Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel Übersicht


Bewohnerparken in Burtscheid: Parkautomaten sind noch nicht in Betrieb

Alles rund um Aachen

In den zukünftigen Bewohnerparkzonen Burtscheid 2 und 3 (BU 2/3) werden zurzeit 55 Parkscheinautomaten aufgestellt. Die Stadt teilt mit, dass die Geräte  erst einmal außer Betrieb bleiben und deshalb auch noch nicht benutzt werden können. In den Straßen kann also erst einmal weiter so geparkt werden, wie es zurzeit erlaubt ist. Die Fachverwaltung hat den Starttermin für die neue Parkordnung in den Zonen BU 2 und 3 im Jahr 2019 noch nicht abschließend festgelegt. In den nächsten Wochen werden zusätzlich zu den Parkautomaten noch neue Verkehrs- und Hinweisschilder aufgestellt. Überdies müssen Parkplätze in einigen Straßen klar und eindeutig auf der Fahrbahn markiert werden. All diese Arbeiten brauchen ihre Zeit und gutes Wetter.

Delegation aus Korea in der Technologieregion Aachen

Alles rund um Aachen

Region Aachen. Am heutigen Freitag besuchte eine Delegation aus offiziellen Abgesandten und Unternehmensvertretern der südkoreanischen Provinz Gyeongnam die Region Aachen und informierte sich zur Interaktion zwischen Unternehmen und Hochschulinstituten. Der Kontakt zu der Delegation kam über das in der Provinz Gyeongnam beheimatete Unternehmen Central Corporation (CTR) zustande, das seit Juni 2018 eine Forschungseinrichtung im TPH in Herzogenrath unterhält.

Foto (AGIT mbH): Am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH stellte Dipl.-Wirt.-Ing. Jens Falker die verschiedenen Bereiche des Instituts vor und erläuterte, wie sich die Forschungskooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in der Praxis darstellt.

Stadt plant Gewerbeflächen am Madrider Ring: Jetzt haben Bürger das Wort

Alles rund um Aachen

Die Stadt Aachen plant für einen etwa neun Hektar großen Bereich zwischen Eisenbahnweg, Madrider Ring und Freunder Weg im Stadtteil Forst die Entwicklung zusätzlicher Gewerbeflächen. Zur Sicherung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung soll daher der Bebauungsplan Nr. 988 Eisenbahnweg / Madrider Ring aufgestellt  werden. Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit sind nun die Bürgerinnen und Bürger gefragt.

Bürgerservice Innenstadt geschlossen

Alles rund um Aachen

Wegen einer Schulung muss der Bürgerservice in der Innenstadt am kommenden Freitag, 7. Dezember, geschlossen komplett bleiben. Dies gilt für beide Innenstadt-Standorte, also sowohl für den Bereich Bahnhofplatz wie auch Katschhof. Damit die Schulung effizient abgewickelt werden kann, ist es sinnvoll, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Bereiche gleichzeitig zu schulen.

Pratschjecker Orden für Verdienste um Karnevalsausstellung

Alles rund um Aachen

Ordensverleihung an pratschjecke Karnevalsexperten! Das Centre Charlemagne hat passend zur Ausstellung „Pratschjeck op Fastelovvend" einen eigenen Karnevalsorden aufgelegt, gestaltet von der Aachener Firma „Orden-exklusiv". Er wird im Laufe der Session an Kooperationspartner, Gäste, aktive Freunde des Aachener Karnevals verliehen – eben alle, die sich um die Karnevalsausstellung besonders verdient gemacht haben.

Diskussionsrunde zum Telenotarzt im Rahmen der MEDICA 2018

Alles rund um Aachen

Im Notfall kommt es auf jede Sekunde an. Welche Verletzungen oder akuten Erkrankungen liegen beim Patienten vor? Welche direkte Diagnose führt zur bestmöglichen Behandlung? All diese Aspekte spielten eine Rolle, als sich die Stadt Aachen vor vier Jahren dazu entschloss, als erste Kommune in ganz Deutschland das Modell des Telenotarzt-Dienstes einzuführen. Der Telenotarzt hat sich in Aachen bewährt, weswegen Dr. med. Stefan Beckers, Ärztlicher Leiter des Rettungsdiensts der Stadt Aachen im November bei einer Diskussionsrunde des Zentrums für Telematik und Telemedizin GmbH (ZTG) im Rahmen der Gesundheits-Fachmesse MEDICA 2018 teilgenommen hat, um aus erster Hand über die Erfahrungen in Aachen zu berichten.

Onleihe-Sprechstunde in der Stadtbibliothek

Alles rund um Aachen

In unserer Region gibt es die Möglichkeit, ortsunabhängig in der Stadtbibliothek Aachen, aber auch in den Bibliotheken der Städte Alsdorf, Baesweiler, Düren, Erkelenz, Eschweiler, Geilenkirchen, Herzogenrath, Hückelhoven, Jülich, Langerwehe, Monschau, Simmerath und Stolberg E-Books, E-Audios und E-Papers rund um die Uhr online auszuleihen. Bei Problemen in der Nutzung hilft die Onleihe-Sprechstunde der Stadtbibliothek Aachen.

