Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Alles rund um Aachen



Infoveranstaltung des Gesundheitsamtes zu Schwimmbad-Hygiene

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. In der StädteRegion Aachen gibt es 48 Hallenbäder mit 92 Schwimmbecken* und vier Freibäder mit elf Becken. In diesen über 100 Schwimmbecken muss die Wasserqualität jederzeit im grünen Bereich sein, damit sich keine gefährlichen Krankheitserreger wie beispielsweise Legionellen verbreiten können. Diese Badewasserqualität wird vom Gesundheitsamt der StädteRegion als zuständiger Überwachungsbehörde kontrolliert. Die Fachleute überprüfen aber nicht nur die Wasserwerte, sondern haben jetzt auch die Betreiber und das Personal rund um die Hygiene in Schwimmbädern informiert. Mehr als 60 Interessenten waren dazu nach Eschweiler gekommen.

Girls' Day 2019 im Aachener Stadtbetrieb

Alles rund um Aachen

Wie funktioniert ein Motor? Wie werden die tausende Blumen herangezogen, die für die Bepflanzung der Innenstadt benötigt werden? Und welche Aufgaben übernehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Aachener Stadtbetriebes außerdem? Antworten auf diese Fragen erhalten interessierte Mädchen genau dort beim Girls' Day am Donnerstag, 28. März.

Im April: KiTa-Portal für rund drei Wochen nicht erreichbar

Alles rund um Aachen

Wegen der Migration aller Daten des städtischen KiTa-Portals in eine neue Programmversion wird das Portal in der Zeit vom 1. bis voraussichtlich zum 26. April nicht erreichbar sein. Die Stadt Aachen bittet um Verständnis.

POL-AC: Zivilstreife nimmt 36-Jährigen fest; mit Drogen gehandelt

Alles rund um Aachen

Aachen (ots) Eine Zivilstreife der Aachener Einsatzhundertschaft hat dieser Tage am Kaiserplatz einen 36-jährigen Mann aus Eupen (Belgien) festgenommen. Vorgeworfen wird ihm nicht nur der Handel mit Rauschgift. Es stellte sich auch heraus, dass der Wagen mit dem er unterwegs war, zuvor im belgischen Grenzgebiet gestohlen wurde. Die Papiere, die der Mann den Beamten bei der Kontrolle aushändigte, zeigten gar nicht sein Konterfei, sondern gehörten einer ganz anderen Person.

POL-AC: Autofahrerin landet mit ihrem Auto im Graben

Alles rund um Aachen

Aachen (ots) Eine 56-jährige Autofahrerin aus Kettenis (Belgien) hat gestern Mittag auf der Eupener Straße aus bislang ungeklärter Ursache die Gewalt über ihr Auto verloren und ist in einem Graben gelandet. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Eiro.

POL-AC: Polizei verschafft sich Überblick über den Zustand im Hambacher Forst

Alles rund um Aachen

Aachen/ Hambach/ Düren (ots) Auch wenn derzeit keine Rodungs- oder Räumungsmaßnahmen im Hambacher Forst anstehen, überprüft die Aachener Polizei auch weiterhin den dortigen Zustand. Aus diesem Grund fand heute Vormittag in der Zeit von ca. 9 Uhr bis 13.45 Uhr eine erneute Waldbegehung statt. Dabei stellten die Beamten einige Gegenstände im Wald fest, die nachweislich aus RWE-Eigentum stammen (Feuerlöscher/Pumpenschieber). Als eine Störergruppe versuchte, wieder in den Besitz dieser Gegenstände zu kommen, musste eine Person vorläufig festgenommen werden.

Manfred Held aus Alsdorf mit Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Manfred Held aus Alsdorf ist jetzt mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Dr. Tim Grüttemeier hat ihm jetzt die hohe Auszeichnung für seine ehrenamtlichen Verdienste überreicht. „Als ich Post von der StädteRegion Aachen bekommen habe, dachte ich zuerst: So ein Ärger, da bist du wohl zu schnell gefahren." Doch in dem Umschlag aus der Aachener Zollernstraße war kein Knöllchen, sondern die Mitteilung, dass Manfred Held von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier mit dem höchsten deutschen Orden ausgezeichnet worden ist. Held hat die Auszeichnung für sein jahrzehntelanges Engagement im kommunalpolitischen und sozialen Bereich erhalten.

Foto – Holger Benend, StädteRegion Aachen

Manfred Held aus Alsdorf wurde mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier (li.) überreichte die Auszeichnung und dankte dem Ordensträger für sein großes Engagement. Bürgermeister Alfred Sonders (re.) gehörte zu den ersten Gratulanten.

