Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Sonstiges

Zufallsbilder

Mitglieder

Artikel zum Thema: Würselen



Säulen der Freiheit jetzt auch in Würselen

Würselen

Würselen (psw). "Säulen der Freiheit ist ein internationales Kunstprojekt mit dem Ziel, an die Bedeutung des aktiven Engagements für die Freiheit zu erinnern.", das jetzt auch in Würselen eine Beteiligung findet. Dieses Kunstprojekt macht Station in Würselen mit dem Kunstobjekt von Sebastian Mevissen und seiner persönlichen Installation zu pillars of freedom, das am Donnerstag, 2. November, 18 Uhr, im Foyer des Rathauses der Stadt Würselen, Morlaixplatz 1, zum ersten Mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, so dass es am Projekttag, dem 9. November, in der weltweiten Vernetzung präsent sein wird.

Foto: Sebastian Mevissen

Amtsblatt Nummer 20 erscheint am Freitag, 20. Oktober

Würselen
Würselen (psw). Das Amtsblatt Nummer 20 erscheint am Freitag, 20. Oktober, und liegt zur kostenlosen Mitnahme in allen Banken, Sparkassen, Arztpraxen sowie in der Pfarre Sankt Willibrord aus. Außerdem ist das Amtsblatt am Informationsstand im Rathaus, Morlaixplatz 1, erhältlich.

Apfelfest im städischen Familienzentrum „ Lebens-Spiel-Raum“

Würselen

Würselen (psw). „So richtig glänzen kann der Apfel nur in bester Gesellschaft“, das dachten sich die Erzieherinnen des städtischen Familienzentrums in der Gerhart-Hauptmann-Straße ebenfalls und luden alle Eltern und Kinder zum Apfelfest in den „Lebens-Spiel-Raum“ ein. Das Besondere an dem Nachmittag war nicht nur, dass sich alles um den Apfel drehte, sondern dass die Leiterin der Einrichtung, Renate Rütters, den neu gestalteten Garten für alle Kinder zum Spiel freigeben konnte.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

25 Jahre im Dienst der Stadt Würselen

Würselen

Würselen (psw). Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierte Erster und Technischer Beigeordneter Till von Hoegen jetzt der Erzieherin Gaby Momm. Die heute 52-Jährige ist mit Ausnahme zweier Unterbrechungen bereits seit 1986 als Erzieherin in der Stadtbücherei und im Kindergarten In der Dell tätig. Im Jahre 1994 wurde ihr die Gruppenleitung für die Schmetterlings-Gruppe in der städtischen Kindertagesstätte In der Dell in Linden-Neusen übertragen, wo sie seit nunmehr 25 Jahren im Einsatz ist.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung in der „dunklen Jahreszeit“

Würselen

Würselen (psw). Die Friedhofsverwaltung der Stadt Würselen weist auf die geänderten Publikumszeiten in der „dunklen Jahreszeit“ hin. Vom 1. November bis zum 31. Januar gilt die Publikumszeit im Dienstgebäude auf dem Zentralfriedhof donnerstags nur bis 17 Uhr; die anderen Publikumszeiten bleiben hiervon unberührt. Besucher werden um Verständnis und Beachtung gebeten.

Rat der Stadt Würselen tagt am 17. Oktober

Würselen

Würselen (psw). Am Dienstag, 17. Oktober, findet um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz 1 eine Sitzung des Rates der Stadt Würselen statt.
Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte:

Amtsblatt Nummer 19 erscheint am Freitag, 13. Oktober

Würselen

Würselen (psw). Das Amtsblatt Nummer 19 erscheint am Freitag, 13. Oktober, und liegt zur kostenlosen Mitnahme in allen Banken, Sparkassen, Arztpraxen sowie in der Pfarre Sankt Willibrord aus. Außerdem ist das Amtsblatt am Informationsstand im Rathaus, Morlaixplatz 1, erhältlich.

