1. Ausstellungen

Geometry and Flowers
Eine korrespondierende Sammlungspräsentation
Bis auf Weiteres
Kuratiert von Eva Birkenstock, Annette Lagler und Holger Otten

The Uncanny
Die Faszination des Unheimlichen
Bis auf Weiteres
Kuratiert von Dr. Nora Riediger

Save the Date:
Keren Cytter
bad words
25.06. bis 25.09. 2022
Ausstellungseröffnung Fr 24.06.2022, 19.00 Uhr
cold summer Festival Sa 25. und So 26.06.2022
Kuratiert von Eva Birkenstock und Holger Otten

2. Vermittlungsprogramm und Kurse

13. Kinder-Förderpreis KUNST
ABRAKADABRA
12.06. bis 15.09.2022
Preisverleihung und Ausstellungseröffnung So 12.06.2022, 11.00 Uhr

Mehr als 200 Kinder aus der Stadt und StädteRegion Aachen haben in den letzten Monaten Ideen gesammelt, mit unterschiedlichen Materialien experimentiert und Kunstwerke zusammengetragen. All das, was unter der Zauberformel ABRAKADABRA in den Grundschulkursen des Förderprogramms „Aachener Modell" entstanden ist, wird in einer eigenen Ausstellung präsentiert.
Wie jedes Jahr werden von einer Jury aus allen Beiträgen fünf Werke ausgewählt und mit dem 13. Kinder-Förderpreis KUNST geehrt. Die feierliche Preisverleihung und Ausstellungseröffnung finden am So 12.06.2019 um 11 Uhr statt.

In Kooperation und gefördert von der Bürgerstiftung für die Region Aachen – Kultur, Kunst und Wissenschaft, Aachen.

Place to Peace
Ferienkurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Di 28. bis Do 30.06.2022, 11.00 bis 14.00 Uhr
Das Museum und die Kunstwerkstatt entdecken: in diesem Kurs treffen sich Kinder unterschiedlicher Herkunft. Wir verständigen uns über Farbe, Pinsel und Papier und zeigen was gefällt, was lustig und was aufregend ist.
Deutsch-russischsprachiger Ferienkurs mit Lilia Goldbeck, Textildesignerin und Illustratorin

Kostenfreies Angebot

Info und Anmeldung: Museumsdienst Aachen
Mail: museumsdienst@mail.aachen.de
Tel: +49 241 432-4998

 

Regelmäßige Veranstaltungsangebote:

Sonntagsmaler*innen
So 12.06.2022, 14.00 bis 16.00 Uhr
Offene Kreativ-Werkstatt für große und kleine Künstler*innen
An jedem zweiten Sonntag im Monat findet ein Workshop für Kinder und Erwachsene statt. Inspiriert durch die aktuellen Ausstellungen können in der Werkstatt verschiedene Werkstoffe und künstlerische Techniken erprobt werden.
Kosten: Erwachsene 8 €, Kinder 4 €, zzgl. Museumseintritt

Familienbande
Großeltern-Enkel-Programm
So 26.06.2022, 14.00 bis 16.00 Uhr
Gemeinsam Zeit verbringen und kreativ sein: Großeltern und Enkelkinder erkunden an jedem letzten Sonntag im Monat das Ludwig Forum, um anschließend in der Werkstatt gemeinsam ein Kunstwerk zu erschaffen. Malen, Zeichnen, mit Ton oder anderen Materialien werken – ein unvergessliches Erlebnis.

Workshop für Großeltern und Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kosten: Erwachsene 8 €, Kinder 4 €. zzgl. Museumseintritt

Für alle Kurse sind Anmeldungen erforderlich: museumsdienst@mail.aachen.de, Tel.: +49 241 432-4998

Alle Kurse im Ludwig Forum sind barrierefrei und inklusiv. Für individuelle Absprachen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Museumsdienst auf.


