Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel Übersicht


GRÜNE Fraktion: Richtericher GRÜNE suchen Baumstandorte für Pflanzungen

Alles rund um Aachen

Die Richtericher GRÜNEN suchen Baumstandorte für Pflanzungen: Bäume wirken sich günstig auf das Stadtklima aus. Sie spenden Schatten und verdunsten Wasser, sie absorbieren Lärm, sie geben einer Vielzahl von Tieren – insbesondere Vögeln – einen Lebensraum, sie binden Kohlendioxid und sind damit sehr wichtig für unser Weltklima. Aktuell bereitet die GRÜNE Fraktion in Richterich einen Antrag vor zur Pflanzung von Bäumen im Stadtteil vor.

Wahlausschuss tagt am 29. Oktober 2019

Würselen

Am Dienstag, 29. Oktober, findet um 17:30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz eine Sitzung des Wahlausschusses der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung steht folgender Beratungspunkt: Wahlbezirksaufteilung für die Kommunalwahlen 2020.

Vollsperrung Am Alten Kaninsberg am 20. Oktober

Würselen

Die Straße Am Alten Kaninsberg muss im Bereich Bert-Brecht-Straße bis zum Aldi-Parkplatz wegen Fahrbahninstandhaltungsmaßnahmen vollgesperrt werden. Die Arbeiten werden von Sonntag, 20. Oktober, 7 Uhr, bis Montag, 21. Oktober, voraussichtlich 5 Uhr, durchgeführt. Die Straße ist in diesem Zeitraum für den Durchgangsverkehr und auch für den Anliegerverkehr vollgesperrt;

Kita-Anmeldung für 2020

Würselen

Eltern, die einen Betreuungsplatz in einer städtischen Kindertagesstätte bzw. in einem städtischen Familienzentrum benötigen, können sich direkt mit den jeweiligen Leiterinnen in Verbindung setzen. Die Leiterinnen der Kita In der Dell, der Kita Lessingstraße und des Familienzentrums Heidegarten stehen nach telefonischer Terminvereinbarung gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

„Wie die Energiewende gelingt“

Veranstaltungen

Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, spricht bei den JARA-ENERGY Talks. Energie, vor allem saubere Energie, ist ein äußerst wichtiges Thema stetig steigenden Interesses. Am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, referiert Staatssekretär Andreas Feicht zum Thema „Wie die Energiewende gelingt – Forschung und Innovation als Motor für gesellschaftlichen Wandel“. Feicht übernahm Anfang 2019 das Amt des Staatssekretärs im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und ist für Energiepolitik zuständig. Zuvor bekleidete der Wirtschaftswissenschaftler das Amt des Vorstandsvorsitzenden der WSW Energie & Wasser AG, war Vorsitzender der Geschäftsführung der WSW Wuppertaler Stadtwerke GMBH sowie Vorsitzender der Geschäftsleitung der WSW mobil GmbH.

Sonnenaufgang und Pilze, Herbstferien und Hambacher Wald

Veranstaltungen

Der Herbst ist da, der Wald und die Pilze freuen sich über den dringend benötigten Regen...   Das Naturführer-Programm geht weiter, hier nochmal ein paar Termine.

RWTH plant Pilotanlage für das Recycling von 25.000 Tonnen Batterien

RWTH

Deutsch-schwedische Kooperation zur Erforschung nachhaltiger Batterierecyclingverfahren. Die Anforderungen an Energiequellen mit hohen spezifischen Spannungen und Ladezyklen haben die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien in mobilen Anwendungen stark vorangetrieben. Doch der zunehmende Einsatz dieser Batterien bedingt auch ein erhöhtes Abfallaufkommen. Die Nutzung der in den Batterien enthaltenen Ressourcen ist für die künftige Sicherung der Rohstoffversorgung unerlässlich. Der steigende Lithiumbedarf und die alarmierende Verfügbarkeit von Metallen für führende europäische High-Tech-Länder erfordern die Entwicklung von Recyclingverfahren für die Verwendung von Sekundärrohstoffen, um eine verbesserte Importunabhängigkeit zu gewährleisten.

Was hält unsere Gesellschaft zusammen?

