Lebendiges Aachen

Fotos und Texte aus der Städteregion Aachen


Inhalt

Zufallsbilder

Mitglieder

Kontakt

Wegen der Kontaktaufnahme verweise ich auf das Impressum.

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



Infoveranstaltung zu steuerlichen Fragen im Ehrenamt am 28. März in Stolberg

Veranstaltungen

StädteRegion Aachen. Aus den unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlicher Tätigkeit werden häufig Frage steuerlicher Art, insbesondere zu Satzungen, Erklärungen und Bescheiden gestellt. Am Donnerstag, dem 28. März, findet in Stolberg ein Infoabend zum Thema „Vereine - Gemeinnützigkeit – Steuern – Satzungen- Förderungen" statt. Gemeinsame Veranstalter sind das Finanzamt Aachen-Kreis und die StädteRegion Aachen. Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr im Ratssaal der Stadt Stolberg (1. Obergeschoss im Rathaus, Rathausstraße 11-13, 52222 Stolberg) statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wermke / Leinkauf - Macht der Masse – 4. Halbzeit

Veranstaltungen

16. März bis 12.05 2019 - Eröffnung: Freitag, 15. März 2019, 19.00 Uhr

Mit ihrer raumgreifenden Video-Installation „4. Halbzeit" setzt sich das Berliner Künstlerduo Wermke / Leinkauf mit den ästhetischen Phänomenen organisierter Fußballfans und Ultras im Zusammenhang gesellschaftspolitischer Aufstände auseinander.

Grenzübergreifend: Fachtagung „Trennung und Scheidung" in Maastricht

Veranstaltungen

Am 4. April  findet im Rathaus in Maastricht eine internationale Fachtagung in deutscher Sprache für Fachkräfte der Jugendhilfe statt, bei der das Thema „Grenzüberschreitende Trennung und Scheidung" im Fokus steht. In diesem Kontext benötigen die Fachkräfte in den Jugendämtern und ihre Kooperationspartner zusätzliche Kenntnisse der internationalen Verordnungen und gesetzlichen Regelungen der jeweils angrenzenden Länder. Bei der Fachtagung werden die unterschiedlichen gesetzlichen Vorgaben und die gerichtlichen Verfahren in Ostbelgien, den Niederlanden und Deutschland vorgestellt, ebenso verschiedene Unterstützungsangebote für betroffene Familien beziehungsweise Kinder. Daneben stehen das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch im Mittelpunkt.

EU-GUGLE: Ein Sanierungsprojekt in Aachen – Abschlussveranstaltung

Veranstaltungen

In der Stadt Aachen wurden in den vergangenen sechs Jahren rund 380 Wohnungen in innerstädtischer Blockbebauung saniert. Zum Abschluss des von der EU geförderten Projektes EU-GUGLE findet im DEPOT in der Talstraße eine Veranstaltung statt, bei der die Projektpartner gewoge AG, STAWAG und Stadt Aachen Details zur Sanierung der teils denkmalgeschützten Gebäude vorstellen, mit der im Schnitt 66 Prozent  Energie eingespart werden.

Was der Kurarzt empfiehlt - Mit Dr. Reumont unterwegs in Bad Aachen

Veranstaltungen

1828 hat Kurarzt Gerhard Reumont für Badegäste den Touristenführer „Aachen und seine Heilquellen" verfasst. Das Büchlein ist Grundlage für einen einstündigen Rundgang durch das Couven Museum und zu kurgeschichtlich relevanten Orten in der Aachener Innenstadt, veranstaltet vom Projekt Thermalwasser der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen.

22. Aachener Dienstleistungsforum – „Smart Services etablieren."

Veranstaltungen

Am 13. Und 14 März findet das 22. Aachener Dienstleistungsforum unter dem Motto „Smart Services etablieren" statt. Unter Federführung des FIR an der RWTH Aachen gehen Teilnehmer und Referenten der Frage nach, warum die deutsche Industrie, trotz aller Bemühungen, sich als digitaler Vorreiter zu positionieren, nach wie vor überwiegend Produkte, Maschinen, Anlagen und klassische After-Sales-Services verkauft. Eine echte Innovation oder gar Transformation dieser Geschäftsmodelle ist in den Geschäftsberichten der Unternehmen bisher kaum erkennbar. „Die große Herausforderung von Industrie 4.0 ist es, skalierbare Geschäftsmodelle zu entwickeln. Plattform- und Subscription-Geschäftsmodelle sind Ansätze, die dazu das Potenzial haben", sagt Dr. Philipp Jussen, Bereichsleiter Dienstleistungsmanagement am FIR.