3. Führungen

Öffentliche Führungen

Donnerstags, 17.00 Uhr: Themenführung durch die aktuellen Ausstellungen
Sonntags, 15.00 Uhr: Themenführung durch die aktuellen Ausstellungen
Kosten: 2,00 € zzgl. Museumseintritt
Achtung: an Fronleichnam, Do 16.06.2022 findet die Führung bereits um 15 Uhr statt.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Homepage über die Einzeltermine.

Do 23.06.2022, 11.00 bis 12.00 Uhr
„Führung am Vormittag"
Öffentliche Senior*innenführung
Treffpunkt Museumskasse
Kosten: 2,00 € zzgl. Museumseintritt


Information und Anmeldung
Museumsdienst Aachen
Tel.: +49 241 432-4998, museumsdienst@mail.aachen.de
Servicezeiten:
Di, Do, Fr 09.00 – 14.00 Uhr, Mi 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr


4. Service

Ludwig Forum für Internationale Kunst
Jülicher Str. 97-109, 52070 Aachen
Tel.: +49 241 1807-104
Fax: +49 241 1807-101
info@ludwigforum.de
www.ludwigforum.de

Das Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen ist eine spartenübergreifende, zeitgenössische Kunstinstitution. Sie basiert auf der Sammlung von Peter und Irene Ludwig mit Schlüsselwerken der Pop Art, des Fotorealismus und der europäischen Kunst seit den1960er-Jahren bis heute. Sie ist Ausgangspunkt für ein attraktives und facettenreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm.

Öffnungszeiten
Di bis So 10.00 bis 17.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr
An Feiertagen 10.00 bis 17.00 Uhr

Bibliothek
Di bis Fr 13.00 bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Eintritt
6 € I ermäßigt* 3 €
*Ermäßigungen für Studierende, Auszubildende, Menschen mit Behinderungen, Arbeitslose, Ehrenamtspassinhaber*innen, Mitglieder der Aachener Museumsvereine

Gruppen ab 10 Personen: 3 € p.P.

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 21 Jahre sowie Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung (B oder H)

Six for Six
Mit der Museumscard „Six for Six" können Sie die fünf städtischen Museen Ludwig Forum Aachen, Suermondt-Ludwig-Museum, Couven-Museum, Centre Charlemagne, Internationales Zeitungsmuseum plus Rathaus besuchen. Das Ticket ist sechs Monate lang gültig und kostet 14, ermäßigt 10 €. Es ist in allen Aachener Museen erhältlich, ebenso telefonisch bestellbar unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Auf-ins-Museum
Kombi-Ticket für 26 Museen in der Euregio Maas-Rhein für 25 €
Mehr Infos unter www. aufinsmuseum.eu

Museumsdienst Aachen
Tel.: +49 241 432-4998, museumsdienst@mail.aachen.de
Servicezeiten:
Di, Do, Fr 09.00 – 14.00 Uhr, Mi 09.00 – 12.00 Uhr + 14.00 – 17.00 Uhr

Barrierefreiheit
Über den Parkplatz und Haupteingang erreichen Sie barrierefrei alle Ausstellungsräume, die Bibliothek und die Werkstatt. Weiterhin verfügt das Ludwig Forum über zwei Fahrstühle und ein WC für Menschen mit Behinderung. Auf Anfrage werden zu allen Ausstellungen Themenführungen in Gebärdensprache angeboten. Darüber hinaus begleiten erfahrene Museumspädagog*innen Menschen mit Handicap bei einem individuellen Workshop.

Verkehrsanbindung
Bus: Haltestellen Blücherplatz, Ludwig Forum: Linien ab Aachen Hbf 11, 21, 31

Mit dem PKW:
- Aus Richtung Düsseldorf/Köln/Lüttich ab Aachener Kreuz A544 bis Europaplatz;
folgen Sie ab Europaplatz der Beschilderung „Ludwig Forum"
- Aus Richtung Maastricht/Antwerpen A4 bis Abfahrt Würselen, Krefelder Straße in Richtung Zentrum, danach der Beschilderung „Ludwig Forum" folgen.

Das Ludwig Forum Aachen verfügt über einen Besucher*innenparkplatz, Zufahrt über Lombardenstraße 4; weitere Parkmöglichkeiten befinden sich am Blücherplatz.