Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



  • mehr... (1517 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 18 mal gelesen

„Beat the System! Festival" im Musikbunker Aachen

Veranstaltungen

In Anlehnung an die Ausstellung „Beat the System! Provokation Kunst", die vor einem Jahr im Ludwig Forum Aachen zu sehen war, findet vom 1. bis zum 30. Dezember ein „Beat the System! Festival" mit verschiedenen Bands und Künstler*innen im Musikbunker Aachen statt. Das Ausstellungsprojekt widmete sich der unbequemen, aufrührerischen und politisch motivierten Kunst der letzten Jahrzehnte. Die Künstler*innen stellten in ihren Werken und Aktionen vorherrschende gesellschaftliche Werte und Normen in Frage.

  • mehr... (1299 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 23 mal gelesen

„Wegweiser - Gemeinsam gegen Islamismus" in der Region...

Veranstaltungen

...Fachtagung zum fünfjährigen Bestehen. Das Präventionsprogramm „Wegweiser - Gemeinsam gegen Islamismus" in der Region Aachen hat sein fünftes Jubiläum gefeiert. 60 Gäste besuchten die Fachtagung „Extremismusprävention in NRW – Quo vadis?", zu dem das örtliche Wegweiser-Team aus diesem Anlass eingeladen hatte. Ein voller Erfolg aus Sicht der Organisatoren. Rolf Frankenberger, Fachbereichsleiter Wohnen, Soziales und Integration der Stadt Aachen, und Dr. Michael Ziemons, Dezernent für Gesundheit, Soziales und Digitalisierung der StädteRegion Aachen, lobten unisono die herausragende Arbeit der Beraterinnen und Berater.

  • mehr... (1342 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 25 mal gelesen

 Ein Koffer voller Bücher! Erstpräsentation in der Stadtbücherei Eschweiler

Veranstaltungen

„Ein Koffer voll mit Büchern aus der Ukraine" so heißt das Projekt des Goethe-Instituts in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bibliotheksverband (DBV) und ausgewählten Bibliotheken in Deutschland. Die Stadtbücherei Eschweiler hat sich erfolgreich um diesen Koffer beworben. Ab sofort können rund 50 ukrainischsprachige Titel ukrai-nischer und anderer europäischer AutorInnen in der Stadtbücherei Eschweiler entliehen werden. Dies sind Bücher für Vorschul-, Grundschulkinder, für SchülerInnen der Sekundarstufe I und II.

  • mehr... (3137 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 11 mal gelesen

„Berlin-Venedig-Monschau. Illusionen"

Veranstaltungen

„Berlin-Venedig-Monschau. Illusionen". Fotografien von Katharina John & Texte von Ulrich Tukur sind noch bis zum 18. Dezember im Fotografie-Forum in Monschau zu erleben. Der Eintritt ist frei. Was haben Berlin, Venedig und Monschau gemeinsam? Der Antwort auf diese eher ungewöhnliche Frage kann man sich noch bis zum 18. Dezember im Fotografie Forum der StädteRegion Aachen in Monschau nähern. Dort sind aktuell die Fotografien von Katharina John zu sehen. Sie sind in genau diesen drei Städten, die auf den ersten Blick unterschiedlicher kaum sein könnten, entstanden. Denn Geschichte, Größe und geografische Lage machen jeden dieser Orte einzigartig.

  • mehr... (1297 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 9 mal gelesen

Mobilitätsforum Aachen: Zwei Vorträge zur Innenstadtmobilität

Veranstaltungen

Aachen soll klimaneutral, klimaresilient und lebenswert gestaltet werden. Die Innenstadt soll für alle Verkehrsteilnehmer*innen gleichermaßen gut erreichbar und für Familien und Besucher attraktiv gestaltet sein. Die Art, wie die Mobilität in der Innenstadt zukünftig gestaltet wird, hat große Wirkung darauf, ob wir diese Ziele – die auch in der Mobilitätsstrategie 2030 der Stadt Aachen hinterlegt sind, erreichen können.

  • mehr... (1498 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 43 mal gelesen

Foto-Ausstellung „Die Wut ist weiblich!"

Veranstaltungen

StädteRegion Aachen. Im Kontext des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen (25. November) zeigt die StädteRegion Aachen die Ausstellung „Die Wut ist weiblich – Jetzt mach mal keine Szene!" der Aachener Fotografin Rosa Engel. Mit 26 großformatigen und kraftvollen Frauen-Portraits macht die Künstlerin weibliche Wut sichtbar. Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier wird die Foto-Ausstellung am Montag, dem 14. November, um 17:00 Uhr im Haus der StädteRegion Aachen (Zollernstr. 10, 52070 Aachen) eröffnen.

  • mehr... (881 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 12 mal gelesen

Lesung zur Erinnerung an Bruno Schulz

Veranstaltungen

Anlässlich des 80. Todestages des polnischen Schriftstellers Bruno Schulz findet am Samstag 19. November, von 18 bis 19.30 Uhr im Festsaal des Couven-Museums am Hühnermarkt eine Lesung in Anwesenheit der ukrainischen Generalkonsulin Iryna Shum sowie des polnischen Generalkonsuls Jakub Wawrzyniak mit anschließendem Gespräch statt. Der städtische Kulturbetriebsleiter und Literaturwissenschaftler Olaf Müller liest an diesem Abend aus dem Werk des Autors vor.

  • mehr... (1185 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 15 mal gelesen

Musikschulleiter Heinz Gassenmeier gibt pianistischen Einstand

Veranstaltungen

Heinz Gassenmeier ist seit über zwei Jahren Leiter der Aachener Musikschule. Jetzt gibt er mit Bachs Goldberg-Variationen sein pianistisches Debut in Aachen. Der Klavierabend findet am Freitag, 25. November, um 19.30 Uhr im Kammermusiksaal der Musikschule am Blücherplatz statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des Fördervereins der Musikschule wird gebeten.

  • mehr... (268 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 30 mal gelesen

Aachener Straßenbau- und Verkehrstage

Veranstaltungen

Am 24. und 25. November 2022 finden die „Aachener Straßenbau- und Verkehrstage“ statt. Diese werden vom Institut für Straßenwesen der RWTH Aachen gemeinsam mit der Forschungsvereinigung Setac e.V. und der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Nordrhein-Westfalen e.V. organisiert. Im Mittelpunkt der Hybridveranstaltung stehen die Themen Sicherstellung des Bauwerks Straße, Schadstoffe in und innovative Bauweisen von Tunneln, Verkehrssicherheit, Analyseverfahren von Asphalt, Verkehrsmanagementzentralen im Wandel und der Sonderforschungsbereich „Digitaler Zwilling Straße“.

  • mehr... (564 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 11 mal gelesen

Offener Sonntag in der Stadtbibliothek

Veranstaltungen

Die Stadtbibliothek Aachen öffnet ihre Türen am Sonntag, 20. November, zwischen 10 und 14 Uhr und lädt alle interessierten Aachener*innen zu einem Besuch in der Couvenstraße 15 ein – egal, ob zum Arbeiten, Lesen, Spielen oder zum gemeinsamen Lernen. Am offenen Sonntag steht allerdings kein Personal zur Verfügung. Dies stehen einige Angebote nicht wie gewohnt zur Verfügung. Dazu zählt das Ausleihen von Tonies, Spielen und Bestsellern, eine persönliche Beratung sowie die Möglichkeit Billiard oder Playstation zu spielen.


4122 Artikel (413 Seiten, 10 Artikel pro Seite)