Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Sonstiges

Zufallsbilder

Mitglieder

Artikel zum Thema: Eschweiler



Kanalarbeiten auf der Karlstraße ab dem 23.10.2017

Eschweiler

Die WBE Wirtschaftsbetriebe Eschweiler GmbH führt im Auftrag der Stadt Eschweiler in der Karlstraße Kanalbauarbeiten durch. Die Arbeiten beginnen im Kreuzungsbereich Talstraße mit dem Anschluss an die vorhandene Kanalisation. Dabei wird die Talstraße an dieser Stelle für voraussichtlich zwei Wochen halbseitig gesperrt. Eine Baustellenampel regelt in dieser Zeit den Verkehr. Im weiteren Verlauf wird der Kanal in der Karlstraße bis zur Kreuzung Mittelstraße erneuert.

Stadtverwaltung startet kostenlose Postkartenmotivservice

Eschweiler

Eschweiler hat inzwischen über 58.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die Menschen, die hier leben, geben der Stadt ein Gesicht. Die steigenden Einwohnerzahlen vermitteln vor allem eines: in Eschweiler tut sich was, unsere Stadt wird immer attraktiver! Der Blaustein-See, der Marktplatz, der Stadtwald, unsere Burgen und unsere Stadtteile, ob mit städtischen oder ländlichen Flair, haben viel zu bieten.

Bild: René Costantini, Stadt Eschweiler

Reformationstag und Allerheiligen - Ladenöffnungen und Wochenmarkt

Eschweiler

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hat entschieden, dass der Reformationstag in diesem Jahr auch in Nordrhein-Westfalen ein Feiertag ist.  Deshalb dürfen Geschäfte in NRW in diesem Jahr am Reformationstag nur dann öffnen, wenn sie nach dem Ladenöffnungsgesetz des Landes privilegiert sind. Entsprechend privilegiert sind in Eschweiler in der Regel die Geschäfte, deren Kernsortiment aus der Warengruppe Blumen und Pflanzen besteht.

Kurz vor Eröffnung Wasserschaden in neuer Kindertagesstätte Dürwiß

Eschweiler

Mehrmonatige Sanierung zu erwarten, Betreuung der Kinder soll in anderen Einrichtungen sichergestellt werden. Die Inbetriebnahme der neuerrichteten, 4-gruppigen Kindertagesstätte in Eschweiler-Dürwiß, Konrad-Adenauer-Straße, war in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt (AWO-KiSA gUG) für den 23. Oktober 2017 vorgesehen. In der Fertigstellungsphase des Gebäudes ist es jedoch im Zeitraum vom 29.09. bis 04.10.2017 zu einem erheblichen Wasserschaden gekommen, der leider umfangreichere Sanierungsarbeiten zur Folge haben wird, aktuell ist mindestens von einem notwendigen Ausbau der Bodenbeläge und des Estrichs auszugehen. Dadurch wird der Termin zur Aufnahme des Betriebs der Kindertagesstätte deutlich nach hinten verschoben.

„Das Ziel im Blick!“ Woche des Sehens auch in der Stadtbücherei Eschweiler

Eschweiler

Blindheit verstehen und Blindheit verhüten: Dieses Ziel haben die Teilnehmer der Woche des Sehens fest im Blick. Am kommenden Sonntag startet die bundesweite Aktionswoche rund um die Themen Blindheit und Sehbehinderung. Acht Tage lang wird unter dem Motto „Das Ziel im Blick!“ im gesamten Bundesgebiet ein vielfältiges Programm geboten – von Hilfsmittelaustellungen über Fachvorträge und Tage der offenen Tür in Kliniken bis zu Dunkelcafés. Mehr als 400 Veranstaltungen in ganz Deutschland laden dazu ein, sich zu informieren und zu engagieren.

Stadt Eschweiler: "Mit Bürgermeister Rudi Bertram im Gespräch"

Eschweiler

Alle Bürgerinnen und Bürger haben bei der am Donnerstag, dem 19.10.2017, in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr stattfindenden Bürgersprechstunde wieder die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung mit ihren Anliegen, ihrer Kritik und ihren Vorschlägen und Wünschen unmittelbar persönlich an Bürgermeister Rudi Bertram zu wenden.

Sozialberichterstattung - Befragung

Eschweiler

Die Stadt Eschweiler führt zurzeit mit Förderung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen das Projekt „Gemeinsam Zukunft gestalten – Teilhabe sicher“ durch. Dieses Projekt ist Teil der Landesinitiative „NRW hält zusammen … für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung“. In Eschweiler wird dazu bis Anfang 2018 ein Sozialbericht erarbeitet, der die Lebenssituation der Bewohnerinnen und Bewohner mit Hilfe statistischer Daten in 15 Sozialräumen der Stadt Eschweiler beschreibt. Ergänzend zu dieser datengestützten Beschreibung der Lebenssituation in Eschweiler werden die Bewohnerinnen und Bewohner in den verschiedenen Stadtteilen aber auch selbst nach ihrer Sichtweise der Lebensverhältnisse dort und ihren Wünschen für die weitere Entwicklung befragt.

