Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



Terminhinweis für den offenen Treff „Café Op d´r Scheet“

Veranstaltungen

Das offene Treff für Menschen 50+ „Café Op d’r Scheet“ entfällt am Dienstag, 23.04.2019. Weiter geht es wieder wie gewohnt beim nächsten Termin am Dienstag, 14.05.2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, im Bürgerhaus Kohlscheid, Hoheneichstraße/ Ecke Oststraße. Gäste sind recht herzlich eingeladen.

Piano-Klassik-Soiree in der Salvatorkirche

Veranstaltungen

Kayoko Matsushita Beckmann begeisterte das Publikum. Das vom Sozialwerk Aachener Christen e.V. ausgerichtete Benefizkonzert zu Gunsten  der Toni-Jansen-Stiftung  sowie des Vereins „Gemeinsam gegen Kälte“ lockte am Sonntagabend 7. April über 100 Zuhörer in die restaurierte Kirche, die seit dem Umbau mit optimaler Akustik aufwarten kann. Auf dem Piano-Solo-Programm von Kayoko standen Werke von F. Poulenc, F. Chopin,

Universitäten in der „Leonardo-Welt“

Veranstaltungen

RWTH-Rektor Ulrich Rüdiger und Thomas Hofmann, Vizepräsident der TU München, diskutieren über die Technische Universität der Zukunft. Unter dem Titel „Leonardo-Welten: gestern - heute – morgen. Eine Leitidee für technische Universitäten“ veranstaltet die Philosophische Fakultät der RWTH Aachen am 2. und 3. Mai 2019 ein Festkolloquium in Erinnerung an Leonardo da Vinci. Sein Todestag jährt sich am 2. Mai 2019 zum 500. Mal – er symbolisiert wie kein anderer die Einheit von Kunst, Wissenschaft und Technik.

Autorenlesung in der Stadtbücherei: Mechthild Borrmann liest „Grenzgänger“

Veranstaltungen

Jeder, der in der Aachener Region aufgewachsen ist, wird schon einmal mit dem Thema „Grenzgänger“ und dem Schmuggeln von Zigaretten, Kaffee und vielem mehr nach dem zweiten Weltkrieg gehört haben. Passend hierzu veranstaltet die Stadtbücherei in Kooperation mit der Buchhandlung Schillings eine Lesung mit besonderem regionalen Bezug. Spiegel-Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann liest aus ihrem neuen Meisterwerk „Grenzgänger“ ein düsteres Kapitel deutscher Nachkriegsgeschichte:

Wanderausstellung „Youniworth“ im Rathaus Setterich

Veranstaltungen

Vom 6. bis 16. Mai findet unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Willi Linkens im Rathaus Setterich die Wanderausstellung der Jugendmigrationsdienste (JMG) „Youniworth” statt. Die Ausstellung wird in Baesweiler erstmals in NRW zu sehen sein. Die Wanderausstellung möchte das Leben von jungen Zugewanderten in Deutschland für die breite Öffentlichkeit greifbar machen, indem sie jungen Menschen mit Migrationshintergrund eine Stimme verleiht. Dabei werden Besucher und Besucherinnen Einblicke in die Lebenswelten dieser Jugendlichen gewährt.

Veranstaltungen VHS Aachen im Mai 2019

Veranstaltungen

Montag, 6. 5., 20.15 Uhr                    

Film

The Dove Flyer – Farewell Baghdad

Apollo Kino & Bar, Pontstraße 141–149

Eintritt: 6,- €

Deine Woche im Hotel Europa dem niedlichsten Club der Welt (in Aachen)

Veranstaltungen

Donnerstag 18.4. 20 Uhr: „Wohnzimmer des Glücks“

Cocktail Happy Hour 20 – 22 Uhr

Freitag 19.4.  20 Uhr: 