Eintauchen in eine Zirkuswelt

Veranstaltungen

„Vorhang auf! Manege frei! Du und ich sind live dabei. Erleben wir die Zirkuswelt unter´m Regenbogenzelt.“ heißt es bald für die rund 200 Schüler und Schülerinnen der GGS Friedensschule in Baesweiler. Vom 01. bis 06.04.2019 findet in der GGS Friedensschule in Begleitung des Circus ZappZaraps eine spannende Zirkusprojektwoche statt. Erstmals dürfen die Kinder echte Zirkusluft auf dem heimischen Schulgelände schnuppern. Dort wo sonst Mathe, Deutsch und Co. gelernt wird, heißt es diesmal Grenzen entdecken und gemeinsam mit Anderen überwinden.

Weltmärkte im Wandel – Nutzt Europa seine Chancen?

Veranstaltungen

In der Reihe „Europa am Dienstag" wird am Dienstag, 19. März, einer der führenden deutschen Euro-Experten im Grashaus referieren. Der Wirtschaftsforscher Jürgen Matthes vom Institut der Deutschen Wirtschaft stellt Europa in einen Zusammenhang mit der Globalisierung und der Digitalen Revolution. Kann Europa auch in Zukunft ein wirtschaftliches und politisches Schwergewicht sein? Steigen andere Regionen und Länder im wirtschaftlichen Ranking auf oder sind sie bereits die neuen Weltmächte? Stehen wir vor einer neuen Welle der Abschottung und des Isolationismus? Der Referent wird zudem auch auf die Zukunft des Euro und Fragen aus dem Publikum eingehen.

Veranstaltung GRÜNE Fraktion: „Medienmacht versus Meinungsvielfalt?“

Veranstaltungen

„Medienmacht versus Meinungsvielfalt?“
(Lokal-) Politische Kommunikation in der sich wandelnden Medienlandschaft
Expert*innenrunde und anschließende Diskussion

Mittwoch 3.4.2019, 19 Uhr
Mulde des Ludwig Forums
Jülicher Straße 97-109, 52070 Aachen

Moderation:
Lothar Guckeisen (Moderator, Journalist, Sprecher)

Vorstellung des Projektes „Wiedersichtbarmachung der Via Regia

Veranstaltungen

Der Arbeitskreis Karolingisches Aachen der RWTH Aachen versucht, die geschichtlich bedeutsame Verbindung zwischen Aachen und Sinzig am Rhein wieder sichtbar zu machen. Die mehr als 2000 Jahre alte Via Regia ist die älteste und längste Landverbindung zwischen Ost- und Westeuropa. Sie verbindet auf einer Länge von 4500 Kilometern von Kiew bis Santiago de Compostela acht europäische Länder.


3228 Artikel (323 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Login

Nachrichten aus und rund um Aachen

Weiterhin hohe Nachfrage bei Immobilien in der StädteRegion Aachen

StädteRegion Aachen. Nach dem Rekordumsatz im Jahr 2017, bestand 2018 weiterhin eine ungebrochene Nachfrage nach ...

Neuerwerbungen aus dem Nachlass von Janet Brooks Gerloff

Mit Unterstützung der Heinz-Heinrichs-Gedächtnisstiftung konnte das Suermondt-Ludwig-Museum 12 großformatige ...

Originelles Comic-Konzert zum Auftakt

Unter dem Motto „zuhause" finden vom 28. März bis zum 14. April die Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr statt, ...

Öffentliche Führung durch das Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Aachen bietet wieder eine Führung durch seine Räumlichkeiten in der Nadelfabrik am Reichsweg 30 an: ...

Aachener Feuerwehr informiert auf der Euregio-Wirtschaftsschau

Die Feuerwehr Aachen präsentiert sich auf der Euregio-Wirtschaftsschau vom 22. bis 31. März in Halle 3 am Stand 37. ...

Kommunales Integrationszentrum lädt ein: Dokumentarfilm

StädteRegion Aachen. Im Dokumentarfilm „Bleibeperspektive - eine machtvolle Praxis" berichten drei ...

Kita-Plätze in Baesweiler, Monschau, Roetgen und Simmerath

StädteRegion Aachen. „Für jedes Kind gibt es einen Kita-Platz!" Das konnte Markus Terodde, Dezernent ...

Es war einmal ... Vom Geschichten finden und erfinden

In diesem Workshop werden wir gemeinsam auf Entdeckungsreise durch unsere Phantasie gehen. Geschichten stecken an den ...

Luisenbad Alsdorf: Experten-Stellungnahmen liegen vor

Alsdorf. In welchem Zustand befindet sich das Alsdorfer Luisenbad? Auf diese Frage kann Alsdorfs Bürgermeister Alfred ...

Die ganze Stadt freut sich auf die 6. Internationale Chorbiennale im Juni

Aachen freut sich auf den wundervollen Klang der Chöre, der alle zwei Jahre die Stadt über knapp zwei Wochen im Juni ...