Ein spezielles Training für Eltern in Trennung bietet das Jugendamt der Stadt Würselen diesen mit dem Kursnamen „Kinder im Blick“ im November an.
Themen des Kurses werden dabei sein: Mein Kind: Wie erlebt mein Kind die Trennungssituation, was ist jetzt besonders wichtig und was braucht mein Kind von mir?, Ich: Wie kann ich in dieser Situation gut für mich selber sorgen?, Wir: Wie kann ich mit dem anderen Elternteil in der Trennung umgehen? Wie kann ich dazu beitragen, Konflikte zu entschärfen und dafür zu sorgen, dass der Umgang entspannter wird?, Neue Erkenntnisse der Scheidungsforschung sowie praktische Tipps und neue Lösungen.
Das Training umfasst drei Samstage und findet statt am 9., 23. und 30. November.
Der Kurs wird durchgeführt im „Alten Bahnhof“, Bahnhofstraße 165, und wird geleitet von Dorothee von Eckardstein (Evangelische Beratungsstelle Aachen) und Regina Gläßer (Katholische Telefonseelsorge Köln). Ein Kostenbeitrag entsteht in Höhe von 40 Euro.
Konzeptionelle Informationen gibt es unter www.kinder-im-blick.de
Anmeldungen können vorgenommen werden unter Telefon 02405 67-223 oder E-Mail nathalie.thome@wuerselen.de