Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



Hau(p)tsache gesund - unser größtes Organ aus verschiedenen Perspektiven

Veranstaltungen

Zu einem „Gesundheits-Café“ laden die „Paritätischen“, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Würselen und die Volkshochschule Nordkreis Aachen am Mittwoch, 16. Januar, in das Kulturzentrum „Altes Rathaus“, Kaiserstraße 36, gemeinsam ein. Dabei wird das größte menschliche Organ aus verschiedenen Perspektiven unter dem Motto „Hau(p)tsache gesund“ in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr näher unter die Lupe genommen.

Konzert der Geigenklasse der Musikschule der Stadt Eschweiler am 12.01.2019

Veranstaltungen

Das Konzert der Geigenklasse der Musikschule der Stadt Eschweiler, welches ursprünglich am 19.12.2018 stattfinden sollte, findet nun am Samstag, 12.01.2019, in der Grundschule Jahnstraße 21, 52249 Eschweiler, statt.

Couven Museum Aachen im Januar 2019

Veranstaltungen

Öffnungszeiten Feiertage:

Neujahr von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet

Ausstellung

Kräuter, Mörser, Pillendreher.

Die Sammlung Jena zu Gast im Hause Monheim

bis 24. März 2019

In ihren Anfängen waren Apotheken simple Warenlager für Kräuter, Gewürze, Weine und andere Lebensmittel, und Apotheker im heutigen Sinne waren damals nur die Verwalter all dieser Spezereien. Ihr Ursprung ist im frühen Mittelalter des alten Orients zu suchen. Dort hat sich nach dem Untergang des römischen Reiches das Wissen um die Gewinnung von Wirkstoffen, die Herstellung von Arzneien und ihrer Anwendung bewahren können, welches schließlich durch westliche Kaufleuten im arabisch besetzten Spanien und mittels heilkundiger Mönche der abendländischen Klöster erneut weite Verbreitung fand.

Das Internationale Zeitungsmuseum Aachen im Januar 2019

Veranstaltungen

Neujahr von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet

Ausstellung

Foto-Zeiten  

Die Anfänge der Fotografie in Aachen

bis 27.01.2019

Zurzeit präsentiert das Aachener Bild- und Tonarchiv e.V. im Internationalen Zeitungsmuseum eine Auswahl seiner Sammlung mit Schätzen aus der Frühzeit der Fotografie in Aachen. Die zeitliche Klammer reicht von den 1860er Jahren, aus denen die ältesten Aufnahmen des Archivs stammen, bis zum Kaiserbesuch in Aachen 1902. In zehn thematischen „Fenstern" gewährt die Ausstellung Einblicke in rund 40 Jahre Fotografie- und Stadtgeschichte. Gezeigt werden Motive und Menschen aus Aachen, Arbeiten aus Aachener Fotoateliers, von bekannten und weniger bekannten Fotografen. Die meisten Bilder wurden zuvor noch nie veröffentlicht. Für die Ausstellung wurden die oft kleinformatigen Originale vergrößert und sind als gerahmte Reproduktionen zu sehen.

Suermondt-Ludwig-Museum Aachen Januar 2019

Veranstaltungen

Öffnungszeiten Feiertage:

  • Neujahr von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet

Ausstellungen

Marc Riboud – Meine Bilder sind Notizen

Fotografie aus fünf Jahrzenten

bis 06. Januar 2019

Der französische Fotograf Marc Riboud (1923 – 2016) veröffentlichte in Magazinen wie Paris Match, Life, Stern und Geo. Er erhielt zahlreiche Ehrungen und Preise, und seine Arbeiten waren in vielen Ausstellungen zu sehen – von Paris über New York bis Shanghai und Tokio. Umso erstaunlicher ist es, dass ihm in Deutschland bisher noch keine größere Retrospektive gewidmet wurde. Diese Lücke schließt das Suermondt-Ludwig-Museum nun. Erstmals in einem deutschen Museum werden die 140 bekanntesten Arbeiten Ribouds gezeigt. „Marc Riboud – Meine Bilder sind Notizen. Fotografien aus fünf Jahrzehnten" ist vom 06. Oktober 2018 bis 06. Januar 2019 zu sehen.

Ludwig Forum: Programm im Januar 2019

Veranstaltungen

Frohes Neues! Der Kulturbetrieb der Stadt Aachen gewährt allen Besucherinnen und Besuchern an Neujahr freien Eintritt in die Aachener Museen.

Neujahr von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet

Ausstellungen

Pattern and Decoration

Ornament als Versprechen

bis 13.01.2019

Mit einer Ästhetik verführerischer Leichtigkeit und Schönheit stieß Pattern and Decoration (1975-85) eine kleine Revolution an. Die US-amerikanische Kunstbewegung hinterfragte nicht nur tradierte Vorstellungen von Kunst, sondern auch politisch-gesellschaftliche Vorurteile über den Stellenwert von Frauen oder ethnischen Minderheiten im globalen Kunstbetrieb. Inspiriert durch Dekor, Folklore und Kunsthandwerk widersetzten sich Künstler*innen wie Joyce Kozloff, Kim MacConnel und Miriam Schapiro mit berauschenden Farben und opulenten Mustern einem männlich und westlich dominierten Kunstsystem.

Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen im Januar 2019

Veranstaltungen

 

Neujahr von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Frohes Neues! Der Eintritt in die Aachener Museen ist am Neujahrstag frei.

Ausstellung

Pratschjeck op Fastelovvend.

