Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel Übersicht


  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 556 mal gelesen

POL-AC: Taschendiebe festgenommen

Polizeibericht    Aachen (ots) - Die Polizei nahm am Sonntag Nachmittag zwei mutmaßliche Mitglieder einer Bande von Taschendieben vorläufig fest.
Die beiden nicht aus Aachen stammenden 19- Jährigen fielen einem Geschädigten auf, nachdem ihm auf dem Flohmarkt an der Breslauer Straße die Geldbörse aus dem Rucksack gestohlen wurde. Bei der Überprüfung des Mannes aus Düren und der Frau aus Recklinghausen wurde das Diebesgut nicht aufgefunden. Beide waren jedoch schon einschlägig in Erscheinung getreten. Es ist davon auszugehen, dass weitere Mittäterinnen an dem Diebstahl beteiligt waren. Dem Geschädigten fielen noch zwei verdächtige schwarzhaarige Frauen im Alter von etwa 45 und 55 Jahren auf. Diese konnte die Polizei nicht mehr antreffen. Grundsätzlich rät die Polizei dazu, Geldbörsen und sonstige Wertsachen möglichst nah am Körper zu tragen. Umhängetaschen und Rucksäcke sollten nicht aus den Augen gelassen werden, da sie im Gedränge leicht unbemerkt geöffnet werden können.
  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 525 mal gelesen

POL-AC: Köche kriegen sich in die Haare; Zwischenwand zerbrach

Polizeibericht    Simmerath (ots) - Der handfeste Streit unter zwei Köchen ließ am Ende eine Rigipswand zu Bruch gehen.
   In der Nacht von Sonntag auf Montag bekamen sich die Köche eines chinesischen Restaurants dermaßen in die Haare, dass am Ende der Auseinandersetzung eine Rigipswand im Lokal dran glauben musste.
   Warum es bei dem Streit ging, konnten die alarmierten Polizisten nicht in Erfahrung bringen. Die Streithähne (22 und 39 Jahre alt) sprachen nur chinesisch. Um den Abwasch scheint es nicht gegangen zu sein....
   Der Besitzer des Lokals erstattete Strafanzeige gegen den Übeltäter.
  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 557 mal gelesen

POL-AC: Jugendliche Metalldiebe gestellt

Polizeibericht    Stolberg (ots) - Die Polizei erwischte in der Nacht zum Montag
(26.August) zwei Jugendliche beim Metalldiebstahl auf dem Gelände einer Firma in der Steinfeldstraße. Gegen 1.10 Uhr wurden die beiden Jungen über die Videoüberwachung beim versuchten Diebstahl beobachtet. Die Beute wollten sie per Kinderwagen transportieren.
Durch den Zeugen hinzu gerufene Polizeibeamte konnte sie noch in der Nähe der Firma antreffen. Sie fanden bei ihnen eine Metallsäge und Kabelreste. Die in Stolberg wohnenden 15- und 16- jährigen Jungen wurden ihren Eltern übergeben. Jetzt wird gegen die Beiden wegen des versuchten Diebstahls ermittelt.
  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 536 mal gelesen

Elisabethhalle wieder geöffnet

Alles rund um Aachen Elisabethhalle ab kommendem Montag wieder geöffnet

Am kommenden Montag, 2. September, geht es zu den gewohnten
Öffnungszeiten wieder los in der Elisabethhalle: Dann endet die
diesjährige Schließung der Halle in den Sommerferien. Der
Reinigungstag am Mittwoch, 4. September entfällt, so dass an diesem Tag
die Schwimmhalle ausnahmsweise bereits um 6.30 Uhr öffnet.
  • mehr... (1800 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 663 mal gelesen

POL-AC: Polizeibericht im Nordkreis: Babysachen, Weichspüler gestohlen

Polizeibericht    Nordkreis (ots) - Polizeibericht im Nordkreis: Babysachen, Weichspüler gestohlen

   Herzogenrath - Ein Mehrfamilienhaus in der Josef-Lambertz-Straße hatten sich Einbrecher am Wochenende ausgesucht. Sie brachen dort in mehrere Kellerräume ein. Werkzeug, Babysachen, Lebensmittel, Waschmittel und Weichspüler ließen sie mitgehen.
  • mehr... (953 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 719 mal gelesen

Brücken am Vennbahnradweg erstrahlen in neuem Glanz.

