Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Würselen



Jugendhilfeausschuss der Stadt Würselen tagt am 16. Juni 2016

Würselen

Würselen (psw). Am Donnerstag, 16.Juni, findet um 17.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz eine Sitzung des Jugendhilfeausschusses der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte:

Fragestunde für Einwohner
Berichterstattung über die Durchführung der Beschlüsse des Jugendhilfeausschusses vom 25.02.2016 und Verwaltungsvorgänge von besonderer Bedeutung
Jugendarbeit; hier: Angebote der kulturellen Bildung
Förderung der Netzwerke "Frühe Hilfen"
Satzung der Stadt Würselen über die Inanspruchnahme von Angeboten in der Kindertagespflege und der Erhebung von Elternbeiträgen im Rahmen der Inanspruchnahme von Angeboten in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege - Kinderfördersatzung - (Kfs) vom 24.06.2008;
hier: 7. Änderungssatzung
Bedarfsplanung Kindertagesbetreuung; hier: Bedarfsgerechter Ausbau
Leitbild Jugendarbeit
Antrag auf Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe gemäß §75 SGB VIII; hier: Verein "Türöffner e.V., Beratung, Bildung und Begegnung für Menschen aus aller Welt"
Sprachförderung für Flüchtlingskinder; hier: Einrichtung von Angeboten für den Einschulungsjahrgang 2016/2017
Bericht über die Entwicklung der Hilfen zur Erziehung 2015
Jugendhilfeplanung hier: Berichterstattung über die Beratungen in der Arbeitsgemeinschaft gem. § 78 SGB VIII
Anfragen und Mitteilungen

Rat der Stadt Würselen tagt am 15. Juni 2016

Würselen

Würselen (psw). Am Mittwoch, dem 15. Juni findet um 18 Uhr im Kulturzentrum „Altes Rathaus, Kaiserstraße 36, eine Sitzung des Rates der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte:

Eröffnung der Sitzung
Fragestunde für Einwohner
Entscheidung über das Realisierungsverfahren "Neubau Gesamtschule"
Anfragen und Mitteilungen

Ausschuss für Soziales, Sport und Kultur der Stadt Würselen tagt am 14.06.2016

Würselen

Würselen (psw). Am Dienstag, 14. Juni, findet um 17.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz eine Sitzung des Ausschusses für Soziales, Sport und Kultur der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte:


Fragestunde Einwohner
Bericht über die Einrichtung einer Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen, Behinderungen und Suchterkrankungen
Bericht über die Lage der Asylbewerber in Würselen
3. Änderungssatzung zur Satzung über die Unterhaltung von Unterkünften zur vorübergehenden Unterbringung von Flüchtlingen und Obdachlosen und die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Unterkünfte vom 26.03.2015
Bericht über die Veranstaltungen auf der Burg Wilhelmstein im Sommer 2016
Jahresbericht 2015 der Stadtbücherei Würselen
Sanierung der Sporthalle Parkstraße
Errichtung eines Kunstrasensportplatzes hinter dem Aquana-Freizeitbad als Ersatz für die wegfallenden Aschensportplätze an der Krottstraße
Anfragen und Mitteilungen

Amtsblatt Nummer 8 erscheint am 10. Juni 2016

Würselen

Würselen (psw). Das Amtsblatt Nummer 8 erscheint am Freitag, 10. Juni, und liegt zur kostenlosen Mitnahme in allen Banken, Sparkassen, Arztpraxen sowie in der Pfarre Sankt Willibrord aus. Außerdem ist das Amtsblatt am Informationsstand im Rathaus, Morlaixplatz 1, erhältlich.
Veröffentlicht wird die Einladung für die Sitzung des Rates am 15. Juni. Das Amtsblatt steht auch als pdf-Datei zum kostenlosen Download unter www.wuerselen.de | Bürgerportal und Service bereit.

2. Bürgerforum zum Integrierten Handlungskonzept (IHK) „Würselen Innenstadt“

Würselen

Würselen (psw). Der Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Würselen hat am 28.04.2016 beschlossen, ein 2.Bürgerforum zum Integrierten Handlungskonzept „ Würselen Innenstadt“ durchzuführen. In dem integrierten Handlungskonzept wird der Handlungsbedarf der Stadtentwicklung in der Innenstadt ermittelt. Es sollen Ziele zur Gestaltung und Entwicklung der Innenstadt für die nächsten Jahre entwickelt werden. Die Sitzungsvorlage kann im Ratsinformationssystem der Stadt Würselen https://ratsinfo.wuerselen.de/bi , Vorlage VO/16/0110 eingesehen werden. Das 2. Bürgerforum findet statt am Donnerstag, 9. Juni, von 18 bis 20 Uhr im Ratssaal des Rathauses Morlaixplatz.

Rathaus Würselen aufgrund Aufzugwartung vorübergehend nicht barrierefrei

Würselen

Würselen (psw). Aufgrund einer Wartung des Aufzuges im Rathaus der Stadt Würselen steht dieser in der Zeit vom 6. bis zum 10. Juni nicht zur Verfügung.
Dies bedeutet, dass die oberen Etagen des Rathauses in diesem Zeitraum für Gehbehinderte und Eltern mit Kinderwagen nicht erreichbar sind. Es wird um Verständnis gebeten. Auch wird darum gebeten, sofern möglich, Rücksprachen auf die Woche nach der Aufzugwartung zu verlegen oder diese telefonisch vorzunehmen. In dringenden Fällen können die zuständigen Sachbearbeiter über den Informationsstand zu einer Besprechung in einen Sitzungssaal gebeten werden.

