Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: Eschweiler



  • mehr... (439 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 369 mal gelesen

Mit Bürgermeister Rudi Bertram im Gespräch

Eschweiler

Alle Bürgerinnen und Bürger haben bei der am Donnerstag, dem 09.02.2017, in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr stattfindenden Bürgersprechstunde wieder die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung mit ihren Anliegen, ihrer Kritik und ihren Vorschlägen und Wünschen unmittelbar persönlich an Bürgermeister Rudi Bertram zu wenden.

  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 354 mal gelesen

Veränderte Öffnungszeiten im Hallenbad Jahnstraße an „Karneval 2017"

Eschweiler

Das Städt. Hallenbad Jahnstraße steht allen Schwimmsportinteressierten über Karneval 2017 wie folgt zur Verfügung:

Donnerstag, 23.02.2017 06.00 - 12.00 Uhr (Weiberfastnacht Kostümschwimmen) Freitag, 24.02.2017 06.00 - 08.00 Uhr und 14.00 – 22.00 Uhr Samstag, 25.02.2017 07.00 - 13.00 Uhr Sonntag, 26.02.2017 geschlossen (Karnevalssonntag) Montag, 27.02.2017 geschlossen (Rosenmontag) Dienstag, 28.02.2017 06.00 - 16.00 Uhr Mittwoch, 01.03.2017 06.00 – 08.00 Uhr und 14.00 – 22.00 Uhr

  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 468 mal gelesen

Kindertagesstätte „Sonnenschein“ auf dem Ringofengelände nimmt Betrieb auf

Eschweiler

Die Kindertagesstätte „Sonnenschein“, Ringofen 80, ist bis auf die Außenanlagen und kleinere Restarbeiten fertiggestellt und nimmt am Montag, dem 23.01.2017, den Betrieb auf. Die Kindertagesstätte steht in der Trägerschaft der Caritas Lebenswelten und soll in erster Linie die bisher im Katharina-Fey-Kindergarten im Ortsteil Kinzweiler und die im Kindergarten „Sonnenschein“ an der Karlstraße untergebrachten Kinder aufnehmen. Eine offizielle Einweihungs- und Eröffnungsfeier wird zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

  • mehr... (1134 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 596 mal gelesen

Die Biotonne im Winter - Was Sie an den frostigen Tagen beachten sollten

Eschweiler

Da es in Eschweiler voraussichtlich auch noch in den nächsten Tagen frostig bleiben wird, sollten beim Umgang mit der Biotonne/mit den Bioabfällen einige Dinge beachtet werden, damit der Biomüll nicht festfriert: Organische Abfälle sind oft sehr feucht und frieren daher bei Temperaturen unter 0 °C leicht in der Biotonne fest. Aber schon ein paar wenige Vorkehrungen reichen, damit die Biotonne auch im Winter von der Müllabfuhr geleert werden kann. Stellen Sie die Biotonne möglichst nahe an die Hauswand, unters Dach oder in die Garage, dort ist die Frostgefahr geringer.

  • mehr... (616 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 289 mal gelesen

Erneuerung des Geländers an der Inde

Eschweiler

Im Rahmen der Erneuerung des Indegeländers muss auf der L 223 - Indestraße - in Fahrtrichtung Weisweiler ab der Kreuzung Bergrather Straße die rechte Fahrbahn der zweispurigen Richtungsfahrbahn auf einer Länge von ca. 200 m für den Individualverkehr ca. 3 Monate gesperrt werden, so dass lediglich die linke Fahrspur befahrbar sein wird. Gleichzeitig wird der kleine Parkstreifen entlang der dreieckigen Grünfläche seitlich des Schlachthofes gesperrt.

  • mehr... (176 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 288 mal gelesen

Sicherheit während des Rosenmontagszuges in Eschweiler

Eschweiler

Der drittgrößte Rosenmontagszug der närrischen Republik schlängelt sich in fünf Wochen wieder durch die Straßen und Gassen der Indestadt. Das vom Karnevalskomitee der Stadt Eschweiler in Zusammenarbeit mit der Stadt Eschweiler erarbeitete und seit vielen Jahren bewährte Sicherheitskonzept wurde aufgrund der aktuellen Sicherheitslage angepasst. So werden auf verschiedenen innerstädtischen Straßen während des Rosenmontagszuges Sperrstellen eingerichtet, die ein mögliches Einfahren in die Besuchermenge bzw. den Rosenmontagszug verhindern sollen.

