Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: RWTH



  • mehr... (2190 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 90 mal gelesen

Für alle kostenfrei –f ür niemand umsonst

RWTH

FIR öffnet 24. Aachener Dienstleistungsforum erstmals digital

Aachen, 04.02,2021. Digitalisierung und Globalisierung beschleunigen den Innovationsprozess. So auch am FIR, wo das bisherige Geschäftsmodell für das vom 10. bis 11. März 2021 stattfindende Aachener Dienstleistungsforum jetzt grundlegend neugestaltet wurde. Die Teilnahme an Deutschlands zentraler Fachveranstaltung rund um industrielle Subscription-Geschäftsmodelle ist erstmals für alle Teilnehmer kostenfrei.

  • mehr... (1443 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 42 mal gelesen

RWTH-Wissenschaftler als DigiFellows ausgezeichnet

RWTH

Förderung für Innovationen in der digitalen Hochschullehre. Die RWTH-Wissenschaftler Professor Stefan Roth vom Lehrstuhl für Experimentalphysik III B sowie Professor Georg Jacobs und Dipl.-Ing. Christian Konrad vom Lehrstuhl für Maschinenelemente und Systementwicklung sind als DigiFellows ausgezeichnet worden. Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen startete mit dem Stifterverband 2016 das Programm „Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschule“. Jede Hochschule erhält von 2020 bis 2023 jährlich 50.000 Euro zur Förderung eines Projekts.

  • mehr... (1713 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 44 mal gelesen

Exotische Materie für die Materialwissenschaft...

RWTH

... und die Quanteninformationstechnologie

RWTH-Professor Dante Kennes veröffentlicht mit internationalen Partnern in Fachmagazin „Nature Physics“ über Verdrehte van der Waals-Materialien. RWTH-Professor Dante Kennes vom Lehr- und Forschungsgebiet Theoretische Physik der kondensierten Materie ist ein Hauptautor des Artikels „Moiré heterostructures as a condensed-matter quantum simulator“ im Fachmagazin „Nature Physics“.

  • mehr... (1527 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 50 mal gelesen

Spermientransport entschlüsselt

RWTH

RWTH-Forschende veröffentlichen neue Erkenntnisse zum Spermientransport in Samenkanälen im Open Access Journal „eLife“. Täglich werden im Hoden mehrere Millionen Spermien produziert. Am Ende ihrer Entwicklung bahnen sich die Spermien ihren Weg durch ein Labyrinth winziger Röhren im Hoden, den sogenannten Samenkanälchen. Da die Samenzellen zu diesem Zeitpunkt noch nicht eigenständig schwimmen können, stellte sich bislang die Frage, wie die Spermien in den Samenkanälchen transportiert werden.

  • mehr... (1238 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 186 mal gelesen

RWTH Aachen vergibt Lehrpreis 2020

RWTH

Sven Klinkel und „Do It Yourself CAD/CAM Tutorial“ sind ausgezeichnet. Mit einem Lehrpreis würdigt die RWTH Aachen seit dem Jahr 2001 innovative Leistungen in den Kategorien „Lehrende des Jahres“ und „Projekt des Jahres“. Preisträger 2020 sind Professor Sven Klinkel, Inhaber des Lehrstuhls für Baustatik und Baudynamik, und das Projekt „Do It Yourself CAD/CAM Tutorial“ von der Klinik für Zahnärztliche Prothetik, Implantologie und Biomaterialien sowie dem Audiovisuelle Medienzentrum der Uniklinik RWTH Aachen. Die Preisträger wurden von den Studierenden nominiert.

  • mehr... (4045 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 82 mal gelesen

FIR-Framework ADAM® jetzt eingetragene Marke

RWTH

Digital-Architecture-Management leitet strukturiert durch die digitale Transformation

Aachen, 25.01.2021. Mit ADAM® wurde jetzt eine weitere Entwicklung aus dem FIR als Marke eingetragen und bestätigt. Das Framework zeigt Unternehmen die notwendige Verzahnung zwischen den Bereichen der digitalen Infrastruktur und der Geschäftsentwicklung im Digitalisierungsprozess auf. Dazu bietet ADAM® sowohl eine Strukturierungshilfe als auch einen Baukasten zur Konfiguration des Vorgehens bei der digitalen Transformation von Unternehmensbereichen.

  • mehr... (1996 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 162 mal gelesen

Zu langsames Wachstum von erneuerbarer Energie in Afrika bis 2030

RWTH

Team der University of Oxford und der RWTH Aachen veröffentlicht Forschungsergebnisse in „Nature Energy“. Wissenschaftler der University of Oxford und der RWTH Aachen haben in einer Studie die Energieversorgung für den afrikanischen Kontinent im Jahr 2030 untersucht. Die Forschungsergebnisse wurden am 11. Januar 2021 in „Nature Energy“ unter dem Titel „A machine-learning approach to predicting Africa’s electricity mix based on planned power plants and their chances of success” veröffentlicht.

  • mehr... (1048 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 181 mal gelesen

Zweifel am Studium: Neues Jahr – neue Chance

RWTH

RWTH berät Studierende, die an ihrem Studium zweifeln. Gerade zum Jahreswechsel zweifeln viele Studierende, ob sie sich für den richtigen Studiengang entschieden haben. Die Pandemie und die damit verbundenen Schwierigkeiten im Studium haben diese Unsicherheiten noch verstärkt. Viele sehen sich zum Jahresbeginn vor der Entscheidung: Fortsetzung des Studiums oder Umorientierung durch Fachwechsel oder Studienausstieg. Damit verbunden stellen sich viele Fragen.

  • mehr... (283 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 332 mal gelesen

RWTH-Studieninformationstag findet am 18. Januar 2021 digital statt

RWTH

Registrierung ist ab sofort möglich

Am Montag, 18. Januar 2021, findet der RWTH-Studieninformationstag digital statt. Ab 9 Uhr wird für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13, der Q1 und Q2 und weitere Studieninteressierte unter dem Motto „Gut orientiert. Besser studiert.“ ein umfangreiches Programm mit Schnuppervorlesungen, Studiengangpräsentationen und Fachvorträgen live per Videokonferenz übertragen.

  • mehr... (3540 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 203 mal gelesen

Hohe Auszeichnung für Professor Jun Okuda

RWTH

Der Minister für Auswärtige Angelegenheiten Japans würdigt Verdienste des RWTH-Chemikers. RWTH-Professor Dr. Jun Okuda hat eine Verdienstauszeichnung vom Minister für Auswärtige Angelegenheiten Japans erhalten. Diese wird jährlich an Einzelpersonen oder Gruppen für herausragende Leistungen auf einem bestimmten Gebiet vergeben, aktuell gingen vier Auszeichnungen nach Deutschland.


797 Artikel (80 Seiten, 10 Artikel pro Seite)