Karneval in Aachen und Umgebung

Bis 10. März 2019

Narrenkappe und Orden, Kamelle und Konfetti – jedes Jahr wieder verwandelt Aachen sich mit einem pratschjecken „Oche Alaaf" für ein paar Tage in die sprichwörtlich verkehrte Welt. Der organisierte Karneval beginnt mit der Gründung des ersten Karnevalsvereins „Aachener Karnevals Florresei" im Jahr 1829. Rund um die beiden Symbolfiguren Prinz Karneval und Märchenprinz – in ihren Formen regional einzigartig – steigt Aachen schnell zu einer der karnevalistischen Hochburgen in Deutschland auf. Nach den exklusiven Karnevalsfesten im 19. Jahrhundert entwickelt sich – bedrängt durch Krisen und Krieg – der  Karneval zwischen den Weltkriegen wieder zum volkstümlichen Brauch.

Euregionale Kulturveranstalter organisieren gemeinsames Festival in Eupen!

Veranstaltungen

ISLE OF CULTURE FESTIVAL. Am 25. Januar 2019 im Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen.

Die Veranstalter Chudoscnik Sunergia (Eupen), Muziekgieterij (Maastricht) und Jakobshof (Aachen) haben sich zusammengetan und ein musikalisches Programm auf die Beine gestellt, das abwechslungsreicher nicht sein könnte. Zum Preis von nur 9 € / 18 € im Vorverkauf erwarten die Besucher Top-Acts wie Stereo MC’s, Afriquoi, Grundrauschen, Habitants und viele mehr! Auch regionale Künstler wie der DJ Markus Königs aus Eupen sind mit von der Partie.

Vielfältiges Line-Up beim Isle of Culture Festival
Wenn die drei euregionalen Konzertveranstalter Chudoscnik Sunergia (Eupen), Jakobshof/Kimiko (Aachen) und Muziekgieterij (Maastricht) gemeinsame Sache machen, kommt schon eine geballte Ladung Musikleidenschaft und Gespür für angesagte Sounds zusammen. Das am 25. Januar 2019 im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen stattfindende  Isle Of Culture Festival bringt 12 starke Acts auf die Bühne, die alle vier Säle des Alten Schlachthofs beschallen werden. Für Besucher aus Aachen und Maastricht stehen Shuttle-Busse zur Verfügung.

Klaviermusik in allen Facetten bei den Piano Days in Eupen

Veranstaltungen

Nach einer erfolgreichen Erstauflage im Frühjahr 2018 präsentiert Chudoscnik Sunergia nun am 16. und 17. Februar 2019 zum zweiten Mal die Piano Days. Fünf Konzerte versprechen ein tiefes Eintauchen in moderne und klassische Pianomusik. Highlight am Sonntagabend wird der Auftritt der deutsch-russischen Meisterpianistin Olga Scheps sein. Am Samstagabend betreiben die Düsseldorfer Grandbrothers „Chirurgie am offenen Herzen eines Konzertflügels“. Ein Matineekonzert mit dem belgischen Pianisten und Komponisten J.-C. Renault, Stummfilmkonzerte von Dick und Doof mit Live-Klavierbegleitung von Hughes Maréchal,  sowie Workshops für Kinder und eine Konferenz über die Kunst und Geheimnisse des Klavierbaus durch den Inhaber der Manufaktur Steingraeber bilden die weiteren Teile des Programms am Sonntag. Alle Programmpunkte sind einzeln oder als Kombi-Ticket buchbar.

KuKuK-News Januar 2019

Veranstaltungen

Öffnungszeiten im Januar: Am 01.01.2019 von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr, An den übrigen Januar- und Februarsonntagen von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie bei allen KuKuK-Veranstaltungen. Kaffee, Kuchen und kleine Küche. An den geöffneten Sonntagen Frühstück ab 11 Uhr.


3120 Artikel (312 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

StädteRegion erhöht die Mittel für Sportförderung

StädteRegion Aachen. Die StädteRegion Aachen hat jetzt die Mittel für die Sportförderung erhöht. In den so genannten „Pakt ...

Schulsportmeisterschaft im Gerätturnen

StädteRegion Aachen. Am Stufenbarren, auf dem Schwebebalken und beim Bodenturnen messen sich am Mittwoch, dem 23. Januar, ...

Dr. Tim Grüttemeier offiziell als neuer Städteregionsrat vereidigt

StädteRegion Aachen. Der neue Städteregionsrat, Dr. Tim Grüttemeier, ist heute (18. Januar) während der Sitzung des Städteregionstages ...

Informatives Ferienfaltblatt der Stadt Alsdorf informiert über Ferienangebote

Alsdorf. Egal ob Ferienspiele, Sommerlager oder gemeinsame Fahrten nach Schweden oder an den Chiemsee:  Das Angebot in Alsdorf für Kinder und ...

Die Kommunalpolitik in der Woche vom 21. bis zum 27. Januar 2019

In der kommenden Woche steigt die Zahl der kommunalpolitischen Sitzungen langsam wieder an: Insgesamt treffen sich sieben ...

Seit Jahresbeginn: Bezirksservice für Eilendorf

Aus dem Eilendorfer Cityservice wird ab sofort der Bezirksservice. Bereits seit 2015 arbeitet Birgit Reiß im Cityservice Eilendorf und ist neben der ...

„Vertrag von Aachen" – Vorbereitungen für Festakt laufen

Genau 56 Jahre nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrags werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs ...

Bürgerforum: Öffentliche Sitzung in der kommenden Woche

Wie bereits berichtet, findet am Dienstag kommender Woche, 22. Januar, die nächste Sitzung des Bürgerforums statt. ...

Museen in der Innenstadt am kommenden Dienstag

Wegen der Feierlichkeiten anlässlich der Unterzeichnung des „Vertrags von Aachen" bleiben die Schauräume ...

Abfallsammlung wird verschoben

In der Aachener Altstadt wird die Abfallsammlung am 22. Januar aufgrund des Staatsbesuches und der Unterzeichnung des ...