Alles rund um Aachen StädteRegion Aachen.Der Vennbahnradweg im Zuständigkeitsbereich der StädteRegion Aachen (Roetgen bis Kalterherberg) ist jetzt fertiggestellt. Mit den Sanierungsarbeiten an zwei Brücken bei Monschau-Mützenich wurden nun die Ausbauarbeiten beendet. Laut dem Projektleiter der StädteRegion Aachen, Peter Krückels, liefen auch diese beiden Maßnahmen ohne größere Behinderungen des Radverkehrs ab. Der Kostenrahmen von rund 50.000 € wurde eingehalten. Die offizielle Eröffnungsveranstaltung der Vennbahnroute findet am Sonntag, dem 15. September statt!
  • mehr... (1720 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 777 mal gelesen

Schwerpunkte der mobilen Verkehrskontrollen der StädteRegion Aachen

Alles rund um Aachen StädteRegion Aachen.Die StädteRegion Aachen führt auch in dieser Woche Geschwindigkeitskontrollen durch, um für mehr Sicherheit auf den Straßen zu sorgen. In den kommenden Tagen sind folgende Kontrollen geplant:

Montag, 26.08.2013
·        Herzogenrath: Comeniusstr., Kirchrather Str., Mühlenbachstr., Mühlenstr., Nordstr., Oststr., Weststr.
·        Stolberg: Bauschenberg, Derichsberger Str., Europastr., Finkensiefstr., Hastenrather Str., Jägerhausstr., Leuwstr.
·        Würselen: Am Kaiser, B 57, Feldstr., Friedrichstr., Neustr., Oppener Str., Scherberger Str.

Dienstag, 27.08.2013
·        Baesweiler: Bahnstr., Hubertusstr., Josefstr., Kapellenstr.
·        Alsdorf: Goethestr., Jülicher Str., Schaufenberger Str.
·        Eschweiler: August-Thyssen-Str., B 57, Hüchelner Str., Jülicher Str., Quellstr., Röher Str., Weißer Weg
·        Monschau: B 258, Blumgasse, Hochscheiter Str., Laufenstr.
·        Simmerath: Bundesstr., Paustenbacher Str., Trierer Str.
  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 517 mal gelesen

POL-AC: Nach Einbruch: Täter versteckte sich in einer Zwischendecke

Polizeibericht    Aachen (ots) - Nach dem Einbruch in eine Firma konnte die Polizei den Täter, einen 20-jährigen Mann aus Aachen, festnehmen. Die Festnahme war eher ungewöhnlich.

   Um kurz nach 8 Uhr hatten Mitarbeiter eines Bürokomplexes in der Hüttenstraße den Einbruch entdeckt. Offenbar war der Täter durch das flache Hallendach in die Firma eingebrochen und hatte dann mehrere elektrische Geräte und eine Geldkassette entwendet. Offensichtlich war der Täter weg.

   Als die Spurensicherung der Kripo gegen 9 Uhr eintraf, hörte die Beamten Geräusche in der Zwischendecke. Als die Ermittler nachschauten, entdeckten sie dort den 20-Jährigen, der es offenbar nicht mehr rechtzeitig geschafft hatte, zu flüchten.

   Sicherstellen konnten die Beamten das Diebesgut, das bereits in einer Sporttasche verstaut war.

   
  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 644 mal gelesen

POL-AC: Polizei und Sport

Polizeibericht    Aachen (ots) - Die Körper der Polizisten und der Polizistinnen sollen ertüchtigt werden, Gesundheit und Fitness sind durch Sport in der Polizei zu erhalten.

   Das regelt der neue Sporterlass des Landes Nordrhein-Westfalen in groben Zügen.

   Nur kurze Züge sind dagegen beim zu erbringenden Schwimmnachweis ge-fragt. Dort ist eine der Forderungen in klarer Beamtensprache
niedergelegt:

   "15 Minuten Dauerschwimmen mit offensichtlicher Fortbewegung."

   Das ist doch mal ne klare Ansage. Alles andere wäre ja auch tauchen....

   Schönes Wochenende
  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 582 mal gelesen

POL-AC: Nach Sachbeschädigungen drei Jugendliche festgenommen

Polizeibericht Alsdorf (ots) - Drei Jugendliche, die heute Morgen (Freitag, 4:20 Uhr) früh in der Innen-stadt festgenommen wurden, wird Sachbeschädigung und der Einbruch in zwei Omnibusse vorgeworfen.

Zeugen hatten die drei 18-Jährigen dabei beobachtet wie sie am Busbahnhof in der Bahnhofstraße zwei Busse knackten und die Busse durchsuchten. Anschließend flüchteten sie auf ihren Fahrrädern. Ein Zeuge folgte ihnen und rief dabei die Polizei. In der von-Harff-Straße trat einer der Täter an einem geparkten Auto noch den Spie-gel ab. Nach ihrer Festnahme sagten sie zur Sache nichts mehr. Bei ihnen fand man Nothämmer, wie sie in Bussen angebracht sind.

Die 18-Jährigen stammen aus Alsdorf, waren alkoholisiert und sind polizeibekannt.

24414 Artikel (2442 Seiten, 10 Artikel pro Seite)