Polizeibericht Alsdorf (ots) - Eine 62-jährige Alsdorferin wurde am Donnerstagnachmittag (30.01.) gegen 17:30 Uhr Opfer eines Handtaschenraubes. Sie ging vom Zentralparkplatz zu einem nahe gelegenen Geldinstitut. Kurz bevor das Opfer die Bank erreicht hatte, riss ihr ein unbekannter Täter die Handtasche von der Schulter und lief in Richtung Förderturm davon. Der männliche Täter war ca. 25 Jahre alt und 170 cm groß. Er war bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke, einer blauen Jeanshose
und Turnschuhen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen der Tat oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 0241/9577-33501 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürodienstzeiten) zu melden.



OTS:              Polizei Aachen