Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: RWTH



  • mehr... (283 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 312 mal gelesen

RWTH-Studieninformationstag findet am 18. Januar 2021 digital statt

RWTH

Registrierung ist ab sofort möglich

Am Montag, 18. Januar 2021, findet der RWTH-Studieninformationstag digital statt. Ab 9 Uhr wird für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13, der Q1 und Q2 und weitere Studieninteressierte unter dem Motto „Gut orientiert. Besser studiert.“ ein umfangreiches Programm mit Schnuppervorlesungen, Studiengangpräsentationen und Fachvorträgen live per Videokonferenz übertragen.

  • mehr... (3540 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 193 mal gelesen

Hohe Auszeichnung für Professor Jun Okuda

RWTH

Der Minister für Auswärtige Angelegenheiten Japans würdigt Verdienste des RWTH-Chemikers. RWTH-Professor Dr. Jun Okuda hat eine Verdienstauszeichnung vom Minister für Auswärtige Angelegenheiten Japans erhalten. Diese wird jährlich an Einzelpersonen oder Gruppen für herausragende Leistungen auf einem bestimmten Gebiet vergeben, aktuell gingen vier Auszeichnungen nach Deutschland.

  • mehr... (974 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 186 mal gelesen

Zwei Sonderforschungsbereiche mit RWTH-Beteiligung werden weiter gefördert

RWTH

Der Bewilligungsausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) stimmte für die Verlängerung von 25 Sonderforschungsbereichen um je eine weitere Förderperiode, darunter zehn Sonderforschungsreiche/Transregio. Die RWTH Aachen ist an zwei diese Sonderforschungsbereiche/Transregio (SFB/TRR) beteiligt.

  • mehr... (525 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 206 mal gelesen

47.173 Studierende an der RWTH Aachen

RWTH

Die Studierendenzahlen an der RWTH steigen auch im Wintersemester 2020/21 weiter an: Zum Stichtag 1. Dezember 2020 sind 47.173 Studierende eingeschrieben, davon 15.357 Frauen. Der Frauenanteil liegt wie im Vorjahr bei 33 Prozent. Im ersten Fachsemester sind 10.588 Studierende.

  • mehr... (1442 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 147 mal gelesen

Kann die Straße künftig das Auto mit Energie versorgen?

RWTH

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur finanziert RWTH-Forschungsprojekt „InductInfra“. RWTH-Wissenschaftler wollen Konzepte und Werkstoffsysteme für die Energieübertragung zwischen Fahrzeug und Straße entwickeln und eine Integration in die Infrastruktur erforschen. Ziel ist, dass Fahrzeuge während des Fahrens die zum Betrieb oder zur Schnellladung erforderliche Energie aus einem Induktionsfeld beziehen. In die Straße eingelassene Induktionsmodule erzeugen die Energie.

  • mehr... (3969 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 146 mal gelesen

RWTH und City University of London erforschen den lautlosen Eulen-Flug

RWTH

Warum hört man den Flügelschlag der Eule nicht? Kleine Federstrukturen an der Vorderkante des Flügels verbessern den Luftstrom und reduzieren Geräusche, fanden Forscher aus Aachen und London jetzt heraus. Diese Erkenntnis könnte auch für die Luftfahrt interessant sein. Wenn sich die Eule in der Nacht auf die Beute stürzt, ist kein Flügelschlag zu hören. Jetzt haben Forscher in Aachen und London ein weiteres Puzzleteil entdeckt, wie die Jägerin es schafft, geräuschlos in der Dunkelheit zu fliegen.

  • mehr... (781 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 145 mal gelesen

Alternative Anonymitätsnetzwerke

RWTH

RWTH-Student erhält den Prix d'Excellence 2020 der Fondation de Luxembourg: Informatik-Absolvent Eric Wagner erhielt für seine Masterarbeit mit dem Titel „Enabling Limited Identity Recovery in Anonymity networks“ am Lehrstuhl für Informatik 4 (Kommunikation und verteilte Systeme) der RWTH und an der b-tu Cottbus-Senftenberg den Prix d'Excellence 2020 der Fondation de Luxembourg.

  • mehr... (516 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 184 mal gelesen

Wege von der Aachener Uni ins Auslandsstudium

RWTH

Die Virtuelle RWTH Go Abroad Fair 2020 informiert über Auslandsaufenthalte. Die RWTH Aachen richtet am Montag, den 23. November 2020, von 14 bis 17 Uhr die RWTH Go Abroad Fair aus. Sie ist eine Informations- und Netzwerkmesse rund um die Themen Studium, Praktikum und Forschung im Ausland. Neben dem International Office informieren das Career Center, das Sprachenzentrum, die Fakultäten und auch externe Organisationen über das Thema Auslandsaufenthalte im Studium. Die Messe findet coronabedingt in diesem Jahr virtuell statt.

  • mehr... (1999 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 37 mal gelesen

NRW-Landtag unterstützt Einstein-Teleskop einstimmig

RWTH

RWTH beteiligt sich an geplantem europäischen Gravitationswellendetektor. Dieser soll in der Euregio gebaut werden. Das Einstein-Teleskop ist ein europäischer Gravitationswellendetektor der nächsten Generation, der in der Euregio gebaut werden könnte. Bereits seit einigen Jahren arbeiten die RWTH Aachen sowie die Universitäten Münster und Bonn an der Entwicklung des Einstein-Teleskops. Die geologischen Institute der RWTH erkunden federführend den Untergrund, Ingenieure und Physiker der RWTH entwickeln gemeinsam Technologien, wie neuartige Vakuumröhren oder Aktuatoren und Sensoren für die Justierung der Spiegel.

  • mehr... (3450 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 43 mal gelesen

RWTH im Verbund Nationales Hochleistungsrechnen

RWTH

Die RWTH Aachen gehört künftig dem von Bund und Ländern geförderten Verbund für das Nationale Hochleistungsrechnen (NHR) an. Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) empfahl in ihrer Sitzung am 13. November 2020, die RWTH und die TU Darmstadt nach deren gemeinsamen Antragstellung in das Konsortium aufzunehmen. Insgesamt werden bundesweit erstmalig acht Rechenzentren von Hochschulen aufgenommen.


789 Artikel (79 Seiten, 10 Artikel pro Seite)