Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel Übersicht


  • mehr... (1051 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 10 mal gelesen

Einkaufshelfer stehen in Alsdorf während der Pandemie erneut kostenlos bereit

Alsdorf

Alsdorf. Sei es der Einkauf im Supermarkt, sei es der Besuch einer Apotheke – für manchen, der sein Haus dieser Tage angesichts der Corona-Pandemie mit nach wie vor hohen Infektionszahlen lieber nicht verlassen und Orte mit zahlreichen Menschen meiden sollte oder möchte, kann ein Anruf hilfreich sein. Denn im Freiwilligen-Zentrum Alsdorf, das die Caritas in der Alsdorfer Luisenpassage eingerichtet hat, können Helfer gefunden werden, die Einkäufe und manches mehr übernehmen.

  • mehr... (4424 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 5 mal gelesen

Freispruch im Strafverfahren gegen einen Nebenklageanwalt

Gerichtsnews

Die  9.  Große  Strafkammer  des  Landgerichts  Aachen  hat  heute  (Montag,  30.11.2020)  den Angeklagten  freigesprochen.  Dem  53  Jahre  alten  Rechtsanwalt  aus  Eschweiler  waren  Betrug, versuchter Betrug, Urkundenfälschung und Anstiftung zur falschen Versicherung an Eides statt, zum Teil in Form der Beihilfe, im Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit in den so genannten NSU- und Loveparade-Verfahren zur Last gelegt worden.

  • mehr... (465 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 118 mal gelesen

Weihnachtsbaum im Rathaus-Foyer von Kindern festlich geschmückt

Stolberg

Obwohl auch die Vorweihnachtszeit aufgrund der Corona-Situation leider mit Einschränkungenverbunden ist, konnte doch eine schöne Tradition im Stolberger Rathaus rund um das Fest der Liebe aufrechterhalten werden: Jedes Jahr werden Kinder einer Stolberger Kindertagesstätte kreativ, um für die passende Weihnachtsbaum-Dekoim Eingangsbereich des Rathauses zu sorgen.In diesem Jahr war die städtische Kita aus dem Steinweg an der Reihe.

  • mehr... (508 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 127 mal gelesen

POL-AC: Betrunkener Randalierer landet im Gewahrsam

Polizeibericht

Würselen (ots) Gestern Abend (24.11.2020) gegen 22.30 Uhr wurden Zeugen durch einen lauten Knall auf einen randalierenden, augenscheinlich stark angetrunkenen Mann auf der Oppener Straße aufmerksam. Deren Angaben zufolge hatte der Tatverdächtige einen Pkw beschädigt und eine Haustür eingetreten. Die Beamten nahmen den 20- Jährigen in Gewahrsam und fesselten ihn. Im Streifenwagen rastete der Mann völlig aus.

  • mehr... (1083 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 137 mal gelesen

POL-AC: Warnung vor Betrugsmasche mit Corona-Weihnachtsbonus

Polizeibericht

Aachen/StädteRegion (ots) Mit zielgerichteten E-Mails an Firmen versuchen Betrüger Daten abzugreifen, um im Anschluss mit den ausgespähten Daten falsche Anträge einzureichen. Aktuell nutzen die Täter einen fiktiven Corona-Weihnachtsbonus als Köder, um an Firmendaten zu gelangen. Darauf sollten Sie achten: Häufig erscheint eine vertrauenswürdige Institution als E-Mail Absender. Die Absenderadresse lässt sich jedoch leicht manipulieren, sodass Sie die Echtheit einer Nachricht nie anhand eines Absenders bewerten sollten.

  • mehr... (2456 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 137 mal gelesen

Der Wunschbaum steht wieder im Haus der StädteRegion.

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Jetzt leuchtet der Weihnachtsbaum im Haus der StädteRegion wieder! Geschmückt ist er mit bunten Sternen und jeder davon steht für den Wunsch eines Kindes oder eines Jugendlichen, der vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen betreut wird. „Gerade in diesem schwierigen Jahr ist mir die Wunschbaum-Aktion eine besondere Herzensangelegenheit", sagt Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier. Er hat sich schon einen Stern vom Baum genommen und wird einen Fußball für einen neunjährigen Jungen besorgen.

  • mehr... (462 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 127 mal gelesen

POL-AC: Post aus Dänemark entpuppt sich als Drogenlieferung

Polizeibericht

Alsdorf (ots) Ein 73-jähriger Mann holte am 19.11.2020 an einer Paketstation in Alsdorf ein Paket aus Dänemark ab, welches an ihn adressiert war. Nach eigenen Angaben hatte er jedoch nichts bestellt. Im Karton befand sich eine geschlossene Packung mit Hundefutter. Da er keinen Hund hat, schenkte der 73-Jährige, ohne sich weitere Gedanken zu machen, das augenscheinliche Futter seinem Nachbarn, der Hundehalter ist.

  • mehr... (988 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 52 mal gelesen

POL-AC: Zwei Tatverdächtige nach Einbruch festgenommen

Polizeibericht

Aachen (ots) Gleich mehrere Bewohner eines Hauses in der Viktoriastraße haben am Morgen des 24.11.20, 03.40 Uhr die Polizei verständigt. Sie hatten einen lauten Knall aus dem Treppenhaus vernommen und beim Nachsehen eine zerschlagene Scheibe in der Haustüre entdeckt. Einen Verursacher konnten die Zeugen jedoch nicht ausfindig machen. Am vergangenen Samstag, also nur wenige Tage zuvor, wurde bei einem Einbruch im gleichen Haus ein Fahrrad entwendet. Entsprechend aufmerksam war man geworden.

  • mehr... (2667 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 53 mal gelesen

Verabschiedung der Schiedsleute

Eifel-News

Spätestens wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen und Hecken auf Nachbars Grundstück fallen, haben die Schiedsleute viel zu tun. Denn Hecken sind in der Eifel ein häufiges Thema bei Nachbarschaftsstreitigkeiten, weiß Michael Kleine zu berichten. Fünf Jahre lang war der 67-Jährige ehrenamtlich bei der Gemeinde Simmerath als Schiedsmann tätig, bevor er sein Amt nun aus Altersgründen niederlegte.

  • mehr... (1013 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 110 mal gelesen

Bürgermeister und Gemeinderat vereidigt

Eifel-News

Der Rat der Gemeinde Simmerath hat seine Arbeit aufgenommen. Die erste Sitzung (konstituierende Sitzung) fand coronabedingt in der Aula der Sekundarschule in Simmerath statt. Insgesamt 19 Tagesordnungspunkte standen auf dem Programm, der wichtigste gleich zu Beginn: Die Vereidigung des neuen Bürgermeisters Bernd Goffart. Diese übernahm mit Günter Scheidt der Altersvorsitzende. „Ich verspreche Ihnen, Bürgernähe zu pflegen und ein Bürgermeister für alle Simmerather zu sein“, so Bernd Goffart in seiner Antrittsrede.


19015 Artikel (1902 Seiten, 10 Artikel pro Seite)