Lebendiges Aachen

Aachen - Suchen


Suchmuster

Hier bitte die Suchwörter durch Komma getrennt eingeben




Folgende Seiten wurden mit ihrem Suchmuster gefunden


Chateau Thor in Astenet ( Aachen von A-Z )
Im Jahre 1626 ließ Reiner Reul das ursprüngliche Schloß von Astenet umbauen. Seitdem wurde es „Reulenhaus“ genannt. Es bestand aus einem massiven Mittelbau flankiert von 4 Türmen und stand inmitten eines Weihers von Schloß Thor. Das Gebäude stürzte in ...
Elisabethhalle Aachen ( Aachen von A-Z )
Die Elisabethhalle Aachen, das Jugendstil-Schwimmbad, liegt mitten in der Stadt. Das Schwimmbad befindet sich nahe des Aachener Doms und erstreckt sich bishin zur Sparkasse am Münsterplatz. Es ist eines der wenigen noch erhaltenen Jugendstil-Bäder. Das Bad wurde 1908 bis 1911 für 900.000 ...
Hexenwald ( Aachen von A-Z )
Hexenwald/Philippionsweg Ein bisschen unheimlich sieht es dort aus. Das liegt wohl auch an den alten Hainbuchen am Alten Landgraben in Hasselholz. Man nennt den ehemaligen Grenzwall am Philippionsweg auch „Hexenwald“. Die Bäume zwischen Kronenberg und Preuswald wurden damals ...
Karlsgarten ( Aachen von A-Z )
In Aachen gibt es zwei sogenannte „Karlsgärten“. Der Garten mit den „Kräutern“ von Karl dem Großen am Rathaus (Durchgang zum Katschhof) zeigt eine Auswahl der Pflanzen, die Karl der Große im „Capitulare de villis vel curtis imperialibus“ hat ...
Naherholungsgebiet Übach ( Aachen von A-Z )
Das Naherholungsgebiet liegt im Wurmtal zwischen Geilenkirchen und Übach-Palenberg. Hier bietet sich dem Besucher die Gelegenheit zu Spaziergängen, Bootfahrten und  zum Minigolf. Die großen Wiesen laden bei schönem Wetter zum Picknick ein. Im gesamten Naherholungsgebiet ...
Talsperre La Gileppe ( Aachen von A-Z )
Die Talsperre La Gileppe liegt zwischen Eupen und Spa und ist von einer wunderschönen Waldlandschaft umgeben. Oberhalb der Staumauer gibt es kostenlose Parkplätze, einen Aussichtsturm (mit Restaurant und Fahrstuhl) und eine Aussichtsplattform. Der Fahrstuhl bringt den Besucher  schnell ...
Weihnachtsmarkt in Valkenburg ( Aachen von A-Z )
Im Grenzgebiet war ich ja schon häufig unterwegs, aber dieses Mal zog es mich in das beschauliche Örtchen Valkenburg. Hier besuchte ich den ältesten und größten unterirdischen Weihnachtsmarkt Europas. Diesen fand ich in der Valkenburger Grotte. Die Valkenburger nennen ihn ...
Wasserburg Haus Heyden ( Aachen von A-Z )
Haus Heyden und die Ruine einer Wasserburg liegen zwischen Herzogenrath-Pannesheide und Aachen-Horbach. Der Hof stammt aus dem 13. Jahrhundert und war die Fliehburg eines Grafen, Anwesen eines erzbischöflichen Stifts oder Sitz eines Freiherrn. Das Baudenkmal wurde vor einigen Jahren aufwendig ...
Bahkauv ( Aachen von A-Z )
Bahkauv heißt eigentlich Bachkalb. Dieses Bachkallb ist ein Untier, das teils einem Bären und teils einem Büffel glich. Je nach Schilderung sieht es auch einem schuppenbedecktes Untier mit scharfen Hauern ähnlich, das einen mächtigen Schwanz und lange Krallen an den Zehen ...
Brunnen des Friedens ( Aachen von A-Z )
Dieser Brunnen wurde im Mai 1991 von vielen Künstlern anläßlich des Weltkongresses der Schmiede geschaffen. Er ist ein 6m hohes Werk vor dem Signal-Iduna-Gebäude an der Theaterstraße 90. Der Aachener Diplom-Designer, Schwarzschmied und Kommunalpolitiker Manfred Bredohl (CDU) organisierte ...