Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel Übersicht


Krankheitsbedingte Ausfälle: Bauaufsicht-Archiv nur eingeschränkt geöffnet

Alles rund um Aachen

Wegen krankheitsbedingter Personalausfälle kommt es im Archiv der Bauaufsicht der Stadt Aachen derzeit zu Engpässen. Aus diesem Grund können ab Montag, 24. Juni, bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 28. Juni, nur eingeschränkte Akteneinsichten angeboten werden. Der Infopunkt in Zimmer 201 der Bauaufsicht im Verwaltungsgebäude Am Marschiertor, Lagerhausstraße 20, vergibt daher ab sofort unter der Telefonnummer 0241/ 432 63122 termingebundene Akteneinsichten für Montag, Mittwoch und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.15 Uhr und zusätzlich für Mittwoch von 14 Uhr bis 15.30 Uhr.

Kornelimünster: Historischer Jahrmarkt beginnt am 19. Juni

Veranstaltungen

Leder, Räucherkerzen, gebrannte Mandeln: Vom 19. bis zum 23. Juni duftet es wieder nach Historischem Jahrmarkt in Kornelimünster. Zum 44. Mal verwandelt sich der idyllische Ortskern rund um den Korneliusmarkt in ein riesiges Freilichtmuseum, in dem Handwerker ihre Fertigkeiten zeigen und Roncalli seine schönsten Fahrgeschäfte. Rund 130 Händler und Aussteller laden fünf Tage lang zum Schauen, Bummeln und Kaufen ein – mit Produkten, die es in keinem Kaufhaus gibt.

"Fridays for Future" in Aachen kurz vor dem Start

Alles rund um Aachen

Aachen erwartet mit der europaweiten "Fridays for Future"-Veranstaltung am Freitag, 21. Juni, eine ungewöhnlich große Demonstration. Die Schülerinnen und Schüler, die weltweit mit ihren Protesten an Freitagen gegen die Zerstörung der Umwelt auf die Straße gehen, haben zum "Internationalen Streik-Tag" nach Aachen eingeladen. Ein erster Sonderzug wird bereits am Donnerstagabend in Aachen erwartet.

„Das kann Watt": Dalton Gymnasium Alsdorf schafft Lastenfahrrad an

Alsdorf

Alsdorf. „Eine vorbildliche Aktion", lobt Bürgermeister Alfred Sonders, als er das neue Lastenfahrrades begutachtete, das Wilfried Bock, Leiter des Alsdorfer Dalton Gymnasiums, jetzt vorstellte. Ein Rad, wie man es Holland schon lange kennt, ein Hollandrad mit einem geräumigen Kasten, in dem  Radfahrer auch mal größere und schwere Dinge transportieren können. Lasten eben.  Unterstützt wird der Pedalritter durch einen E-Motor.

Spannende Autorenlesung für Kids in der Stadtbücherei

Alsdorf

Alsdorf. „Wissen macht Ah" – die Sendung für Klugscheißer mit Shary und Ralph kennen alle Kids, aber wer kommt auf die vielen tollen und spannenden Fragen und Experimente? Die Autorin Doris Mendlewitsch schreibt die Sachbücher zu dieser WDR-Sendereihe und man kann sie bei einer Autorenlesung hautnah erleben und ihr Fragen stellen. Sie vermittelt Wissen mit hohem Spaßfaktor, eben für Klugscheißer.

Aktuelle Verkehrshinweise

Stolberg
Vollsperrung der Straße „Dicke Heide"
Aufgrund der Verlegung eines Hausanschlusses (Gas) wird die Straße Dicke Heide am Dienstag, den 02.07.2019 in Höhe der Hausnummer 6 in der Zeit von 07:00 Uhr bis zur Fertigstellung, für den Verkehr voll gesperrt werden.

