Lebendiges Aachen

Home » News

Artikel zum Thema: Alles rund um Aachen



  • mehr... (1698 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 171 mal gelesen

Städteregionsrat unterstützt Feuerwehren: Schnelle Impfungen sind unverzichtbar

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Retten-Löschen-Bergen-Schützen: Die Frauen und Männer im Einsatzdienst der Feuerwehren sind elementarer Bestandteil der Sicherheitsarchitektur in den Städten und Gemeinden Sie wehren lebensbedrohlichen Gefahren für Menschen und Tiere ab und haben besonders im Rettungsdienst zahlreiche Kontakte zu Patienten. „Deshalb ist es wichtig und richtig, Feuerwehrangehörige in der Impfpriorität hoch zu bewerten.

  • mehr... (8935 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 124 mal gelesen

Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Alles rund um Aachen
Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe von Stadt und StädteRegion Aachen informieren über die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus. Es gibt gegenüber der Meldung von gestern 235 nachgewiesene Fälle mehr. Seit Beginn der Zählung Ende Februar 2020 steigt damit die Zahl der nachgewiesen Infizierten auf 21.070. 19.035 ehemals positiv auf das Corona-Virus getestete Personen sind aus der Quarantäne entlassen.
  • mehr... (711 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 138 mal gelesen

Abfalltipps aus dem Stadtbetrieb: Batterien und Akkus entsorgen

Alles rund um Aachen

Viele Elektronikgeräte wie Handys, Laptops oder mobile elektrische Werkzeuge enthalten Lithium-Ionen-Batterien oder Akkus. Ihr Vorteil: Geringe Größe bei starker Leistung. Bei der Entsorgung sollten einige Besonderheiten beachtet werden. Der Aachener Stadtbetrieb gibt regelmäßig Tipps zur Abfallentsorgung und Ressourcenschonung und weist in diesem Monat auf folgendes hin:

  • mehr... (658 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 141 mal gelesen

Musikfest der StädteRegion Aachen findet 2021 nicht statt

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Das Musikfest ist seit vielen Jahren ein wichtiger Teil der Vereinsförderung in der StädteRegion Aachen. Jedes Jahr richtet ein anderer Musikverein das Musikfest in Verbindung mit seinem Vereinsjubiläum aus und kümmert sich um die Organisation von Workshops, Konzerten und einem festlichen Umzug mit vielen anderen Vereinen aus der Region. Wegen der Corona-Pandemie muss das Musikfest in diesem Jahr erneut ausfallen.

  • mehr... (903 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 141 mal gelesen

Ehrenamtsbeauftragter Theo Steinröx unterstützt bei Fragen und Herausforderungen

Alles rund um Aachen

StädteRegion Aachen. Ehrenamtliche Arbeit stärkt den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft! Doch in vielen Bereichen des Ehrenamts bringt die Corona-Pandemie derzeit auch ganz besondere Herausforderungen mit sich. Ob im Sport- oder Musikverein, in der Obdachlosenhilfe oder beim Besuch von älteren oder kranken Menschen: Fast überall sind die Bedingungen schwierig und an vielen Stellen gibt es organisatorische und finanzielle Herausforderungen.

  • mehr... (10474 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 188 mal gelesen

Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Alles rund um Aachen

Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe von Stadt und StädteRegion Aachen informieren über die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus. Es gibt gegenüber der Meldung vom 02.04.2021 (Karfreitag) 247 nachgewiesene Fälle mehr. Seit Beginn der Zählung Ende Februar 2020 steigt damit die Zahl der nachgewiesen Infizierten auf 20.818. 18.950 ehemals positiv auf das Corona-Virus getestete Personen sind aus der Quarantäne entlassen.

  • mehr... (1316 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 192 mal gelesen

Alle Schulen in Aachen sind an das Breitbandnetz angeschlossen

Alles rund um Aachen

Es ist ein wichtiges Etappenziel, das der städtische Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft, Digitalisierung und Europa in dieser Woche verkünden kann: Alle Schulen in Aachen sind an das schnelle Breitbandnetz angeschlossen. Damit ist Aachen eine der ersten Kommunen in Nordrhein-Westfalen, in denen dieser Prozess abgeschlossen wurde. Alle 85 städtischen und nicht-städtischen Schulgebäude haben nun einen Glasfaseranschluss.

  • mehr... (4527 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 235 mal gelesen

Ausbau des Glasfasernetzes in Alsdorf, Herzogenrath und Würselen startet

Alles rund um Aachen

„Weiße Flecken" bekommen schnelles Internet. Bund und Land fördern das 17,5-Millionen-Projekt.

StädteRegion Aachen. Wenn man von noch nicht mit schnellem Internet erschlossenen Gebieten in der StädteRegion Aachen redet, denken die meisten eher an die Eifelkommunen. Im Rahmen der Breitbandförderung geht ab sofort aber der Ausbau im meist dicht besiedelten Nordraum der StädteRegion Aachen los, genauer genommen in Alsdorf, Herzogenrath und Würselen. Mit mehr als 2.500 Anschlüssen werden dabei rund 4.000 derzeit unterversorgte  Haushalte (aktuell mit Bandbreiten unterhalb von 30 Mbit pro Sekunde) mit garantierten Bandbreiten von mindestens 200 Mbit pro Sekunde erschlossen.

  • mehr... (2621 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 227 mal gelesen

Risikopatienten werden geimpft...

Alles rund um Aachen

... Bestehende Wartelisten werden nach Ostern zügig abgearbeitet

Ernst, ja teils dramatisch war die Situation für Risikopatientinnen und -patienten lange. Sie gelten ganz objektiv als besonders gefährdet durch das Coronavirus und haben, wenn sie nicht über 80 Jahre alt waren, lange auf ihre Impfung warten müssen. „Doch jetzt geht es endlich voran", weiß der städteregionale Gesundheitsdezernent, Dr. Michael Ziemons zu berichten. Das Land NRW hatte der StädteRegion am Freitag (26.03.2021) kurzfristig mitgeteilt, dass einmalig 4.000 zusätzliche Dosen Impfstoff von Biontech/Pfizer zur Verfügung gestellt werden.

  • mehr... (10066 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 181 mal gelesen

Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Alles rund um Aachen

Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe von Stadt und StädteRegion Aachen informieren über die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus. Es gibt gegenüber der Meldung vom gestrigen Donnerstag 119 nachgewiesene Fälle mehr. Seit Beginn der Zählung Ende Februar 2020 steigt damit die Zahl der nachgewiesen Infizierten auf 20.571. 18.804 ehemals positiv auf das Corona-Virus getestete Personen sind aus der Quarantäne entlassen. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt jetzt bei 497. In den vergangenen Tagen sind zwei Männer im Alter von 65 und 67 Jahren verstorben, die zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet wurden.


8502 Artikel (851 Seiten, 10 Artikel pro Seite)