Polizeibericht Würselen (ots) - Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen
einer Zeitungsbotin in Würselen das Auto gestohlen.

Die 64-jährige Frau hatte kurz vor 5 Uhr auf der Broicher Straße
ihren Wagen abgestellt, um Zeitungen auszutragen. Den Zündschlüssel
hatte sie nach eigenen Angaben stecken lassen. Der Wagen sei auch
nicht abgeschlossen gewesen, so die Frau.

Plötzlich seien zwei Männer mit Motorradhelmen auf ihr Auto, einen
Ford Fiesta, zugelaufen und hätten sie beiseite geschubst. Einer von
ihnen raste mit ihrem Wagen davon, der andere sei ihm mit dem
Motorrad gefolgt. Ein weiteres Motorrad, besetzt mit zwei Personen,
sei dann hinter ihrem Wagen und dem Motorrad hergefahren. Näheres
konnte sie nicht sagen. Die 64-Jährige erlitt eine Schwellung am
Hinterkopf.

Eine Fahndung nach dem Pkw und den Motorrädern blieb bislang ohne
Erfolg.



OTS:              Polizei Aachen