerecht gebaut und kann mit dem Rollstuhl über Rampen befahren werden. Unmittelbar an der Campbox befindet sich eine Feuerstelle mit Sitzbänken. Sollte der eine oder andere Regentropfen vom Himmel fallen, bietet eine überdachte Terrasse Schutz.

„Keep cool – bleib gesund“

Baesweiler

Ein cooles Motto für ein friedliches und gewaltfreies Zusammenleben und –lernen in der Friedensschule Baesweiler. Vom 02.05. – 04.05.2018 finden in der Friedensschule Baesweiler spannende Projekttage unter dem Motto „Keep cool – bleib gesund“ statt. Lehrer und externe Kräfte  bieten während der Projekttage viele spannende Projekte an, in denen die Kinder Möglichkeiten erfahren, friedlich und gemeinsam den Schulalltag sowie die Freizeit zu gestalten und zukünftig gesünder zu leben.

Baumaßnahme auf der Aachener Straße

Baesweiler

Zzwischen Windmüh-lenstraße und Kreisverkehr Jülicher Straße. Seit dem 25.09.2017 finden auf der Aachener Straße, zwischen der Windmühlenstraße und dem Kreisverkehr Jülicher Straße, Straßen-bauarbeiten zur Schaffung von zwei Querungshilfen statt. Damit der Verkehr in beide Fahrtrichtungen weiterfließen kann, ist die Aufstel-lung einer Lichtzeichensignalanlage erforderlich. Zwischen dem 23. und 27.10.2017 finden in dem betroffenen Be-reich nunmehr Asphaltierungsarbeiten statt. Darüber hinaus wird in beide Fahrtrichtungen ein Schutzstreifen für den Radverkehr ge-schaffen.


46 Artikel (5 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Jahresabschlussfest 2018 auf dem Abenteuerspielplatz „Broichbachtal“

Die Saison auf dem Abenteuerspielplatz „Broichbachtal“ in Herzogenrath neigt sich dem Ende entgegen – und das ...

Marktverlegung in Herzogenrath-Mitte

Der Wochenmarkt in Herzogenrath-Mitte, Ferdinand-Schmetz-Platz, wird wegen des Feiertags zu Allerheiligen am 01.11.2018 ...

Infoabend „Laufbahn Europa"

Eine berufliche Laufbahn bei der Europäischen Union einzuschlagen ist für viele Menschen ein Traum. Wer sich ...

Broschüre für Ehrenamtler in der Flüchtlingsarbeit

Das ehrenamtliche Engagement in der Arbeit mit Neuzugewanderten in Stadt- und StädteRegion Aachen ist nach dem ...

Veranstaltungsreihe „Meine Stimme zählt"

Mit Blick auf die Europawahlen 2019 und damit junge Leute aus Belgien und Deutschland über die Zukunft der ...

Erhöhte Bearbeitungszeiten im Bereich Wohngeld

Aufgrund personeller Engpässe im Bereich Wohngeld des Fachbereichs Wohnen, Soziales und Integration im ...

Denis Scheck in der Stadtbibliothek

Seit vielen Jahren tritt der Literaturkritiker Denis Scheck in der Stadtbibliothek auf. Am Donnerstag, 25. Oktober, wird er dort ...

Zweites Treffen für Betroffene von Morbus Sudeck am 25. Oktober in Eschweiler

StädteRegion Aachen. Kranke Menschen sind auf ärztliche Hilfe angewiesen. Doch besonders bei seltenen Erkrankungen ...

Aachener Wald bleibt weiterhin FSC-zertifiziert

Das FSC-Zertifikat Das Forstamt der Stadt Aachen ist nach den Kriterien des Forest Stewardship Council® ...

POL-AC: Nach Brandstiftung auf Camp Hitfeld; Kripo ermittelt

Aachen (ots) - Nachdem es auf einem Wiesengelände des "Camp-Hitfeld" am Dienstag-nachmittag gebrannt hat, ...