Veranstaltungen

StädteRegion Aachen. Am 06. November lädt das Bildungsbüro der StädteRegion Aachen zum Impulsvortrag „Identität entsteht nicht durch Leugnen, Ignorieren oder Vergessen" mit Prof. Dr. Aleida Assmann und Prof. Dr. Jan Assmann ein. Die Kulturwissenschaftler sind bekannt für ihre Forschungsarbeiten dazu, wie eine moderne Gesellschaft aus der Vergangenheit lernen kann, um in Frieden und Freiheit leben zu können

Brückenarbeiten Erzbergerallee: Kein Durchgang auf dem Vennbahnweg

Alles rund um Aachen

Die Brückenarbeiten an der Erzbergerallee über den Vennbahnweg gehen weiter zügig voran. Momentan werden die Arbeiten im Bereich der Kinderrutsche vorgenommen. Für die Hangsicherung werden Stützwände errichtet und die angrenzende Treppenanlage hergestellt. In den Herbstferien sind die Erd- und Asphaltarbeiten am Vennbahnweg vorgesehen; im Bereich des Durchgangs wird der Unterbau hergestellt und Asphaltbelag eingebaut. Hierfür ist eine Vollsperrung notwendig.

Anschnitt der Aachener Weihnachtsleberwurst

Alles rund um Aachen

Seit 2008 findet in Aachen jedes Jahr der offizielle Saison-Anschnitt der Aachener Weihnachtsleberwurst durch Vertreter der Aachener Aixtra-Fleischer und dem Oberbürgermeister der Stadt Aachen statt. So auch in diesen Jahr. Je zwei Kilogramm der Aachener Weihnachtsleberwurst und ebenso viel Öcher Puttes aus den aktuell noch zehn Fleischerinnungsbetrieben der Stadt wurden dabei als Spende für soziale Einrichtungen zur Verfügung gestellt. In diesem Jahr erhielten die Franziska-Schervier-Stube sowie das Café KonTAKT des Alexianer-Wohnverbundes diese traditionsreiche Aachener Köstlichkeit.

 Foto © Stadt Aachen / Heike Lachmann

Wolfgang Flachs, Vorsitzender der Aachener Aixtra-Fleischer e.V. (4.v.l.), und Oberbürgermeister Marcel Philipp (3.v.l.) beim aktuellen Anschnitt der Aachener Weihnachtsleberwurst im Foyer des Centre Charlemagne am Katsch


16711 Artikel (1672 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

"Jumonofel" offiziell in Dienst genommen

StädteRegion Aachen. Am Haus Loven der Grenzlandjugend Roetgen wurde jetzt das „Jumonofel" vorgestellt. Das ...

Städteregionsrat vor Ort

StädteRegion Aachen. Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier hat immer ein offenes Ohr für alle Menschen. ...

Haushaltsentwurf der StädteRegion für 2020 vorgelegt

StädteRegion Aachen. „Die Räte aller zehn Kommunen haben schon ihr Benehmen zum Haushaltsentwurf der ...

Jugendzentrum „Westside“ und Jugendhilfe zeigen Kinofilm „Spiel auf Bewährung“

Das Jugendzentrum „Westside“ veranstaltet in Kooperation mit der „Jugendhilfe im Strafverfahren“ der ...

Grauer Splitt zur kostenlosen Nutzung für Grabpflege auf Alsdorfer Friedhöfen

Auf den Alsdorfer Friedhöfen wird vor Allerheiligen wieder kostenlos grauer Splitt für die Grabpflege angeboten. Ab ...

Neue Sicherheitswesten zum Start der dunklen Jahreszeit verteilt

In Sachen Sicherheit auf dem Weg zur Grundschule will die Verkehrswacht Aachen neue Wege gehen. Statt wie üblich ...

Straßensperrung Florianstraße wegen Kanalarbeiten

Alsdorf. Aufgrund von Kanalarbeiten in der Florianstraße in Alsdorf-Schaufenberg muss das Teilstück der ...

Uniklinik-Erweiterung: Planungsausschuss beschließt Offenlage des B-Plans

Die Uniklinik RWTH Aachen hat einen dringenden Erweiterungs- und Erneuerungsbedarf. In einem zentralen Bauabschnitt soll die ...

Veränderte Öffnungszeiten am Recyclinghof

Ab Mittwoch, 16. Oktober, gelten am Recyclinghof Eilendorf,  Kellershaustraße 10, die Winteröffnungszeiten. Der ...

Macht Mut zum Mitmachen: Veranstaltung „StädteRegion Jugend"

StädteRegion Aachen. „Da geht was!" heißt es am 08. November von 15:30 bis 19:30 Uhr für Jugendliche, die sich einmischen, ...