Stadt Eschweiler: Abschluss der Kanalsanierung in der Grünewaldstraße

Eschweiler

Zum Abschluss der Kanalsanierung in der Grünewaldstraße wird am 12.10.2017 die Fahrbahn im Baustellenbereich erneuert. Während dieser Zeit ist der Bereich für den Autoverkehr vollständig gesperrt. Am Morgen des 13.10.2017 wird die Fahrbahn freigegeben und ist wieder befahrbar.

Design Beach Hotel am Eschweiler Blaustein-See

Eschweiler

Die Freizeitzentrum Blaustein-See GmbH als Eigentümerin und der Entwicklungsträger 5P – Hotel Entwicklungs- & Vermarktungsgesellschaft mbH i. G., ein Zusammenschluss von fünf erfahrenen regionalen Unternehmern, haben sich zum Ziel gesetzt, am Blaustein-See in Eschweiler eine Hotelimmobilie zu entwickeln und zu vermarkten. Für eine Nutzfläche von ca. 40.000 qm soll ein Betreiber/  Investor für ein 4-Sterne-Hotelprojekt gewonnen werden. Das 18 Mio-€- Projekt umfasst ein Tagungs- und Freizeithotel, das wochentags Geschäftskunden zu Tagungen sowie Meetings/Geschäftsessen anzieht, aber auch Urlauber, die sich in unserer touristischen Region aufhalten, bei Kurzurlauben/ Wochenenden beherbergt.

Aufgepasst: „Kanalhaie“ unterwegs

Eschweiler

Aus gegebenem Anlass wird seitens der Stadt Eschweiler darauf hingewiesen, dass aktuell wieder die sogenannten „Kanalhaie“ im Stadtgebiet ihr Unwesen treiben. Als Kanalhaie werden Firmen bezeichnet, die in betrügerischer Absicht Privatleuten die Untersuchung und Sanierung der Entwässerungsleitungen auf Ihrem Grundstück anbieten.
Diese Firmen klingeln vor allem bei älteren Menschen an der Haustür oder melden sich vorher kurzfristig telefonisch an. Sie geben vor die Prüfung z. B. im Auftrag der Stadt durchzuführen, was jedoch nicht stimmt.


154 Artikel (16 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Jahresabschlussfest 2017 auf dem Abenteuerspielplatz „Broichbachtal“

Die Saison auf dem Abenteuerspielplatz „Broichbachtal“ in Herzogenrath neigt sich dem Ende entgegen – und wir wollen uns von allen ...

Kanalarbeiten auf der Karlstraße ab dem 23.10.2017

Die WBE Wirtschaftsbetriebe Eschweiler GmbH führt im Auftrag der Stadt Eschweiler in der Karlstraße Kanalbauarbeiten ...

12. Kulturnacht Zeitenwende - Ein Abend, drei Spielorte

Ein fester Bestandteil der Herzogenrather Kulturszene ist die Zeitenwende, seit einem Jahrzehnt Garant für feine Unterhaltung am letzten Oktoberwochende. ...

RWTHextern lädt ein zu Vortrag und Stummfilmkonzert

Oktoberrevolution 1917 in Russland. Im Rahmen der Reihe „Im Fokus“ laden RWTHextern und das Historische Institut der ...

Vortrag der Zentralen Studienberatung der RWTH Aachen

Wie können Eltern ihr Kind bei der Studienentscheidung unterstützen? Am Donnerstag, 9. November 2017, informiert die ...

Sollbruchstelle Pubertät: Informationsveranstaltung für Eltern und Fachkräfte

Würselen (psw). Das Jugendamt der Stadt Würselen lädt in Kooperation mit dem Helene-Weber-Haus Stolberg alle ...

Säulen der Freiheit jetzt auch in Würselen

Würselen (psw). "Säulen der Freiheit ist ein internationales Kunstprojekt mit dem Ziel, an die Bedeutung des aktiven Engagements für die ...

Amtsblatt Nummer 20 erscheint am Freitag, 20. Oktober

Würselen (psw). Das Amtsblatt Nummer 20 erscheint am Freitag, 20. Oktober, und liegt zur kostenlosen Mitnahme in allen ...

Apfelfest im städischen Familienzentrum „ Lebens-Spiel-Raum“

Würselen (psw). „So richtig glänzen kann der Apfel nur in bester Gesellschaft“, das dachten sich die Erzieherinnen des städtischen ...

25 Jahre im Dienst der Stadt Würselen

Würselen (psw). Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierte Erster und Technischer Beigeordneter Till von Hoegen jetzt der Erzieherin Gaby Momm. ...