Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel Übersicht


  • mehr... (1560 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 16 mal gelesen

„Europa am Dienstag" zur EU-Agrarreform

Alles rund um Aachen

„Europa am Dienstag" lädt am Dienstag, 28. September, zu einer Online-Diskussion über die EU-Agrarreform ein. In einem ersten Schritt wird Professor Friedrich Heinemann vom Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung die Gemeinsame Agrarpolitik und den aktuellen Kompromiss der Politik bis 2027 erläutern. Anschließend beleuchtet Franz-Josef Emundts als regionaler Vertreter vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland die Perspektive des Naturschutzes. Gemeinsam sollen folgende Fragen diskutiert werden: Ist die EU-Agrarreform ein großer Wurf oder nur eine Mogelpackung? Wie werden in Zukunft Subventionen an Umweltauflagen geknüpft? Welchen Beitrag leistet die zukünftige GAP zum Klima- und Naturschutz?

  • mehr... (1441 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 12 mal gelesen

Polizei sucht Zeugen - Schwerer Verkehrsunfall auf dem Berliner Ring

Polizeibericht

Aachen (ots) Heute Morgen (21.09.2021) zwischen 5.30 und 5.45 Uhr ereignete sich auf dem Berliner Ring kurz vor der dortigen Autobahnauffahrt (A 544) ein schwerer Unfall, bei dem ein Motorrollerfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen missachtete zunächst ein aus Richtung Jülicher Straße kommender und an der Auffahrt zur BAB nach links abbiegender Pkw den Vorrang des ihm entgegenkommenden Rollerfahrers und kollidierte mit diesem.

  • mehr... (583 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 7 mal gelesen

Keine Briefwahlunterlagen erhalten

Alles rund um Aachen

Wer Briefwahlbeantragt hat, aber keine Unterlagen erhalten hat, wendet sich bitte ans städtische Wahlamt. Dort muss glaubhaft versichert werden, dass ihm der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist. Dann kann bis zum Tag vor der Wahl, also bis Samstag, 25. September, 12 Uhr, ein neuer Wahlschein ausgestellt werden. Am Wahlsonntag selbst ist das nicht mehr möglich.

  • mehr... (710 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 6 mal gelesen

Hygieneregelungen in den Wahllokalen

Alles rund um Aachen

Pandemie bedingt gilt auch bei der Bundestagswahl ein Hygieneschutzkonzept in den Wahllokalen. Neben den inzwischen zum Alltag gehörenden Schutzwänden ist die ausreichende Bereitstellung von Desinfektionsmittel für die Handdesinfektion gewährleistet. Ebenfalls besteht nach der Coronaschutzverordnung in Innenräumen, in denen mehrere Personen zusammentreffen – also auch in Brief- und Urnenwahlräumen für die Bundestagswahl 2021 – und deren Zuwegen innerhalb des Gebäudes Maskenpflicht. Es ist mindestens eine medizinische Maske, sogenannte OP-Maske, zu tragen.

  • mehr... (192 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 5 mal gelesen

Tage der offenen Tür und Infoveranstaltungen an den weiterführenden Schulen

Alles rund um Aachen

Es ist für alle Familien eine wichtige Entscheidung: Welche weiterführende Schule ist für unser Kind die richtige? Gymnasium oder Gesamtschule? Realschule? Hauptschule? Welche Schwerpunkte sollte die Schule haben? Welche zusätzlichen Programme oder Abschlüsse? Um die Entscheidung für die Kinder und Eltern zu erleichtern, finden jetzt wieder in allen Schulen Tage der offenen Tür und Informationsveranstaltungen statt. Eine Übersicht über alle Termine sind zu finden unter www.aachen.de/schule, rechte Spalte.

  • mehr... (536 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 12 mal gelesen

Bürger findet Panzergranate nahe der Monschauerstraße

Alles rund um Aachen

Der Kampfmittelräumdienst hat heute, 7. September, eine Panzergranate in der Nähe der Monschauer Straße gesprengt. Ein aufmerksamer Bürger entdeckte im Waldstück an der Monschauer Straße einen verdächtigen Gegenstand im Boden, welchen er der Stadt Aachen meldete. Nach Eintreffen des Ordnungsamtes wurde klar, dass es sich um eine Granate handelte.

  • mehr... (3833 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 17 mal gelesen

In der Pandemie kreativ auf alle Herausforderungen eingehen

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. „Alle Bereiche des Amtes für Kinder, Jugend und Familie haben sich mit den coronabedingten Einschränkungen professionell arrangiert. Wir arbeiten auch im zweiten Jahr der Pandemie so flexibel wie möglich, um die Familien gerade in dieser schwierigen Zeit nicht allein zu lassen." Dieses Fazit hat Amtsleiter Sebastian Heyn während der gestrigen Sitzung des Kinder- und Jugendhilfeausschusses der StädteRegion gezogen. Die Kinder, so Heyn, seien insbesondere in den Zeiten des zweiten Lockdowns ab Oktober 2020 stark belastet gewesen.

  • mehr... (495 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 14 mal gelesen

Nähprojekt sorgt im Alten Rathaus für „Textiles Upcycling"

Alles rund um Aachen

Jeder kennt das wohl: Nach einiger Zeit sind die Klamotten „out", passen nicht mehr richtig oder haben schon bessere Tage gesehen. Im Städtischen Jugendtreff „Altes Rathaus" an der Aachener Straße in Mariadorf lautet das Gegenmittel: „Textiles Upcycling". Aus Alt wird hier Neu und dabei kann ein ganz eigener Style kreiert werden.

  • mehr... (1218 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 17 mal gelesen

Zwei Ausschüsse tagen in der kommenden Woche bei der StädteRegion

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. In der kommenden Woche finden bei der StädteRegion Aachen die Sitzungen des Bauausschusses sowie des Ausschusses für Strukturentwicklung, Wirtschaft, (EU-)regionale Zusammenarbeit und Tourismus statt. Am Mittwoch, dem 15. September, kommt um 14:00 Uhr der Bauausschuss im Mediensaal der StädteRegion (Raum E 072, Zollernstraße 16, 52070 Aachen) zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Aufstockung des Förderprogrammes für regenerative Energien sowie ein Bericht zur Hochwasserkatastrophe im Juli.

  • mehr... (583 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 16 mal gelesen

StädteRegion Aachen informiert wieder auf dem CHIO

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Freunde des Pferdesports aufgepasst: Die StädteRegion Aachen informiert auch in diesem Jahr wieder auf dem CHIO über touristische und kulturelle Highlights der Region. Sie finden das Zelt der StädteRegion, wenige Meter vom Haupteingang entfernt, in der Hugo-Cadenbach-Allee. Hier erhalten Besucherinnen und Besucher Informationen zu Veranstaltungen, den regionsangehörigen Kommunen und Freizeitaktivitäten. Kostenlose Broschüren zu verschiedenen Angeboten und Dienstleistungen liegen zur Mitnahme bereit.

Foto: Andreas Herrmann (Nutzungsrechte von StädteRegion erworben)

Am CHIO-Stand der StädteRegion Aachen gibt es seit Sonntag viele Informationen über touristische und kulturelle Highlights der Region. Zudem können per Postkarte Grüße verschickt werden.


20231 Artikel (2024 Seiten, 10 Artikel pro Seite)