Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel Übersicht


„Undergroundparty": Die alkoholfreie Fettdonnerstagsparty für Jugendliche

Veranstaltungen

Am 28. Februar ist es endlich wieder soweit: Fettdonnerstag! Das bedeutet: Der Karneval startet in die heiße Schlussphase. Und dann geht auch die alkoholfreie Fettdonnerstagsparty für Jugendliche über zwölf und unter 18 Jahren in die nächste Runde. Wichtiger Tipp: Wegen der Alterseinschränkung sollte man seinen Ausweis dabei haben. Dieses Jahr steigt die „Undergroundparty" wieder im Apollo in der Pontstraße.

Erfahrungsaustausch beim Besuch einer slowenisch-österreichischen Delegation

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Eine Delegation mit 16 Vertretern von Technologie- und Innovationszentren sowie regionalen Entwicklungsgesellschaften aus Österreich und Slowenien hat jetzt die StädteRegion Aachen besucht. Nach dem Auftakt im Städteregionshaus standen Orte auf dem Programm, die in besonderer Weise für die Gründungs- und Technologieaktivitäten in der Region stehen.

Foto (Barbara van Rey, StädteRegion Aachen)

Markus Terodde, Dezernent für Bildung, Jugend und Strukturentwicklung bei der StädteRegion Aachen (7. v. l.), begrüßte eine 16-köpfige Delegation aus Österreich und Slowenien. Die Besucher informierten sich zu den Themen Gründung und Innovation.

Projekt ESKAPE zur Klimaanpassung erfolgreich abgeschlossen

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Der Klimawandel ist in vollem Gange - und das auch in der StädteRegion Aachen. Das wird uns allen spätestens beim nächsten Starkregen oder Hitzesommer wieder bewusst. In einem vom Bundesumweltministerium geförderten Modellprojekt haben sich Fachleute jetzt unter dem Titel „ESKAPE – Entwicklung Städteregionaler KlimaAnpassungsProzessE" mit diesen Fragestellungen  beschäftigt. Gerade für Stadtplaner ist es wichtig, viele Daten dazu verfügbar zu haben. Ab sofort sind diese unter der Adresse www.staedteregion-aachen.de/eskape für alle Interessenten abrufbar.

Bild: (Holger Benend, StädteRegion Aachen)

Ein sehr produktives Projekt zum Thema Klimaanpassung hat jetzt seinen vorläufigen Abschluss gefunden. Mit dabei waren (von links): Irene Littek-Braun (Kataster- und Vermessungsamt der StädteRegion Aachen), Friederike von Spankeren und Thomas Pilgrim (Umweltamt der StädteRegion), Sabrina Hoenen, Alice Neht und Dr. Andreas Witte (alle ISB der RWTH), Peter Quadflieg (Kataster-und Vermessungsamt der StädteRegion), Dr. Gunnar Ketzler (Geographisches Institut der RWTH) und Dr. Gerd Demny (Wasserverband Eifel-Rur).

Japanische Unternehmensdelegation besucht Aachen

Alles rund um Aachen

Eine japanische Delegation aus 70 japanischen Großunternehmen und Start-ups besuchte jetzt das TZA Technologiezentrum am Europaplatz, um sich für produzierende Unternehmen einen Überblick über Start-up Netzwerke und Kompetenzen in Bereichen der Digitalisierung zu verschaffen.

Foto © Stadt Aachen / Andreas Herrmann.

Hintere Reihe (v.l.n.r.): Michael. F. Bayer (Hauptgeschäftsführer der IHK Aachen) und Shinya Fujii (Director-General, Service Industry Department, JETRO Tokyo)

Vordere Reihe (v.l.n.r.):  Oberbürgermeister Marcel Philipp, Masayoshi Watanabe (Direktor-General, JETRO Düsseldorf), Frank Leisten (Abteilungsleiter Investorenberatung, AGIT mbH) und Astrid Becker (Bereichsleiterin Asien, Australien, Südamerika von NRW.Invest).

Neuer Veranstaltungskalender der Wirtschaftsförderung

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. „Wissen für Unternehmen" ist das Motto des neuen Veranstaltungskalenders der städteregionalen Wirtschaftsförderung. 26 Seminare und Veranstaltungen speziell für Unternehmen listet die Übersicht bis Ende Juli. Themen sind vor allem Marketing und Vertrieb, Personalentwicklung und –gewinnung sowie Technologietransfer. „Der Bedarf an hochwertigen, kostenfreien Seminarveranstaltungen bei den Unternehmen ist groß", sagt Susanne Lauffs, die die Stabsstelle Wirtschaftsförderung,

Foto (Barbara van Rey, StädteRegion Aachen)

Susanne Lauffs, Iris Gerdom und Jan Pontzen (v. l.) präsentieren den Veranstaltungskalender für Unternehmen in der Region.

Großzügig: Förderverein Buchpaten spendiert vier gemütliche Sessel

Alsdorf

Alsdorf. Der Förderverein der Stadtbücherei Aldorf hat für die Stadtbücherei vier gemütliche Sessel spendiert, die nun in der Jugendbücherei zum lesen, quatschen oder einfach nur zum chillen einladen. Neben dem Bereich für Schüler und Studenten zum Lernen und gemeinsamen Arbeiten ist nun eine Chill-Area entstanden in der man alleine oder mit Freunden relaxen kann.

