Polizeibericht Stolberg (ots) - Ein mit einer Sturmhaube maskierter und mit einer
Pistole bewaffneter Räuber hat kurz nach 1 Uhr am Morgen eine
Spielhalle auf dem Steinweg überfallen. Dabei erbeutete er Bargeld.
Während des Überfalls hielten sich eine Angestellte und drei Kunden
in der Spielhalle auf. Sie blieben unverletzt. Der Täter konnte
flüchten.

Auffällig bei dem Räuber war die Sturmhaube mit Blümchenmuster. Er
soll ca. 170 bis 175 cm groß sein und dem Dialekt nach, so die
Zeugen, aus Osteuropa stammen.

Hinweise nimmt die Kripo in Aachen unter der Telefonnummer 0241 -
9577 31301 oder - außerhalb der Bürodienstzeit - 0241 - 9577 34210
entgegen.




Originaltext:         Polizei Aachen