Polizeibericht Baesweiler (ots) - Gestern wurden drei Passanten leicht verletzt,
als eine Autofahrerin in der Kirchstraße rückwärts auf den Gehweg
fuhr. Die 72- jährige Fahrerin setzte beim Verlassen einer Parktasche
mit dem Auto zurück. Plötzlich beschleunigte das Fahrzeug und fuhr
rückwärts gegen eine Straßenlaterne. Dabei touchierte der Wagen drei
Passanten im Alter von 7, 71 und 73 Jahren, die dabei
glücklicherweise nur leicht verletzt wurden und nicht ins Krankenhaus
gebracht werden mussten. Nach eigenen Angaben war die Fahrerin mit
dem Fuß vom Pedal gerutscht. Auch sie verletzte sich leicht.




OTS:              Polizei Aachen