Drei neue Brandmeister nach erfolgreicher Ausbildung übernommen

Würselen

Würselen (psw). Marvin Bahnsen, Norbert Kurthen, Florian Schürmann und Stefan Winands haben in den vergangenen 18 Monaten ihren Vorbereitungsdienst bei der Stadt Würselen absolviert und wurden damit für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst ausgebildet. In dieser Zeit waren sie auf der Feuerwache Würselen im 24-Stunden-Dienst eingesetzt und haben verschiedene Ausbildungsmodule durchlaufen.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

V.l.n.r.: Ausbilder Michael Pütz, Marvin Bahnsen, Norbert Kurthen, Florian Schürmann, sowie Patrick Ameri, ständiger Vertreter der Fachdienstleitung Feuerwehr.

Sozialamt dienstags und mittwochs geschlossen

Würselen

Würselen (psw). Wegen einer Software-Umstellung müssen im Sozialamt mehrere Hundert Datensätze in ein neues Programm übernommen werden. Um die notwendigen Arbeiten bis Jahresende abschließen zu können, bleibt das Sozialamt ab Dienstag, 10. Oktober, bis auf weiteres dienstags und mittwochs ganztägig geschlossen; ein Notdienst wird eingerichtet.

Radwegesperrung erforderlich von Wilhelmstraße bis Krottstraße

Würselen

Würselen (psw). Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der  Stützwand Friedrichstraße muss der daneben liegende Radweg, kommend von Krottstraße bis zur Wilhelmstraße, für die Dauer der Arbeiten komplett gesperrt werden. Darauf macht die Stadtverwaltung Würselen aufmerksam, bittet gleichzeitig um Verständnis und Radfahrer, eine Ausweichstrecke zu nutzen.


251 Artikel (26 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Baumaßnahme auf der Aachener Straße

Zzwischen Windmüh-lenstraße und Kreisverkehr Jülicher Straße. Seit dem 25.09.2017 finden auf der Aachener ...

„Blicke, die bleiben – Fotografische Porträts aus der Sammlung Fricke

Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum Aachen. Seit der Erfindung der Fotografie im 19. Jahrhundert ist das Porträt eines ihrer großen Themen. ...

Dienstjubilaren der Stadt Alsdorf und Ausgeschiedenen gedankt

Alsdorf. Zur Ehrung der Dienstjubilare sowie der im vergangenen Jahr aus dem Dienst der Stadt Alsdorf ausgeschiedenen Mitarbeiter hatte Bürgermeister ...

Lintertstraße gesperrt: Grünpflegearbeiten in den Kurven am Friedhof

Der Stadtbetrieb wird am 24. und 25. Oktober (Dienstag und Mittwoch) intensive Grünpflege- und Baumarbeiten in den ...

Kubanischer Film im Ludwig Forum Aachen

„Madrigal" von Fernando Pérez im Rahmenprogramm der Ausstellung  „Kunst x Kuba". Die aktuelle ...

Ab Montag: Asphaltarbeiten in der Schönforststraße

Der Aachener Stadtbetrieb wird im Rahmen der Straßenunterhaltung ab Montag, 23. Oktober, in der ...

Christoph Kemperdick wird neuer Leiter des Immobilienmanagements

Der Stadtrat hat am Mittwochabend Christoph Kemperdick zum neuen Leiter des Fachbereichs Immobilienmanagement (FB 23) der Stadt Aachen gewählt. Der ...

Debyestraße: Bauarbeiten zwischen Kellershau- und Nordstraße

In der Debyestraße werden ab nächste Woche weitere Röhren zwischen der Kellershaustraße und der ...

Stellenplan 2018: Verwaltung schlägt mehr Stellen vor

Der Stellenplan für das kommende Jahr ist aufgestellt. Den Entwurf legte die Verwaltung dem Personal- und ...

Alsdorfer Dalton-Gymnasium erhält weiteren Schulpreis

Alsdorf. Erneut hat das Alsdorfer Dalton-Gymnasium die Juroren überzeugt: Die Unfallkasse NRW hat die Schule mit dem Schulentwicklungspreis „Gute ...