"European Youth" Ausstellung kompakt in der Stadtbibliothek Alsdorf

Alsdorf

Alsdorf. Monschau. Die Ausstellung "European Youth" im Rahmen des Projekts "Pulsschlag Europa" hat sich in dreifacher Weise der vorangegangenen Cartier-Bresson-Schau im Kunst- und Kulturzentrum (KuK) der StädteRegion angeschlossen: Sie führte die Suche fort, was Europa eint, aber seine Länder auch unterscheidet, was die europäische Identität prägt, und hob die Fragestellungen von damals ins Hier und Jetzt. Sie zeigte das Schaffen junger Talente, die auf den Spuren des Magnum-Mitgründers Henri Cartier-Bresson wandeln - auch, indem sie in Master Classes von Magnum Photos/Spéos Photography School das Wesen kunstvoller Fotografie erörtern.

Mädchen-Team vom Gymnasium Herzogenrath ist Städteregionsmeister im Volleyball

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Es wurde geschmettert, geblockt und gehechtet was das Zeug hielt. Zwei klare Siege und die Städteregionsmeisterinnen im Volleyball standen fest. Das Mädchen-Volleyball-Team des Gymnasiums Herzogenrath (Jahrgang 2004-2007) hat sich gegen das Monschauer St. Michael Gymnasium (25:13 und 25:9) und (25:9 und 25:11) gegen das Gymnasium der Stadt Würselen durchgesetzt.

Foto (Gwendolin Reusch, StädteRegion Aachen):

So sehen Siegerinnen aus: Das Mädchen-Volleyball-Team des Gymnasiums Herzogenrath hat die Städteregionsmeisterschaften für sich entschieden.

Südhalle: Reparaturen am Kleinkindbereich

Alles rund um Aachen

In der Zeit von Montag, 10. Dezember, bis Donnerstag, 13. Dezember, muss der Kleinkinderbereich der Schwimmhalle Süd gesperrt werden. Grund sind dringende Reparaturarbeiten an den Mosaikfliesen des Bachlaufes. Die Schwimmhalle Süd verfügt aber – neben dem Kleinkinderbereich – auch über ein warmes Lehrschwimmbecken und ein Kombibecken mit Nichtschwimmerteil. Ein Besuch der Schwimmhalle mit Kleinkindern ist deshalb auch in dieser Zeit lohnend.


14984 Artikel (1499 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Oh zu fröhliche Weinachtszeit!

Oh zu fröhliche Weinachtszeit!
Weihnachten? Vorweihnachten? Was ist das eigentlich? Was macht das mit uns? Haben wir ...

Pratschjeck op Fastelovvend - as Rahmenprogramm zur Ausstellung

Vom Büttenreden-Workshop bis zur Führung mit Sekt und Puffel: Das Museumsteam des Centre Charlemagne hat sich für ...

Aachener Museen an Neujahr: Eintritt frei

Frohes Neues! Der Kulturbetrieb der Stadt Aachen gewährt allen Besucherinnen und Besuchern an Neujahr freien Eintritt in ...

Ausverkauftes Winterkonzert der Städtischen Chöre Alsdorf im ENERGETICON

Alsdorf. Die Nachfrage war enorm: Das Konzert „Wintersongs" der Städtischen Chöre Alsdorf am Sonntag, 9. ...

Kinderkino beim Eilendorfer Weihnachtsmarkt

Zum 30. Jubiläum des Eilendorfer Weihnachtsmarktes haben sich die Veranstalter, die Interessensgemeinschaft Eilendorfer ...

Fördermittel für den Kulturbetrieb der Stadt Aachen

Der Kulturbetrieb der Stadt Aachen profitiert aktuell von einer finanziellen  Unterstützung des Landes ...

„Aachen hilft Syrien". Über 50.000 Euro an Spenden gehen an MISEREOR

Die Aktion „Aachen hilft Syrien. Singen und Spenden", mit der die Stadt Aachen MISEREOR zum 60. Geburtstag ...

Geschafft: "Flow" im Halbfinale von „Bester Chor im Westen"

Nach erfolgreicher Teilnahme beim Wettbewerb "Bester Chor im Westen" in Hamm geht der Musikschulchor "Flow" ...

„Die Zukunft gemeinsam erfahren" im Pop-Up-Store am Markt 1

Die Initiative „Erlebniswelt Mobilität Aachen" (EMA) eröffnete jetzt mitten in der Innenstadt einen ...

Städtebauförderung: Fast 1,5 Millionen Euro für den Preuswald

Aachen hat in diesen Tagen Fördergelder in Höhe von insgesamt 4,2 Millionen Euro von Bund und Land für ...