Alles rund um Aachen Herzogenrath (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (30.01) überfiel ein maskierter Täter um 01:30 Uhr eine Spielhalle in der
Voccartstraße in Herzogenrath. Der Täter bedrohte eine Kassenangestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe der
Einnahmen. Der Täter war ca. 180 cm groß und trug eine auffällige Totenkopfmaske. Er war bekleidet mit einer hellbraunen Lederjacke und einer hellgrauen Jogginghose. Der Täter sprach mit niederländischem Akzent. Nach der Tat flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei in Aachen hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter der Rufnummer 0241/
9577- 31301 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.




OTS:              Polizei Aachen