Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Würselen



Straßensperrung im Bereich des VVN-Denkmals Nordstraße am 8. Mai

Würselen

Das Gymnasium der Stadt Würselen und der Arbeitskreis „Kein Vergessen“ richten wieder gemeinsam die alljährliche Gedenkveranstaltung und Kundgebung zum 8. Mai am VVN Denkmal in der Nordstraße/Bahnhofstraße aus.

Fußgängerbrücke im Bereich Ginsterweg wird über der K 30 montiert

Würselen

Am Donnerstag, 9. Mai, wird die Fußgängerbrücke über der K 30 im Bereich des Ginsterwegs endmontiert. Lang ersehnt und erwartet wird das Brückenwerk von vielen Bürgern (wir berichteten mehrfach), das nun am Donnerstag, 9. Mai, fertiggestellt wird. Das Brückenwerk wird in Fertigteilen angeliefert, so dass die Endmontage zügig erfolgen wird.

Stadtverwaltung Würselen wegen Betriebsausflug am 10. Mai geschlossen

Würselen

Wegen des jährlichen Betriebsausflugs bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung Würselen am Freitag, 10. Mai, geschlossen. Aus wahlrechtlichen Gründen ist das Wahlamt an diesem Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr besetzt ist und verrichtet seinen Dienst.

Stadt Würselen präsentiert Ergebnisse des IHK am Tag der Städtebauförderung

Würselen

Am Samstag, 11. Mai, findet der diesjährige bundesweite Tag der Städtebauförderung statt, an dem sich die Stadt Würselen mit dem Integrierten Handlungskonzept (IHK) Innenstadt beteiligen wird. Mit dem IHK hat die Stadt Würselen 2016 ein Fünfjahresprogramm für die städtebauliche Erneuerung der Innenstadt aufgelegt, das in das Stadterneuerungsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen aufgenommen wurde.

U18-Wahl am 17. Mai in Würselen

Würselen

Bei der U18-Wahl können junge Menschen bundesweit in der Aktionswoche vom 13. bis 17. Mai 2019 vor der Europawahl ihre Stimme abgeben - unter nur leicht veränderten Bedingungen. In Würselen wird es am 17. Mai insgesamt drei Wahllokale geben. Dort kann jeder unter 18 Jahren abstimmen und sich so an der bundesweiten U18-Wahl beteiligen. Die Wahlergebnisse werden ausgezählt und veröffentlicht.

Albert Cramer verstorben

Würselen

In den frühen Morgenstunden des 07.05.2019 verstarb Würselens früherer Stadtdirektor Albert Cramer, dem es im November vergangenen Jahres noch vergönnt war, seinen 90. Geburtstag groß feiern zu können und der in Würselen 20 Jahre lang als Stadtdirektor tätig war. Albert Cramer wurde 1928 in Froitzheim bei Düren geboren. 1951 heiratete er seine Ehefrau Marianne, mit der er zwei Kinder hat. Mit ihnen und deren Kindern trauern Ehefrau Marianne und die Stadt Würselen um Albert Cramer.
 

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Stadt Würselen + Jobcenter richten 14 Stellen nach dem Teilhabechancengesetz ein

Würselen

Mit dem Teilhabechancengesetz soll gerade arbeitsmarktfernen Personen Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt geboten werden. Gemeinsam mit dem Jobcenter hat die Stadt Würselen jetzt 14 dieser Stellen eingerichtet.

16. Ehrenamtsabend auf Burg Wilhelmstein nimmt Fahrt auf

Würselen

Am Mittwoch, 29. Mai, richtet sich die Stadt Würselen mit dem 16. Ehrenamtsabend an die vielen ehrenamtlich Engagierten in Würselens Vereinen und Organisationen, um ihnen damit einen ganz besonderen Dank auszusprechen. Das Team der Pressestelle hat den Abend vorbereitet und kann drei tolle Künstler ankündigen. Außerdem werden sieben Ehrenamtler ausgezeichnet, die sich besonders engagiert haben.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen

V.l.n.r.: SEW-Geschäftsführer Manfred Zitzen, Bürgermeister Arno Nelles, Alexandra Beck und Pressesprecher Bernd Schaffrath

Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss tagt am 9. Mai 2019

Würselen

Am Donnerstag, 9. Mai, findet um 17:30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz 1 eine Sitzung des Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses der Stadt Würselen statt.

Sommerferienspiele 2019 für Kinder und Jugendliche in Würselen

Würselen

In diesem Jahr haben das Jugendamt der Stadt Würselen, die anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe und die Vereine erstmals ihr Ferienprogramm gemeinsam veröffentlicht. „Die starke Nachfrage nach Betreuungsangeboten in den Ferien hält an“, stellt Svenja Willeke, Teamleiterin im Fachdienst 3.3 Kinder- und Jugendförderung, fest. Gleichzeitig bieten neben öffentlichen Einrichtungen mehr und mehr Vereine und andere Organisationen Ferienaktivitäten an.

Foto: Pressestelle Stadt Würselen / Svenja Willeke, Teamleiterin im Fachdienst 3.3 Kinder- und Jugendförderung.


479 Artikel (48 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Eröffnung der neuen städtischen KiTa Benediktusstraße verzögert sich

Verspätete Möbellieferung. Anders als geplant und angekündigt, kann die neue städtische KiTa in der ...

Pflegepersonen gesucht

Der Pflegekinderdienst in der Stadt Aachen – Sozialdienst Katholischer Frauen und Fachbereich Kinder, Jugend und Schule ...

Städteregionsausschuss und Ausschuss für Soziales, Gesundheit...

... und demographischen Wandel tagen. Barrierefreiheit, Breitbandausbau und Budgetbericht StädteRegion Aachen. In der ...

Befragung zum Thema „Wohnen im Alter" in Monschau, Roetgen und Simmerath startet

StädteRegion Aachen. Die Vorstellung, es gebe im Alter nur die drei Lebensformen „allein", „bei den ...

„Echter Forscher" macht tolle Experimente in Roetgener Kita Löwenzahn

StädteRegion Aachen. In der Kindertagesstätte „Löwenzahn" in Roetgen war jetzt ein „echter ...

Gesund durch den Sommer. Verhaltenstipps des Gesundheitsamtes

StädteRegion Aachen. In der StädteRegion Aachen sind in den nächsten Tagen Temperaturen von über 35 Grad ...

Veranstaltung des SV Neptun: Kein öffentliches Schwimmen

Aufgrund einer Veranstaltung des SV Neptun am Sonntag, 30. Juni, ist das öffentliche Schwimmen von 8 Uhr bis 10 Uhr in der ...

Gut vorbereitet für den Ernstfall. 300 Feuerwehrleute stellten sich Prüfungen

StädteRegion Aachen. Im Notfall muss alles parat sein: Feuerwehrtechnik, Erste Hilfe, sportliche Leistungsfähigkeit – und auch Knoten werden ...

Aachener Stadtrat erklärt Klimanotstand

Der Rat der Stadt hat am Abend in seiner Sitzung (19.6.) den Klimanotstand erklärt. Basis für die Debatte und den ...

Großes Jubiläum: 30 Jahre KiTa Grünenthaler Straße

30 Jahre KiTa Grünenthaler Straße, 20 Jahre Förderverein „Kunterbunt" und zehn Jahre Familienzentrum ...