  • mehr... (8222 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 399 mal gelesen

Anmeldung für die Aufnahme zu den weiterführenden Schulen der Stadt Eschweiler

Eschweiler

Anmeldungen für die Aufnahme in die 5. Klassen und 10. bzw. 11. Jahrgangsstufen der weiterführenden Schulen werden zu den Öffnungszeiten der Schulsekretariate entgegengenommen. Im Zeitraum vom 04.03.2017 bis 10.03.2017 für die Städt. Realschule Patternhof und das Städt. Gymnasium, vom 04.03.2017 bis 09.03.2017 für die Bischöfliche Liebfrauenschule und vom 13.03.2017 bis 16.03.2017 für die Adam-Ries-Schule. In der Waldschule - Städt. Gesamtschule Eschweiler werden Anmeldungen nur im Zeitraum vom 06.02.2017 bis zum 10.02.2017 entgegengenommen. Für die Anmeldungen der Sek. II ist zwingend der von der StädteRegion Aachen vorgegebene Zeitraum zur Sicherstellung des „Schüler-Online-Verfahrens“ einzuhalten. Alle Schülerinnen und Schüler können sich zentral über das Internet unter www.schueleranmeldung.de anmelden, wenn sie

•    ein Berufskolleg
•    oder die gymnasiale Oberstufe an einer teilnehmenden Gesamtschule oder einem teilnehmenden Gymnasium

in der StädteRegion Aachen besuchen wollen.

  • mehr... (811 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 512 mal gelesen

Baumfällarbeiten am Hubert-Rößler-Weg in Weisweiler

Eschweiler

Der gesamte städtische Baumbestand im Bereich von Straßen, Wegen, Plätzen und Grünflächen unterliegt einer regelmäßigen Kontrolle hinsichtlich der Verkehrssicherheit. Werden bei diesen Kontrollen Schäden festgestellt, die Auswirkungen auf die Standsicherheit haben und nicht durch Rückschnitte oder andere Sicherungsmaßnahmen behoben werden können, müssen auch einzelne Bäume entfernt werden. Bei der letzten Baumkontrolle im Bereich des nördlichen Hubert-Rößler-Weges wurden Mängel am vorhandenen Baumbestand festgestellt. Die dort stehenden Eschen sind vom sogenannten „Eschentriebsterben“, einem durch Pilzbefall verursachten Absterben von Trieben und Zweigen, betroffen. Die Folge ist eine Verlichtung der gesamten Krone und Schwächung des Baumes. Dies führt wiederum zum Befall mit Sekundärschädlingen, die das Absterben des Baumes noch beschleunigen. Einige Bäume in dem angesprochenen Bereich sind so geschädigt, dass eine Fällung unumgänglich ist.

  • mehr... (520 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 533 mal gelesen

Einbahnstraßenregelung Heinrich-Heine-Straße

Eschweiler

Das Fahrzeugaufkommen auf der Heinrich-Heine-Straße wird bei Anwohnern und Passanten zunehmend als Problem empfunden. Der Verkehr, der nicht nur wegen des Fachmarktzentrums dort erheblich zugenommen hat, schlängelt sich an parkenden Fahrzeugen vorbei in beiden Richtungen durch diese Straße. Brenzlige Situationen entstehen ständig an der Einmündung zur Jülicher Straße einerseits und im Kreuzungsbereich Gasthausstraße/Konrad-Adenauer-Straße/Weisweilerstraße/ Heinrich-Heine-Straße andererseits.

  • mehr... (137 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 296 mal gelesen

Heute beginnen die Tiefbauarbeiten zur Erstellung einer Querungshilfe

Eschweiler

Die Stadt Eschweiler erstellt in Abstimmung  mit dem Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen eine Querungshilfe im Kreuzungsbereich Eifelstraße/ Ostpreußenweg/Harzstraße im Stadtteil Volkenrath. Hierdurch soll Fußgängern und Radfahrern künftig die Überquerung der Landesstraße (L 11) in diesem Bereich erleichtert werden. Tiefbauarbeiten beginnen am Mittwoch, dem 23.11.2016 Zur Verkehrsregelung im Baustellenbereich ist die Aufstellung einer Baustellenampel erforderlich, sodass auf der Eifelstraße mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden muss. Ortskundige werden gebeten, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.


570 Artikel (57 Seiten, 10 Artikel pro Seite)