Änderung des Bebauungsplans „Krefelder Straße / Soerser Weg"

Alles rund um Aachen

Da der Bebauungsplans Nr. 888 „Krefelder Straße / Soerser Weg" geändert werden soll, haben der Planungsausschuss sowie die Bezirksvertretung Aachen-Laurensberg die öffentliche Auslegung beschlossen. Bürgerinnen und Bürger können in der Zeit von Montag, 18. Februar, bis Freitag, 22. März, die Pläne im Verwaltungsgebäude Am Marschiertor, Lagerhausstraße 20, 4. Etage, Raum 400, einsehen: montags bis donnerstags von 8 bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16 Uhr, mittwochs bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr.

Medienerziehung in der Kindertagesstätte: Pilotprojekte erleichtern den Einstieg

Alles rund um Aachen

Kaum ein Thema ist emotionsgeladener als die Digitalisierung der Kindertagesstätten. Dabei hat das Land NRW vor drei Jahren die Bildungsgrundsätze im Bereich Medien weiter gestärkt. Die Fachwelt stellt sich also nicht mehr die Frage, ob Kinder mit Medien in Kontakt kommen, sondern wie Kinder mit Medien umgehen. „Die Bedeutung von Kindertagesstätten als Bildungsraum wächst zunehmend. Die Qualität der Bildung im frühkindlichen Bereich hat dabei einen entscheidenden Einfluss auf den weiteren Bildungsweg", sagt Heinrich Brötz, Leiter des Fachbereichs Kinder Jugend und Schule der Stadt Aachen.

Dr Prinz könt - Pratschjecker Mottotag im Centre Charlemagne Aachen

Veranstaltungen

Am Sonntag, 17. Februar 2019, veranstaltet das Centre Charlemagne den Mottotag „Dr Prinz könt" im Rahmen der Ausstellung „Pratschjeck op Fastelovvend". Eintritt frei!

Workshop zur Europawahl

Veranstaltungen

Mit Blick auf die Europawahl 2019 organisieren die Europe Direct Büros Eupen und Aachen gemeinsam am Donnerstag 14. März, von 14 bis 17 Uhr im Eventbereich des Tivoli Aachen einen kostenlosen Workshop für junge Leute im Alter von etwa 17 bis 26 Jahren. Insgesamt 120 junge Leute aus Belgien und Deutschland sollen dabei zu folgenden Themen ins Gespräch kommen: Was zählt meine Stimme bei der Europawahl? Wie passen die eigenen Wünsche für die Zukunft der EU mit den Programmen der Europäischen politischen Parteien zusammen? Neben diesen Diskussion werden Experten der EU-Kommission und des Verbindungsbüros des Europaparlaments die Europawahl erläutern.


15355 Artikel (1536 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Öffnungszeiten der Bibliotheken an den Karnevalstagen

In der Karnevalszeit ist die Stadtbibliothek in der Couvenstraße planmäßig geöffnet - nur am ...

Die Kommunalpolitik in der Woche vom 18. bis zum 24. Februar 2019

Auch in der kommenden Woche finden drei Sitzungen statt und machen den kommunalpolitischen Kalender übersichtlich. Eine ...

Geänderte Öffnungszeiten der Städteregionsverwaltung während der Karnevalstage

StädteRegion Aachen. Die StädteRegion Aachen weist auf geänderte Öffnungszeiten der Verwaltung an den ...

„Leben nach dem Überleben" in Eschweiler.

StädteRegion Aachen. Im Rahmen der Ausstellung „Leben nach dem Überleben" in der Herz-Jesu-Kirche finden ...

Kommunalpolitik: Der Städteregionsausschuss tagt am 21. Februar 2019

StädteRegion Aachen. Am Donnerstag, dem 21. Februar, kommt der Städteregionsausschuss um 16:00 Uhr im Mediensaal der ...

Lesung mit Isabelle Autissier fällt aus

Die  Lesung mit der französischen Autorin Isabelle Autissier im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Die Euregio ...

„Nacht der Bibliotheken“ 2019 in der Gemeindebücherei Simmerath

Zum Ausprobieren, Selbermachen, Neues entdecken lädt die „Nacht der Bibliotheken“ am Freitag, 15. März ...

Ist der Jagdschein noch gültig? Neues Jagdjahr beginnt am 01. April

StädteRegion Aachen. Für die Jäger in der StädteRegion startet am 01. April ein neues Jagdjahr. Wenn der ...

„Eilendorf kocht"... geht in die nächste Runde

Neu zugezogene und bereits ansässige Eilendorferinnen und Eilendorfer an einem Tisch zusammenzubringen, um sich gegenseitig ...

Bürgerforum diskutiert in einer Sondersitzung zum Ausbau der Straße Hasbach

Am kommenden Dienstag, 19. Februar, findet um 18 Uhr im Foyer der Gemeinschaftsgrundschule Walheim, Kirchberg 14, eine ...