Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Sonstiges

Zufallsbilder

Mitglieder

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



„Blicke, die bleiben – Fotografische Porträts aus der Sammlung Fricke

Veranstaltungen

Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum Aachen. Seit der Erfindung der Fotografie im 19. Jahrhundert ist das Porträt eines ihrer großen Themen. „Jeder hat seine Aufgabe. Meine ist: Menschen festzuhalten, bevor sie verloren gehen. Die Fotografie: lebenslange Erinnerungsarbeit" – so beschreibt etwa der berühmte Fotograf Stefan Moses seine Arbeit.

Kubanischer Film im Ludwig Forum Aachen

Veranstaltungen

„Madrigal" von Fernando Pérez im Rahmenprogramm der Ausstellung  „Kunst x Kuba". Die aktuelle Ausstellung „Kunst x Kuba" im Ludwig Forum für Internationale Kunst beleuchtet das Kunstschaffen in Kuba anhand von Werken aus verschiedenen Zeitepochen. Die Ausstellung wird von einem Filmprogramm mit kubanischen und internationalen Produktionen begleitet – zusammengestellt durch das Kaleidoskop – Filmforum in Aachen.

Für Eltern und Erziehungsberechtigte von Viertklässlern

Veranstaltungen

Ein „Informationsabend über den Schulwechsel" findet für Eltern von Viertklässlern am Montag, 13. November 2017, um 19.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Alsdorfer  Rathauses statt. Die Stadt Alsdorf, die Grundschulen und die weiterführenden Schulen wollen Eltern und Erziehungsberechtigten dabei helfen, die Weichen für die Zukunft ihres Kindes in die richtige Richtung zu stellen, um eine mögliche Fehlentscheidung zu vermeiden.

12. Kulturnacht Zeitenwende - Ein Abend, drei Spielorte

Veranstaltungen

Ein fester Bestandteil der Herzogenrather Kulturszene ist die Zeitenwende, seit einem Jahrzehnt Garant für feine Unterhaltung am letzten Oktoberwochende. Das Kulturamt der Stadt Herzogenrath, Burg Rode, Klösterchen und der Streifffelder Hof präsentieren die beliebte Shuttle-Tour!

Foto: Stadt Herzogenrath

RWTHextern lädt ein zu Vortrag und Stummfilmkonzert

Veranstaltungen

Oktoberrevolution 1917 in Russland. Im Rahmen der Reihe „Im Fokus“ laden RWTHextern und das Historische Institut der RWTH Aachen zu zwei Veranstaltungen zum Thema „Oktoberrevolution 1917 in Russland“ ein. Am Montag, 23. Oktober 2017, hält Professor Jan Kusber um 18 Uhr in der Pausenhalle des Philosophischen Instituts, Eilfschornsteinstraße 16 in Aachen, einen Vortrag zum Thema „Was nach 100 Jahren bleibt – der Rote Oktober 1917 und Russland“. Kusber ist Professor für Osteuropäische Geschichte am Historischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Vortrag der Zentralen Studienberatung der RWTH Aachen

Veranstaltungen

Wie können Eltern ihr Kind bei der Studienentscheidung unterstützen? Am Donnerstag, 9. November 2017, informiert die RWTH Aachen zum Thema „Wie können Eltern ihr Kind bei der Studienentscheidung unterstützen?“ Eingeladen sind Eltern von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe in Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs. Der Vortrag findet von 18.15 bis 19.45 Uhr im Hörsaal HKW 2, Wüllnerstraße 1 in Aachen, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sollbruchstelle Pubertät: Informationsveranstaltung für Eltern und Fachkräfte

Veranstaltungen
Würselen (psw). Das Jugendamt der Stadt Würselen lädt in Kooperation mit dem Helene-Weber-Haus Stolberg alle Eltern, Erziehungsberechtigten und Interessierten zu einem Informationsabend zum Thema Pubertät ein. Diplom-Pädagogin Anke Bednarczyk trägt zur körperlichen, psychischen, sozialen und geistigen Entwicklung unserer Kinder während der Pubertät vor. Eltern und Fachkräfte erhalten Tipps zum Umgang mit den Jugendlichen in dieser sensiblen Phase.

