Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Würselen



Bauarbeiten am Lindenplatz dauern an

Würselen

Die laufenden Straßenbauarbeiten zum Umbau des Lindenplatzes und des Fußgängerüberwegs Poststraße dauern je nach Wetterlage voraussichtlich bis Ende Februar, Anfang März an. Insbesondere ist im Bereich des Lindenplatzes die Sperrung von Parkbuchten erforderlich.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Sprechzeiten der Würselener Bauordnung verändert

Würselen

Aufgrund personeller Engpässe in der Bauordnung der Stadt Würselen werden die dortigen Sprechzeiten temporär verändert. Diese sind ab sofort nur noch Dienstag vormittags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und Donnerstag nachmittags von 14 Uhr bis 17.30 Uhr. Dies ist erforderlich, damit ebenso gewährleistet werden kann, dass eingereichte Bauanträge aufgrund zwingend einzuhaltender Fristen im Baugenehmigungsverfahren eingehalten werden können.

Stadtverwaltung macht auf Schneeräumpflicht im Winter aufmerksam

Würselen

Das derzeit stattfindende Naturereignis Winter und der Schneefall haben dazu geführt, dass es Nachfragen zur Schneeräumpflicht gibt. Daher macht die Stadt Würselen darauf aufmerksam, dass diese im sogenannten Ortsrecht und hier konkret in der Satzung über die Straßenreinigung der Stadt Würselen geregelt ist.

Informationsveranstaltung der Kitas und Grundschulen

Würselen

Die Stadt Würselen lädt alle Eltern 4-jähriger Kinder zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Kindertageseinrichtungen und Grundschulen ein; angesprochen sind alle Eltern, deren Kinder das 4. Lebensjahr bis zum 30. September vollenden.

Wilfried Schilke seit 25 Jahren bei der Stadt Würselen im öffentlichen Dienst

Würselen

Auf sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Würselen blickte jetzt Wilfried Schilke, dem dazu der stellvertretende Behördenleiter, der Erste und Technische Beigeordnete Till von Hoegen, gratulierte und Dank sagte. Der heute 54-jährige verheiratete Familienvater drei Kinder wurde zum 1. Dezember 1995 bei der Stadt im technischen Bereich eingestellt.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Kleine Sporthalle auf dem Broichweidener Markt vorläufig gesperrt

Würselen

Aus Sicherheitsgründen musste die Stadt Würselen bis auf Weiteres die kleine Sporthalle auf dem Broichweidener Markt sperren, wofür sie um Verständnis bittet und auf die Tatsache aufmerksam macht, da diese derzeit für eine Nutzung nicht zur Verfügung steht. Mitte Dezember stellte der Hausmeister einen Wassereintritt an der Dachkonstruktion fest, die durch eine Notreparatur behoben wurde.

Sperrung der Heimstraße am 8. Januar

Würselen

Aufgrund eines Autokraneinsatzes in der Heimstraße wird am Dienstag, 8. Januar, in der Zeit von etwa 8 Uhr bis 14 Uhr die Heimstraße, ab Einmündung Buschstraße bis Haus 4, vollgesperrt. Fußgänger können im Bereich der Sperrung auf einer Straßenseite vorbei gehen.

Sternsingerempfang, Neujahrsempfang und Sportlermatinee 2019

Würselen

Direkt in den ersten beiden Januar-Wochen startet die Stadt Würselen wieder mit drei städtischen Empfängen in das neue Jahr und wendet sich damit an alle Bürger, Vereine, Organisationen, Institutionen und Unternehmen. Am Donnerstag, 3. Januar, empfängt Bürgermeister Arno Nelles um 11 Uhr im Rathaus auf dem Morlaixplatz die Sternsinger der Düvelstadt. Diese widmen sich mit ihrem traditionellen Drei- Königs-Singen durch ihren persönlichen Einsatz in jedem Jahr einem caritativen Zweck in der Dritten Welt. Zudem segnen sie bei ihren Hausbesuchen die Häuser und Wohnungen im Stadtgebiet und schreiben den Segensgruß an die Türen.

Michael Pütz neuer stellvertretender Leiter der Feuerwehr Würselen

Würselen

Mit Wirkung zum 1. Januar bestellte Bürgermeister Arno Nelles jetzt Hauptbrandmeister Michael Pütz zum weiteren stellvertretenden Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Würselen und komplettiert damit wieder die Führungsmannschaft. Nachdem der bisherige stellvertretende Leiter der Feuerwehr, Thomas Sprank, aufgrund seiner neuen Bestellung zum Kreisbrandmeister dieses Amt nicht mehr weiter ausüben konnte, beschloss der Rat der Stadt Würselen in seiner Dezember-Sitzung, dem Vorschlag des früheren Kreisbrandmeister, Bernd Hollands, folgend, Michael Pütz zu bestellen.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Geänderte Publikumszeit bei der Stadt Würselen nach Weihnachten

Würselen

Nach Weihnachten hat die Stadtverwaltung Würselen an den beiden regulären Arbeitstagen zwischen den Feiertagen veränderte Publikumszeiten. Die Dienststellen der Stadt Würselen sind am Donnerstag, 27. Dezember, und Freitag, 28. Dezember, jeweils von 8.30 Uhr bis 12 Uhr erreichbar.


445 Artikel (45 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Weiterhin hohe Nachfrage bei Immobilien in der StädteRegion Aachen

StädteRegion Aachen. Nach dem Rekordumsatz im Jahr 2017, bestand 2018 weiterhin eine ungebrochene Nachfrage nach ...

Neuerwerbungen aus dem Nachlass von Janet Brooks Gerloff

Mit Unterstützung der Heinz-Heinrichs-Gedächtnisstiftung konnte das Suermondt-Ludwig-Museum 12 großformatige ...

Originelles Comic-Konzert zum Auftakt

Unter dem Motto „zuhause" finden vom 28. März bis zum 14. April die Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr statt, ...

Öffentliche Führung durch das Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Aachen bietet wieder eine Führung durch seine Räumlichkeiten in der Nadelfabrik am Reichsweg 30 an: ...

Aachener Feuerwehr informiert auf der Euregio-Wirtschaftsschau

Die Feuerwehr Aachen präsentiert sich auf der Euregio-Wirtschaftsschau vom 22. bis 31. März in Halle 3 am Stand 37. ...

Kommunales Integrationszentrum lädt ein: Dokumentarfilm

StädteRegion Aachen. Im Dokumentarfilm „Bleibeperspektive - eine machtvolle Praxis" berichten drei ...

Kita-Plätze in Baesweiler, Monschau, Roetgen und Simmerath

StädteRegion Aachen. „Für jedes Kind gibt es einen Kita-Platz!" Das konnte Markus Terodde, Dezernent ...

Es war einmal ... Vom Geschichten finden und erfinden

In diesem Workshop werden wir gemeinsam auf Entdeckungsreise durch unsere Phantasie gehen. Geschichten stecken an den ...

Luisenbad Alsdorf: Experten-Stellungnahmen liegen vor

Alsdorf. In welchem Zustand befindet sich das Alsdorfer Luisenbad? Auf diese Frage kann Alsdorfs Bürgermeister Alfred ...

Die ganze Stadt freut sich auf die 6. Internationale Chorbiennale im Juni

Aachen freut sich auf den wundervollen Klang der Chöre, der alle zwei Jahre die Stadt über knapp zwei Wochen im Juni ...