Marcel Philipp und Dr. Tim Grüttemeier tauschen sich mit Vertretern aus

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Wie verändert sich die Landwirtschaft in der StädteRegion Aachen in den nächsten Jahren? „Der Dürresommer 2018 hat gezeigt: Der Klimawandel stellt die Region und ihre Landwirte vor eine Herausforderung", sagte Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier zum Auftakt des Jahresgesprächs mit Vertretern der Landwirtschaft. Auch die Energiewende, die Digitalisierung und der Tierschutz bleiben wichtige Themen. Deshalb suchen Stadt und StädteRegion Aachen den direkten Austausch, wie der Aachener Oberbürgermeister Marcel Philipp erklärte: „Der persönliche Kontakt zur Agrarwirtschaft in der Region ist uns wichtig." Bei dem Treffen stellten Vertreter von Stadt und StädteRegion Aachen aktuelle für die Landwirtschaft bedeutsame Themen vor und beantworteten Fragen.

Foto:  Detlef Funken, StädteRegion Aachen

Gemeinsam mit Vertretern von Stadt und StädteRegion Aachen begrüßten der Aachener Oberbürgermeister Marcel Philipp (sitzend, 2. v.l.) und Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier (sitzend, 3. v.l.) Vertreter der Landwirtschaft zum Jahresgespräch

Wenn Vergessen zum Alltag wird: Alzheimergesellschaft StädteRegion Aachen hilft

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Die an Demenz erkrankte Frau war mit ihrem Mann gemeinsam zur Tanzveranstaltung nach Aachen gekommen. Erst stand sie rund eine Stunde lang mit verschränkten Armen und völlig teilnahmslos in der Ecke. Doch als der DJ „I can´t get no satisfaction" von den Rolling Stones auflegte, ging sie plötzlich auf die Tanzfläche und fing an, zu dem Rock-Klassiker zu tanzen. „Man sah ihr an, dass sie sich in ihre Jugendzeit zurückversetzt fühlte und merkte deutlich, wie glücklich sie war", sagt Uli Tischler, die für die Alzheimergesellschaft StädteRegion Aachen das „Tanzen nach Herzenslust" in Aachen organisiert. Hier werden übrigens vor allem Rock und Pop-Hits der 60er bis 80er Jahre gespielt. „Das sind genau die Lieder, die die heute über 65-jährigen in ihrer Jugend gehört haben."

Foto: Holger Benend, StädteRegion Aachen

Vertreterinnen und Vertreter der Alzheimergesellschaft in der StädteRegion Aachen haben jetzt mit Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier (5. v. l.) den Austausch gesucht. Er will die so wörtlich „herausragende ehrenamtliche Arbeit" aktiv unterstützen.

Bürgerinformation zum Bebauungsplan Südstraße/Mariabrunnstraße am Donnerstag

Alles rund um Aachen

Zum Bebauungsplan für den Bereich zwischen Südstraße, Boxgraben und Mariabrunnstraße gibt es am Donnerstag, 14. März, um 18 Uhr eine Bürgerinformation durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Fachbereichs Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen. Diese Bürgerinformation findet im Verwaltungsgebäude Mozartstraße 2 bis 10, Raum 207, statt.


6640 Artikel (664 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Weiterhin hohe Nachfrage bei Immobilien in der StädteRegion Aachen

StädteRegion Aachen. Nach dem Rekordumsatz im Jahr 2017, bestand 2018 weiterhin eine ungebrochene Nachfrage nach ...

Neuerwerbungen aus dem Nachlass von Janet Brooks Gerloff

Mit Unterstützung der Heinz-Heinrichs-Gedächtnisstiftung konnte das Suermondt-Ludwig-Museum 12 großformatige ...

Originelles Comic-Konzert zum Auftakt

Unter dem Motto „zuhause" finden vom 28. März bis zum 14. April die Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr statt, ...

Öffentliche Führung durch das Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Aachen bietet wieder eine Führung durch seine Räumlichkeiten in der Nadelfabrik am Reichsweg 30 an: ...

Aachener Feuerwehr informiert auf der Euregio-Wirtschaftsschau

Die Feuerwehr Aachen präsentiert sich auf der Euregio-Wirtschaftsschau vom 22. bis 31. März in Halle 3 am Stand 37. ...

Kommunales Integrationszentrum lädt ein: Dokumentarfilm

StädteRegion Aachen. Im Dokumentarfilm „Bleibeperspektive - eine machtvolle Praxis" berichten drei ...

Kita-Plätze in Baesweiler, Monschau, Roetgen und Simmerath

StädteRegion Aachen. „Für jedes Kind gibt es einen Kita-Platz!" Das konnte Markus Terodde, Dezernent ...

Es war einmal ... Vom Geschichten finden und erfinden

In diesem Workshop werden wir gemeinsam auf Entdeckungsreise durch unsere Phantasie gehen. Geschichten stecken an den ...

Luisenbad Alsdorf: Experten-Stellungnahmen liegen vor

Alsdorf. In welchem Zustand befindet sich das Alsdorfer Luisenbad? Auf diese Frage kann Alsdorfs Bürgermeister Alfred ...

Die ganze Stadt freut sich auf die 6. Internationale Chorbiennale im Juni

Aachen freut sich auf den wundervollen Klang der Chöre, der alle zwei Jahre die Stadt über knapp zwei Wochen im Juni ...