„… von Menschen und Dingen“

Veranstaltungen

Würselen (psw). Die Kulturstiftung Würselen und das Kulturbüro der Stadt Würselen präsentieren gemeinsam die Ausstellung „… von Menschen und Dingen“ von Wolfgang Kohl & Jin-Sook Chun vom 27. Oktober bis zum 18. November im Kulturzentrum „Altes Rathaus“, Kaiserstraße 36. Die in Seoul geborene Malerin Jin-Sook Chun studierte an der renommierten staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf und wurde dort Meisterschülerin von Professor Anzinger. Sie schloss ihr Studium mit dem Akademiebrief ab. Jin-Sook Chun lebt und arbeitet als freischaffende Malerin in Köln.

Foto: Veranstalter

Noch Plätze frei! Origami 2.0: Workshop im Ludwig Forum Aachen

Veranstaltungen

Aus Pappe und Papier falten die TeilnehmerInnen des Workshops unter Anleitung des Künstlers Rinus Roelofs faszinierende geometrische Formen und ästhetische Körper. Ähnliche Workshops haben bereits von Japan bis in die USA, zum Beispiel im Museum of Modern Art in New York, für Furore gesorgt. Faltvorlagen und Material werden gestellt. Die Teilnahmegebühr für den Workshop deckt alle Materialien (hochwertiges Papier und Pappe) ab.

Barockmusik im Aachener Dom

Veranstaltungen

Das französische Instrumental- und Vokalensemble „Les Heures" tritt nach Auftritten in Lüttich und Stavelot im Rahmen der dreiteiligen Konzertreihe „Cantus Amoris" am 27. Oktober um 19 Uhr im Aachener Dom auf. Das Ensemble hat ein Programm zum Thema des Hoheliedes zusammengestellt. Dabei werden gregorianische Gesänge und Motette von Komponisten des 17. Jahrhunderts um den Lütticher Musiker Henry DuMont, der seinerzeit als Organist an der Kirche Notre Dame in Maastricht tätig war, interpretiert.


2214 Artikel (222 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Baumaßnahme auf der Aachener Straße

Zzwischen Windmüh-lenstraße und Kreisverkehr Jülicher Straße. Seit dem 25.09.2017 finden auf der Aachener ...

„Blicke, die bleiben – Fotografische Porträts aus der Sammlung Fricke

Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum Aachen. Seit der Erfindung der Fotografie im 19. Jahrhundert ist das Porträt eines ihrer großen Themen. ...

Dienstjubilaren der Stadt Alsdorf und Ausgeschiedenen gedankt

Alsdorf. Zur Ehrung der Dienstjubilare sowie der im vergangenen Jahr aus dem Dienst der Stadt Alsdorf ausgeschiedenen Mitarbeiter hatte Bürgermeister ...

Lintertstraße gesperrt: Grünpflegearbeiten in den Kurven am Friedhof

Der Stadtbetrieb wird am 24. und 25. Oktober (Dienstag und Mittwoch) intensive Grünpflege- und Baumarbeiten in den ...

Kubanischer Film im Ludwig Forum Aachen

„Madrigal" von Fernando Pérez im Rahmenprogramm der Ausstellung  „Kunst x Kuba". Die aktuelle ...

Ab Montag: Asphaltarbeiten in der Schönforststraße

Der Aachener Stadtbetrieb wird im Rahmen der Straßenunterhaltung ab Montag, 23. Oktober, in der ...

Christoph Kemperdick wird neuer Leiter des Immobilienmanagements

Der Stadtrat hat am Mittwochabend Christoph Kemperdick zum neuen Leiter des Fachbereichs Immobilienmanagement (FB 23) der Stadt Aachen gewählt. Der ...

Debyestraße: Bauarbeiten zwischen Kellershau- und Nordstraße

In der Debyestraße werden ab nächste Woche weitere Röhren zwischen der Kellershaustraße und der ...

Stellenplan 2018: Verwaltung schlägt mehr Stellen vor

Der Stellenplan für das kommende Jahr ist aufgestellt. Den Entwurf legte die Verwaltung dem Personal- und ...

Alsdorfer Dalton-Gymnasium erhält weiteren Schulpreis

Alsdorf. Erneut hat das Alsdorfer Dalton-Gymnasium die Juroren überzeugt: Die Unfallkasse NRW hat die Schule mit dem Schulentwicklungspreis „Gute ...