INHALT & SINN (an der) BAR-JEDER-RELIGION

Gruppenkuscheln,  Diskussionen & kollektives Liebhaben

„Come Together +": Gemeinschaftskonzert im Depot

Veranstaltungen

Über 70 Schüler und Schülerinnen der Musikschulen der Städte Aachen und Heinsberg musizieren am Samstag, 4. Mai, um 17 Uhr auf Gitarren, E-Gitarren, Harfen und Mandolinen in der Piazza im Depot Talstraße. Neben "Fairy Tunes" der Niederländerin Annette Kruisbrink und "Cairo" des Engländers Brent Robitaille erklingt dabei zum Konzertende als Höhepunkt das Stück "Tepuyes" des Venezolaners Alfonso Montes, bei dem die Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit den Lehrern und Lehrerinnen musizieren.

„Welttag des Buches" in der Stadtbibliothek

Veranstaltungen

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches", dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Über diesen Brauch hinaus hat der 23. April auch aus einem weiteren Grund besondere Bedeutung: Er ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

Vortrag zum Thema „Sozialhilfe besser verstehen"

Veranstaltungen

Der Arbeitskreis „Arbeitsmarkt" der Stadt Aachen bietet am Mittwoch, 24. April, einen kostenlosen Vortrag zum Thema "Sozialhilfe besser verstehen - Rechte und Pflichten" an. Eingeladen sind alle zugewanderten sowie alle engagierten Menschen, die Zugewanderte in Aachen und der StädteRegion unterstützen. Referent der Veranstaltung ist Klaus Prepols, Leiter der Abteilung „Hilfe bei Einkommensdefiziten" im Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration der Stadt Aachen.


3282 Artikel (329 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Veränderte Öffnungszeiten im Hallenbad Jahnstraße im Mai

Das Hallenbad Jahnstraße bleibt am Mittwoch, 01.05.2019 (Tag der Arbeit), Sonntag, 12.05.2019 (Wassersportturnier), ...

4. Mio. Euro für den Ausbau des Flugplatzes Merzbrück zum Forschungslandeplatz

Eine freudige Botschaft erreichte die Stadt Würselen in Gestalt eines Zuwendungsbescheids zur Förderung des Ausbaus des Verkehrslandeplatzes ...

Archimedes-Preis für RWTH-Physik

Die App „phyphox“ wurde vom Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts ausgezeichnet. Ein Team der RWTH Aachen ...

Erneuerung der Brücken Herrenfeldchen und Brückenstraße beginnt ab dem 23. April

Die beiden Brücken über dem Omerbach in der Straße Herrenfeldchen und in der Brückenstraße sind ...

Terminhinweis für den offenen Treff „Café Op d´r Scheet“

Das offene Treff für Menschen 50+ „Café Op d’r Scheet“ entfällt am Dienstag, 23.04.2019. ...

Piano-Klassik-Soiree in der Salvatorkirche

Kayoko Matsushita Beckmann begeisterte das Publikum. Das vom Sozialwerk Aachener Christen e.V. ausgerichtete Benefizkonzert zu ...

Bundesfreiwilligendienstleistende für die Grund – oder Förderschulen gesucht

Seit einigen Jahren bietet die Stadt Herzogenrath einen Bundesfreiwilligendienst in Grundschulen, seit letztem Jahr auch in der ...

Universitäten in der „Leonardo-Welt“

RWTH-Rektor Ulrich Rüdiger und Thomas Hofmann, Vizepräsident der TU München, diskutieren über die Technische ...

Von der Theorie in die Praxis: Zwölf Jahre pro8-Wettbewerb

Eine praktikable Lösung für ein komplexes Problem aus der Berufspraxis zu finden -  darum geht es bei pro8. Der ...

Autorenlesung in der Stadtbücherei: Mechthild Borrmann liest „Grenzgänger“

Jeder, der in der Aachener Region aufgewachsen ist, wird schon einmal mit dem Thema „Grenzgänger“ und dem ...