Stadt hat zwei Bolzplätze in Forst/Driescher Hof und Brand sanieren lassen

Alles rund um Aachen
Die Stadt hat zwei Bolzplätze in Forst/Driescher Hof und Brand sanieren lassen. Beide können von nächste Woche an wieder genutzt werden.
Der gut besuchte Bolzplatz an der Trierer Straße in Forst/Driescher Hof zwischen Neuhausstraße und Königsberger Straße war „in die Jahre" gekommen. Der Fachbereich Umwelt hat den Platz umgestaltet:

POL-AC: Vermisste Elina Goerres zurück

Polizeibericht

Würselen (ots) Die 13jährige Elina Goerres ist wieder wohlbehalten bei ihrer Mutter zurück. Die Polizei bedankt sich für die Hinweise aus der Bevölkerung.

Archimedischer Sandkasten 2019 KORREKTUR!

Alles rund um Aachen

KORREKTUR!

Das Buddeln auf dem Katschhof kann leider erst ab dem 18.07. losgehen!

SAVE THE DATE

Juchhu! Auch in diesem Sommer gibt es wieder den riesigen Archimedischen Sandkasten im Herzen Aachens. 140 Tonnen Sand, Spiel-Bagger und Liegestühle zum Relaxen stehen von morgens bis abends bereit.

Die Stadt warnt - Vorsicht ist geboten: Falsche „Mitarbeiter vom Amt"

Alles rund um Aachen

Derzeit sind wohl Unbekannte unterwegs, die sich als Mitarbeiter vom „Amt Aachen" ausgeben und zunächst per Telefon bei Geschäftsleuten nachfragen, ob die in ihren Geschäftsräumen über einen Feuerlöscher verfügen. Die Anrufer berichten dann im Lauf des Telefonats von drohenden Bußgeldern und vereinbaren einen Besuchstermin mit den Geschäftsleuten. Bei dem Termin bieten sie dann Feuerlöscher zum Kauf an.


16063 Artikel (1607 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Freibad Merkstein - Öffnungszeit an Christi Himmelfahrt verschoben

 Aus organisatorischen Gründen kann das Freibad in Herzogenrath-Merkstein am Donnerstag, dem 20.06.2019 erst um 12:00 ...

Fehlbefüllungen: Aachener Stadtbetrieb kontrolliert grüne Tonnen

Plastik gehört nicht in den Biomüll. So lernt man es schon von klein auf. Leider wird diese Regel im Alltag ...

Mit dem Entdecker-Freiticket eine Probefahrt zur neuen Schule machen

Viertklässler erhalten auch in diesem Schuljahr Gutscheine für ein Tagesticket für Bus und Bahn. Nachdem im ...

Frauke Burgdorff wird neue Beigeordnete für Planung, Bau und Verkehr

Der Rat der  Stadt Aachen hat in seiner Sitzung am Mittwochabend (19. Juni) Frauke Burgdorff einstimmig zur neuen Beigeordneten für Planung, Bau und ...

POL-AC: Nachtrag - Warnung vor neuer Betrugsmasche am Telefon

Aachen (ots) In der Pressemeldung vom 06.06.2019 um 13.10 Uhr hatte die Polizei Aachen die Bevölkerung vor einer neuen ...

Bleiberger Sommerwerkstatt

In den Sommerferien öffnet die Bleiberger Fabrik ihre Türen für zwei besondere Sommerwerkstätten. In zwei ...

Landschildkröte „Rico" sucht ein neues Zuhause

StädteRegion Aachen. Wer hat ein Herz für Rico? Das Umweltamt der StädteRegion Aachen sucht ein neues ...

Ausstellung des weltbekannten Fotografen Bruce Davidson läuft noch bis zum 23.06

StädteRegion Aachen. Noch bis zum 23. Juni sind die gut 150 Werke des weltbekannten amerikanischen Fotografen Bruce ...

BPA: Alsdorfer Unternehmensdialog im KuBiZ ein voller Erfolg

Alsdorf. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) schreibt in einer Studie, dass Personalknappheit und der ...

POL-AC: Warnung vor neuer Betrugsmasche per Telefonansage

Aachen (ots) Derzeit gehen bei der Aachener Polizei, vermehrt aus dem Bereich Brand, Hinweise auf eine offenbar neue perfide ...