Großkirmes in Würselen

Würselen

Würselen (psw). Die Großkirmes und Jungenspiele werden in der Zeit vom 3. bis zum 7. Juni den ruhenden und fließenden Verkehr in Würselen zum Teil stark beeinträchtigen. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam und bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Insbesondere am Kirmessonntag, 6. Juni, ist aufgrund des traditionellen morgendlichen Fahnenschwenkens am Markt, gegen 10.15 Uhr, sowie des großen Festumzuges am Nachmittag, gegen 18 Uhr, wieder mit erheblichen Behinderungen in Würselen zu rechnen. Die Ordnungsbehörde hat entsprechende verkehrsrechtliche Anordnungen getroffen und Umleitungsstrecken eingerichtet. Die Straßen in der Innenstadt sind von 8.30 Uhr bis 20 Uhr gesperrt. Großräumige Umleitungen werden über den Willy-Brandt-Ring ausgeschildert. Auch der Linienverkehr des ÖPNV wird diese Umleitungsstrecken fahren müssen, so dass verschiedene Haltestellen in der Innenstadt nicht angefahren werden können; Bekanntmachungen erfolgen durch die ASEAG zeitnah an den jeweiligen Haltestellen und durch diese in der Tagespresse.

ASD Würselen am 3. Juni nicht besetzt

Würselen

Würselen (psw). Wegen einer Fortbildungsmaßnahme sind die Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes der Stadtverwaltung Würselen am Freitag, 3. Juni, nicht erreichbar.

Straßensperrungen und Umleitungen anlässlich Großkirmes und Jungenspielen

Würselen

Würselen (psw). Anlässlich der Großkirmes und der Jungenspiele wird es n der Zeit vom 04. Juni bis 7. Juni zu teilweise starken Beeinträchtigungen des ruhenden und fließenden Verkehrs in Würselen kommen. Insbesondere am Kirmessonntag, 5. Juni,  ist wegen des traditionellen Fahnenschwenkens am Markt am Vormittag sowie wegen des großen Festumzugs am Nachmittag, ca. 18 Uhr, wieder mit erheblichen Behinderungen in Würselen zu rechnen. Die Stadt Würselen hat entsprechende verkehrsrechtliche Anordnungen getroffen und bittet alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung: Die Straßen in der Innenstadt sind von 08.30 Uhr bis 20 Uhr gesperrt; großräumige Umleitungen werden über den Willy-Brandt-Ring ausgeschildert. Auch der Linienverkehr des ÖPNV wird diese Umleitungsstrecken fahren müssen, so dass verschiedene Haltestellen in der Innenstadt nicht angefahren werden können; Bekanntmachungen erfolgen durch die ASEAG zeitnah an den jeweiligen Haltestellen und in der Tagespresse.

Festakt aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft

Würselen

Würselen (psw). Das 25-Jährige Bestehen der deutsch-deutschen Städtepartnerschaft zwischen Hildburghausen in Thüringen und Würselen wird seitens der Stadt Würselen mit einem gesonderten Festakt gewürdigt, der am Samstag, 4. Juni, 11 Uhr, im Kulturzentrum „Altes Rathaus“, Kaiserstraße 36, begangen wird.
Darauf macht die Stadt Würselen aufmerksam und lädt gleichzeitig interessierte Bürger in den altehrwürdigen Sitzungssaal des früheren Rathauses zur Teilnahme ein. Neben Grußworten und Festreden sowie dem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Würselen wird es ein musikalisches Rahmenprogramm geben, das die Lucifers aus Broichweiden gestalten werden. Nach dem Festakt wird zu einem Umtrunk in das Foyer das „Alten Rathauses“ eingeladen.


594 Artikel (60 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

new: 30.05.2020 Aktuell nur noch wenige Menschen mit Covid-19-Symptonen

Aktuelle Entwicklung: Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe der Stadt Aachen und der StädteRegion Aachen haben ...

new: 30.05.2020 Hallenbad öffnet am 30.05.2020

Ab Samstag, 30.05.2020 wird das Hallenbad wieder für die Nutzerinnen und Nutzer geöffnet. Die Verwaltung hat das ...

new: 30.05.2020 Verwaltungsausschuss SBZ sowie Ausschuss für Schulen und Bildung tagen

StädteRegion Aachen. In der kommenden Woche tagen bei der StädteRegion unter besonderen Vorkehrungen aufgrund der ...

Allgemeine Studienberatung der FH Aachen: Fragerunden zur Studienorientierung

Die Allgemeine Studienberatung der FH Aachen bietet ihre Vortragsreihe zur Studienorientierung derzeit in Form von ...

Neues Schwerpunktprogramm zum maschinellen Lernen in der Verfahrenstechnik

RWTH Aachen koordiniert. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft, kurz DFG, wird 14 neue Schwerpunktprogramme einrichten. Dazu ...

Innovative Ideen für den Strukturwandel

RWTH koordiniert Bündnis zum Strukturwandel im Rheinischen Revier. Im Rahmen des BMBF-Programms „WIR! – Wandel ...

Das Herzogenrather Rathaus öffnet wieder für den Publikumsbetrieb

Unter Berücksichtigung der Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung öffnet das Rathaus Herzogenrath wieder ...

Wir halten zusammen: Nothilfefonds für in Not geratene Studierende

Die FH Aachen und der AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) unterstützen den Sozialfonds der FH Aachen e.V. bei der ...

Digitale Infos zum Studium: Fachbereich Energietechnik

Der Fachbereich Energietechnik der FH Aachen bietet zum Wintersemester 2020/21 einen neuen Bachelorstudiengang an: ...

Überprüfung der Standfestigkeit der Grabmale

Die Stadt Würselen ist als Friedhofsträger für den verkehrssicheren Zustand der kommunalen Friedhöfe ...